Änderungen am Design der Facebook-Seite: Was Vermarkter wissen müssen

Social Media wie manIst Ihre Facebook-Seite bereit für das neue Design?

Sie fragen sich, was sich ändert?

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie sich auf das neue Facebook-Seitenlayout vorbereiten können.

Bereiten Sie sich auf Änderungen des Facebook-Seitenlayouts vor
Entdecken Sie, was Vermarkter über Änderungen im Design von Facebook-Seiten wissen müssen.

Beachten Sie, dass Facebook bis zur Veröffentlichung des Designs möglicherweise noch einige endgültige Änderungen am Design vornimmt, die auf dem Feedback der Benutzer basieren.

Das alte Design gegen das neue Design

Schauen wir uns zunächst den Unterschied zwischen dem alten / aktuellen Design und dem neuen / kommenden Design an. Dies ist das alte / aktuelle Design, wie es von Besuchern Ihrer Seite gesehen wird.

altes Facebook-Seitendesign
Dies ist das alte Design.

Und dies ist das neue / kommende Design, wie es die Besucher Ihrer Seite sehen.

neues Facebook-Seitendesign
Hier ist das neue Design.

Für diejenigen, die Facebook-Shops eingerichtet haben, werden diese über Ihren Statusaktualisierungen angezeigt.

Facebook-Shops
Das Layout ist anders für diejenigen mit Facebook-Shops.

Gleiches gilt für diejenigen, die auf ihrer Facebook-Seite einen Service-Bereich eingerichtet haben.

Facebook-Service-Bereich
Services-Bereiche sehen ebenfalls anders aus.

Für Seitenadministratoren sieht das neue / kommende Design so aus.

neues Facebook-Seite Admin Design
Das neue Design für Seitenadministratoren.

Die Hauptmenüoptionen in der oberen Leiste sind die gleichen, und der Inhalt in ihnen ist in Bezug auf das Design immer noch der gleiche. Die größte Änderung für Administratoren besteht darin, dass sich die Schaltfläche “Bewerben”, die sich oben rechts auf dem Titelbild des aktuellen / alten Designs befand, jetzt in der linken Seitenleiste unten befindet.

altes Facebook-Seite Admin Design
Das alte Seitenadministrationsdesign.

Statistiken, die sich oben rechts auf dem Titelbild unter der Schaltfläche “Heraufstufen” befanden, befinden sich jetzt unter dem Feld “Statusaktualisierung”.

Nachdem Sie die Pläne gesehen haben, lassen Sie uns einige wichtige Teile aufschlüsseln, damit Sie wissen, worauf Sie sich vorbereiten müssen, wenn das neue Design für Ihre Facebook-Seite verfügbar wird.

# 1: Gestalten Sie Ihr Titelbild, ohne sich um Überlappungen sorgen zu müssen

Zuvor war das Titelbild Ihrer Facebook-Seite durch Ihr Profilfoto, den Seitennamen, den Benutzernamen, die CTA-Schaltfläche (Call-to-Action), die Schaltfläche “Gefällt mir”, die Schaltfläche “Nachricht” und die Schaltfläche “Zusätzliche Optionen” abgedeckt. Aber mit dem neuen Design wird Ihr Titelbild in seiner ganzen Pracht gezeigt.

neues Facebook-Seitendesign
Neue Titelbilder werden vollständig angezeigt.

Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr um all diese anderen Elemente herum entwerfen müssen. Sie können Gestalten Sie Ihr Titelbild, um die Einzigartigkeit, Produkte oder Dienstleistungen Ihrer Marke zu demonstrieren mögen IKEA tut auf seiner Facebook-Seite. Die Facebook-Hilfeseite empfiehlt Ihnen derzeit Größe Ihres Titelbilds, das in Desktop-Browsern mit einer Breite von 828 Pixel und einer Höhe von 315 Pixel und in mobilen Browsern mit einer Breite von 640 Pixel und einer Höhe von 360 Pixel angezeigt werden soll.

Daher sollte Ihr Titelbild mindestens 828 Pixel breit und 360 Pixel hoch sein. Sicher sein zu Testen Sie Ihr Titelbild in Desktop-Browsern und mobilen Browsern Um sicherzustellen, dass die Hauptmerkmale Ihres Titelbilds auf beiden angezeigt werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Text haben, da Teile möglicherweise abgeschnitten werden und neu angeordnet werden müssen.

Wenn Sie keine guten Fotos haben und kein Designer sind, können Sie jederzeit Fotos oder Dienste wie Canva verwenden, um ein Foto zu erstellen Facebook Titelbild für Ihre Seite.

# 2: Fügen Sie eine Handlungsaufforderungstaste hinzu

Dank des hellen, mutigen, neuen CTA-Schaltflächendesigns besteht eine fast größere Wahrscheinlichkeit, dass Benutzer auf Ihren CTA klicken als auf Ihre Like-Schaltfläche. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, ist es jetzt an der Zeit, Ihrer Seite eine CTA-Schaltfläche hinzuzufügen. Andernfalls sieht Ihre Seite so aus, als würde etwas fehlen.

neues Facebook-Seitendesign
Eine fehlende CTA-Schaltfläche lässt ein Leerzeichen unter dem Titelbild.

Wie Sie auf der sehen können Toyota Auf der Facebook-Seite lässt der fehlende CTA-Button ein langes, leeres Feld unter dem Titelbild. Einerseits kann dies dazu führen, dass mehr Personen auf die Schaltfläche “Gefällt mir” klicken. Auf der anderen Seite kann es sein, dass die Autofirma Personen verpasst, die andere Maßnahmen ergreifen, z. B. auf ihre Website gehen.

Zum Vergleich: Die Subaru Der CTA-Button der Facebook-Seite ermutigt die Leute, sich mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen.

neues Facebook-Seitendesign mit cta
Können Sie den CTA auf der Subaru-Seite erkennen?

Beachten Sie außerdem, dass die CTA-Schaltfläche nicht nur für Ihre Desktop-Facebook-Seitenbesucher wichtig ist, sondern auch für Ihre mobilen Besucher.

Facebook-Seite mit cta auf dem Handy
CTA-Tasten sind auch für mobile Besucher wichtig.

Sie können Erstellen Sie verschiedene CTAs für Desktop- und mobile Benutzer. Sie können beispielsweise den CTA so einstellen, dass mobile Benutzer die Möglichkeit haben, anzurufen, anstatt auf Ihre Website zu gehen, wenn dies die bevorzugte Option ist.

Facebook-Seite mit cta auf dem Handy
Mobile Besucher können aufgefordert werden, anzurufen, eine E-Mail zu senden oder die App auszuprobieren.

# 3: Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Registerkarten Inhalt haben

Zuvor waren Dinge wie die Registerkarte “Info” etwas weniger wichtig, sodass das vollständige Ausfüllen Ihrer Informationen kein so großes Problem darstellte. Jetzt, da sich die Registerkarten in der linken Seitenleiste befinden und stationär sind, während Besucher auf Ihrer Seite nach unten scrollen, ist es wahrscheinlicher, dass Besucher darauf klicken.

Daher ist jetzt die Zeit dafür Stellen Sie sicher, dass Sie die Registerkarte Info ausgefüllt haben.

Über Registerkarte für neues Facebook-Seitendesign
Die Registerkarten auf der linken Seite sind jetzt statisch. Geben Sie daher die wichtigen Informationen ein.

Da Sie die Hauptregisterkarten wie Fotos und Videos nicht entfernen können, sollten Sie darauf vorbereitet sein Erstellen Sie einige visuelle Inhalte für Ihre Hauptregisterkarten auch. Idealerweise möchten Sie Füge mindestens ein Video hinzu So können die Menschen einen guten Eindruck von Ihrer Marke, Ihren Produkten oder Dienstleistungen erhalten. Das vorgestellte Video wird nicht nur auf der Registerkarte “Videos” angezeigt, sondern auch über Ihrem Info-Feld, das sich jetzt im neuen / kommenden Design auf der rechten Seite befindet.

Vorgestelltes Video im neuen Facebook-Seitendesign
Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Seite mindestens ein Video hinzufügen.

Vielleicht möchten Sie auch Entfernen Sie möglicherweise Registerkarten, die keinen aktuellen Inhalt enthaltenB. eine Registerkarte “Ereignisse”, auf der Sie keine neuen Ereignisse mehr veröffentlichen. Auf diese Weise klicken die Leute nicht auf Dinge, die keinen relevanten Inhalt haben. Dies gilt auch für alle benutzerdefinierten Registerkarten, die Sie erstellt haben.

Apropos …

# 4: Benutzerdefinierte Registerkarten hinzufügen

Mit dem aktuellen / alten Design konnten Sie nur vier Registerkarten anzeigen, und der Rest wurde unter das Dropdown-Menü Mehr gestellt. Da die Registerkarten “Startseite” und “Info” stationär waren, blieb nur Platz für zwei benutzerdefinierte Registerkarten, die den Besuchern Ihrer Seite angezeigt werden können (siehe unten).

altes Facebook-Seitendesign
Im alten Design waren vier Hauptregisterkarten sichtbar (die restlichen Registerkarten befinden sich unter Mehr).

Dies bedeutete, wenn Sie benutzerdefinierte Registerkarten hinzufügen wollten (z. B. um E-Mail-Abonnenten zu gewinnen, Ihren YouTube-Kanal zu präsentieren, Ihre Tweets zu teilen und Ihre Pins wie zu zeigen Erhalten Antwort auf ihrer Facebook-Seite), würden die meisten dieser Optionen im Dropdown-Menü Mehr ausgeblendet. Mit dem neuen Design werden jedoch alle diese benutzerdefinierten Registerkarten in der linken Seitenleiste angezeigt.

neues Facebook-Seitendesign
Benutzerdefinierte Registerkarten werden links angezeigt.

Jetzt bleiben diese benutzerdefinierten Registerkarten-Links erhalten, während Besucher die Seite nach unten scrollen, sodass sie beim Durchsuchen der Beiträge der Seite immer die Möglichkeit haben, darauf zu klicken. Wenn Sie dies in Betracht ziehen, ist jetzt die richtige Zeit dafür Fügen Sie benutzerdefinierte Registerkarten für benutzerdefinierte Funktionen hinzu.

Im GetResponse-Beispiel wird die Registerkarte Anmelden von ihren erstellt Web Form Builder. Die sozialen Registerkarten für YouTube, Twitter und Pinterest können von Diensten wie erstellt werden Woobox. Wenn Sie nach etwas Spezialisierterem suchen und über Entwicklerfähigkeiten verfügen, können Sie mehr über die Entwicklung Ihrer eigenen Registerkarten erfahren Hier.

Abschließend

Von hier aus ist es Ihr Ziel, Ihre Facebook-Marketingstrategie wie gewohnt fortzusetzen. Veröffentlichen Sie regelmäßig verschiedene Inhalte, die Ihre Zielgruppe ansprechen. Experimentieren Sie mit den neuesten Funktionen von Facebook wie Notizen und Live-Videos. Erreichen Sie mehr Ihrer Zielgruppe durch Facebook-Werbung.

Was denken Sie? Hast du das neue Facebook-Seitendesign gesehen? Was planen Sie noch, um Ihre Seite so vorzubereiten, dass Besucher beeindruckt werden? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Tipps zur Änderung des Designs der Facebook-Seite und was Vermarkter wissen müssen.
Tipps zur Änderung des Designs der Facebook-Seite und was Vermarkter wissen müssen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *