Benutzerdefinierte Google+ URLs: Diese Woche in sozialen Medien

social media researchWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Google+ erweitert die Verfügbarkeit benutzerdefinierter URLs: “Wenn Ihr Profil die folgenden Kriterien erfüllt, können Sie jetzt eine benutzerdefinierte URL anfordern: Sie hat ein Profilfoto, mindestens 10 Follower und ein Konto, das mindestens 30 Tage alt ist.”

Google Plus benutzerdefinierte URL
“Sobald Sie die Zulassungskriterien erfüllt haben, besuchen Sie einfach Ihr Profil oder Ihre Seite, um mit dem Antragsprozess zu beginnen.”


Pinterest stellt verwandte Pins vor: “Verwandte Pins werden speziell für Sie ausgewählt, basierend auf den einzigartigen Dingen, auf die Sie sich einlassen, z. B. andere Pins, die Sie gespeichert haben oder die Ihnen gefallen haben.”

pinterest verwandte Stifte
“Um zu steuern, welche Arten von Pins angezeigt werden, klicken Sie auf das Info-Symbol” i “auf einem verwandten Pin in Ihrem Feed.”

Twitter macht Zeitleisten visueller: “Die Zeitleisten auf Twitter werden visueller und ansprechender: Die Vorschau von Twitter-Fotos und -Videos von Vine wird in Tweets im Vordergrund stehen.”

mehr visuelle Tweets
“Um mehr von dem Foto zu sehen oder das Video abzuspielen, tippen Sie einfach auf.”

Google+ verbessert Hangouts und Fotos: Die “Verbesserungen an Google+ Hangouts und Fotos zielen darauf ab, Messaging, Videoanrufe und Fotobearbeitung erheblich zu vereinfachen.”

Zeitplan Hangout auf Sendung
“Rundfunkveranstalter können jetzt Hangouts On Air planen und sie dann mit einer speziellen Beobachtungsseite bewerben.”

Tumblr führt neue Suchfunktion ein: “Die neue Tumblr-Suche wurde von vorne nach hinten neu erstellt, um alle Ihre 65 Milliarden (!) Beiträge zu erkunden.”

Tumblr-Suche
Es gibt viele große Neuheiten zu entdecken.

Hier sind einige bevorstehende Neuigkeiten, die folgen werden::

Facebook testet neue Messenger-Erfahrung: Facebook testet “ein Update für Messenger auf Android, das es zu einem schnelleren und zuverlässigeren Messaging von Handy zu Handy macht.”

Facebook Messenger Erfahrung für Android
“Sie wissen, welche Freunde die App verwenden, wenn neben ihrem Namen das Messenger-Symbol Testen einer neuen Messenger-Erfahrung auf Android angezeigt wird.”

Instagram enthüllt Beispielanzeige: „Wenn Sie in den USA sind, wird in der kommenden Woche die folgende Beispielanzeige angezeigt. Dies ist eine einmalige Anzeige des Instagram-Teams, die Ihnen ein Gefühl für das Erscheinungsbild der Anzeigen vermitteln soll, die Sie sehen werden. “

instagram ad
“Sie wissen, dass ein Foto oder Video eine Werbung ist, wenn Sie das ‘Sponsored’-Label sehen, auf dem sich normalerweise der Zeitstempel befindet. Tippen Sie auf dieses Label, um mehr über die Funktionsweise von Werbung auf Instagram zu erfahren.”

Hier ist ein interessantes Tool, das es wert ist, erwähnt zu werden::

OptinMonster: Ein Plugin zur Lead-Generierung für WordPress, mit dem Sie aufmerksamkeitsstarke Opt-In-Formulare erstellen können, die konvertiert werden.

Einführung in die Social Media Marketing World:: Über 60 Profis helfen Ihnen, Social Media Marketing zu meistern! Machen Sie mit bei Chris Brogan (Co-Autor von Die Auswirkungsgleichung), Mari Smith (Mitautorin von Facebook Marketing: Eine Stunde am Tag), Michael Hyatt (Autor von Plattform), Jay Baer (Autor von Youtility)John Jantsch (Autor von Klebeband-Marketing), Amy Porterfield (Mitautorin von Facebook Marketing All-in-One für Dummies), Mark Schaefer (Autor von Tao von Twitter), Michael Stelzner (Autor von Starten) und Experten aus mehr als ein Dutzend Marken wie sie bewährte Social-Media-Marketing-Taktiken bei enthüllen Social Media Marketing World 2014– Mega-Konferenz des Social Media Examiner im schönen San Diego, Kalifornien.

Schauen Sie sich diese Übersicht der Konferenz an oder Klicken Sie hier für weitere Details.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *