Beste Lösung zum Konvertieren und Hochladen von MOV auf Instagram

zu Instagram-Featured-Bild verschieben

Instagram ist eine weltbekannte Social-Media-Plattform, die es Nutzern ermöglicht, ihre Fotos und Videos mit ihren Followern über das Internet zu teilen. Danach bot Instagram verschiedene Möglichkeiten zum Hochladen von Videos, wie IGTV, Instagram Story, Live und In-Feed-Videos. Instagram erlaubt Ihnen jedoch nur, Videos direkt auf seine Plattform hochzuladen, wenn Ihr Videocontainer MP4 oder MOV ist. Überraschender ist, dass die App, obwohl sie den MOV-Container bereits unterstützt, noch viele Standards erfüllt, die Sie erfüllen müssen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Sie es nicht können MOV auf Instagram hochladen und der beste und am meisten empfohlene MOV-Video-zu-Instagram-Konverter, um diese Aufgabe auszuführen.

Warum kann MOV nicht direkt auf Instagram hochgeladen werden?

Zuallererst müssen wir wissen, dass MOV ein Videocontainer ist, genau wie MP4. Da es sich um einen Container handelt, kann MOV aus verschiedenen Audio- und Video-Codecs bestehen. Leider unterstützt Instagram nur strenge und spezifische Codecs. Passend dazu hat das Instagram Help Center eine verständliche Liste der von der App unterstützten Codecs bereitgestellt, um dies besser zu verstehen.

Die von Instagram festgelegten Anforderungen sind die folgenden:

  • Die maximale Größe der Breite 1080 Pixel unabhängig von der Höhe.
  • Die Bildrate beträgt 29,96 Bilder pro Sekunde.
  • Die Bitrate reicht bis 3.500 Videobitrate
  • Die Länge des Videos muss 3 Sekunden bis 60 Sekunden betragen.
  • Die Dateigröße muss 15 MB betragen. Wenn es größer als 15 MB ist, sollten Sie es zuschneiden, komprimieren oder in mehrere Teile aufteilen.
  • Der akzeptable Videocodec ist H.264- und H264-Videokomprimierung.
  • Das Standard-Audio für Instagram ist AAC (Advanced Audio Coding) mit 128 kbps.
  • Das Standardformat für das Hochladen von Videos auf Instagram ist MP4 und MOV.

Wenn wir die Liste durchlesen, können wir sehen, dass Instagram MP4- und MOV-Containerformate unterstützt, aber insbesondere H.264-Codecs-Videos. Das beste Format zum Hochladen von Videos auf Instagram ist außerdem MP4 mit H.264- und ACC-Audio. Wenn Sie ein MOV-Video nicht auf Instagram hochladen können, liegt dies am falschen Codec. Wenn Sie also nach einer Lösung zum Hochladen einer nicht unterstützten MOV-Videodatei auf Instagram suchen, können Sie sie mithilfe eines MOV-to-Instagram-Videokonverters in ein Format konvertieren, das Instagram unterstützt.

So konvertieren Sie MOV zum Hochladen auf Instagram

Wie von vielen Benutzern empfohlen, ist AceThinker Video Master der perfekte MOV-to-Instagram-Konverter. Es ist eine leistungsstarke Multimedia-Software mit mehreren einzigartigen Funktionen, die für die Benutzer von Vorteil sind. Diese Software ist ein Videokonvertierungstool, das MOV-Videos konvertiert und in mehreren Auflösungen und zugänglichen Formaten speichert. Abgesehen davon können Sie den Stil Ihrer Videos mit dem integrierten Editor ändern, in dem Sie zuschneiden, Hintergrundmusik, Text, Filter und sogar Bilder hinzufügen können. Schließlich können Sie mit diesem Tool auch Ihren Bildschirm aufnehmen. Hinsichtlich der Kompatibilität ist diese einzigartige Software sowohl für Windows- als auch für Mac-Betriebssysteme verfügbar.

Schritt 1 MOV-Video importieren

Klicken Sie oben auf die Download-Schaltfläche, installieren Sie die App und bestätigen Sie alle folgenden Eingabeaufforderungen. Wenn Sie fertig sind, fahren Sie mit dem Starten der Software fort. Importieren Sie anschließend Ihr Video auf AceThinker Video Master mit einer dieser drei Methoden:

  • Sie können oben links auf “Dateien hinzufügen” klicken.
  • Klicken Sie auf die andere Option “Dateien hinzufügen”, die sich im mittleren Teil befindet.
  • Ziehen Sie einfach das Video auf die Oberfläche.

vmaster Dateien hinzufügen Schritt2

Schritt 2 Bearbeiten Sie das Video bei Bedarf

Wenn Sie mit Ihren Videos kreativ sein möchten, ist die Bearbeitung eine der besonderen Funktionen, die AceThinker Video Master hat, tippen Sie mit der rechten Maustaste auf die Maus und wählen Sie dann Bearbeiten. Von hier aus können Sie Ihre Videos drehen und zuschneiden, Effekte und Filter, Wasserzeichen, Hintergrundmusik und sogar Untertitel hinzufügen. Klicken Sie nach der Bearbeitung auf “OK”, um die Änderungen zu übernehmen.

vmaster Video bearbeiten

Schritt 3 Ausgabeformat als Instagram konfigurieren

Klicken Sie nach der Bearbeitung der MOV-Datei auf das Formatsymbol oben rechts auf dem Bildschirm zusammen mit der Registerkarte Video-Miniaturansicht. Verwenden Sie in der ersten Spalte, in der sich die Containerdateien befinden, die Suchleiste oder scrollen Sie die Option nach unten und suchen Sie nach Instagram. Danach. Wählen Sie das gewünschte Videoformat aus der Liste aus.

vmaster konfigurieren format step3

Schritt 4 Konvertieren Sie MOV für Instagram

Als nächstes werden Sie feststellen, dass sich das Formatsymbol geändert hat. Dies zeigt an, dass dies das von Ihnen gewählte Format ist. Beginnen Sie nun mit der Konvertierung Ihres Videos, indem Sie auf “Alle konvertieren” klicken. Warten Sie, bis der Konvertierungsvorgang abgeschlossen ist.

vmaster starte die Konvertierung Schritt4

Schritt 4 Video speichern und auf Instagram hochladen

Wenn der Konvertierungsvorgang abgeschlossen ist, fahren Sie fort, indem Sie auf das “konvertierte” Fenster im oberen Teil des Bildschirms klicken. Tippen Sie auf das Ordnersymbol, um die Datei in Ihrem Gebietsschema-Computerspeicher anzuzeigen. Von hier aus können Sie das Video auf Ihr Mobilgerät übertragen oder die MOV-Datei direkt mit Ihrem Computer auf Instagram hochladen. (Sie können auch einen Video-Downloader verwenden, um Instagram-Videos in MP4 herunterzuladen.)

vmaster Video speichern Schritt 5

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *