Am besten bewertete Tools zum Erstellen von Tutorial-Videos

Machen Sie Tutorial-Videos Feature-Bild

Videoproduktion ist in unserer Gesellschaft nicht neu. Bevor das Internet verbreitet und erweitert wurde, bloggen wir normalerweise unsere täglichen Aktivitäten mit einem Video-Camcorder. Da unsere Welt mit verschiedenen Video-Streaming-Diensten beschäftigt und gebunden ist, steigt auch der Aufstieg und das Wachstum unterschiedlicher Video-Content-Ersteller und Vlogger. Eine von HostingCanda.org durchgeführte Studie ergab, dass 78% der Webnutzer jeden Tag Videos ansehen. Diese Daten führen dazu, dass die Anzahl der Personen, die sich für Vlogs oder Video-Blogging mit Video-Editoren beschäftigen, zunimmt. Heutzutage besteht das Video-Blogging aus verschiedenen Inhalten, die Internetnutzer bevormunden, um nur einige zu nennen, persönliche Vlogs, Mukbang, Musik- und Story-Podcast und mehr. Außerdem sind Video-Tutorials der relevanteste Inhalt, den Vlogger jetzt immer wieder erstellen. Video-Tutorials sind kinematografische Materialien, die explizit für das Lernen des Zuschauers zu einem bestimmten Thema erstellt wurden. Es ist normalerweise ein schrittweises Verfahren für einen bestimmten Fall, um den Betrachtern einen visuellen Durchgang zu bieten. Und dieser Artikel bietet die besten Methoden und Tools, um ein Tutorial-Video fehlerfrei und einfach zu erstellen.

Was Sie für die Erstellung eines Tutorial-Videos vorbereiten müssen

Das Video-Tutorial beginnt mit großartigen Ideen und Planung. Einer der wichtigsten Aspekte für großartige Video-Tutorial-Inhalte ist die Auswahl des Hauptthemas oder des Themas Ihres Videos. Verwenden Sie ein relevantes Thema, das für Ihr Publikum nützlich ist. Untersuchen und sammeln Sie Daten aus dem Web oder aus Foren, die Sie in Ihrem Video-Tutorial beantworten können. Nachdem sich alle versammelt und eingerichtet haben, erstellen und verfassen Sie ein verständliches Skript oder eine verständliche Erzählung. Auf diese Weise können Sie Ihrem Publikum klare und hilfreiche Informationen zur Verfügung stellen. Verwenden Sie schließlich ein besseres und geeignetes Tool, um Ihr Video-Tutorial zu erstellen und zu erstellen. Identifizieren Sie die beste Aufnahmesoftware. Kuratieren und sammeln Sie Informationen oder vergleichen Sie sogar, um das perfekte Werkzeug für die Erstellung Ihres Video-Tutorials zu klassifizieren. Darunter befindet sich eine Liste mit Software, die Ihnen bei der Erstellung von Tutorial-Videos helfen kann.

Vorbereitung von Tutorial-Videos machen

Welche Tools Sie zum Erstellen von Tutorial-Videos verwenden können

Im Folgenden sind die drei besten Bildschirmrekorder aufgeführt, mit denen Sie tatsächlich auf Ihren PCs, Webbrowsern und Smartphones aufnehmen können.

AceThinker Screen Grabber Premium – Bildschirmschreiber für PC

Beste für: Aufgrund seiner Funktion „Smart Audio Recorder & Screen Recorder“ kann es problemlos von YouTube, Spotify, Amazon usw.

AceThinker Screen Grabber Premium ist ein professionelles Bildschirmaufnahme-Tool, das sich perfekt zum Erstellen von Tutorial-Videos auf dem PC eignet. Aufgrund der verständlichen und umfassenden Navigation können neue Benutzer leicht navigieren und die Kontrolle über diese Software übernehmen. Angenommen, Sie möchten Tutorials zu verschiedenen Livestream-Plattformen durchführen. In diesem Fall ist dieses Tool einfach perfekt, weil es Live-Stream-Videos von allen gängigen Live-Stream-Plattformen wie YouTube, Twitch, Facebook und mehr aufnehmen kann. Darüber hinaus können Benutzer einfach auf die Einstellungen zugreifen, um das Ausgabevideoformat und den Videocodec, die Qualität und die Bildrate auszuwählen.

Planer: Es hat einen Aufgabenplaner.

Nachfolgend finden Sie die detaillierten Schritte zum Erstellen eines Tutorial-Videos und zum Aufnehmen mit Screen Grabber Premium.

Schritt 1 Screen Grabber Premium installieren

Um AceThinker Screen Grabber Premium zu nutzen, müssen Sie zuerst die Software herunterladen und installieren oder auf die Download-Schaltfläche unten klicken, um fortzufahren. Warten Sie, bis Ihr Gerät die Software analysiert hat. Machen Sie sich nach der Installation und Installation mit den Funktionen vertraut.

sgp-Schnittstelle

Schritt 2 Die Einstellungen angepasst

Passen Sie vor der Aufnahme die Einstellungen an, indem Sie auf die Menüleiste in der oberen rechten Ecke der Software klicken, auf die Registerkarte Einstellungen klicken und zu den Ausgabeeinstellungen gehen. Optimieren Sie verschiedene Einstellungen wie Ausgabeformat, Bildrate, Videocodec und mehr. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche OK, um die Einstellungen zu speichern.

Tutorial Video sgp machen Schritt2

Schritt 3 Aufnahme-Tutorial

Nachdem alle Vorbereitungs- und Einstellungsoptimierungen abgeschlossen sind, zeichnen Sie Ihr Video-Tutorial entsprechend Ihrem Inhalt und Thema auf. Klicken Sie auf die Schaltfläche Rec, um zu starten, Ihr Tutorial aufzuzeichnen und Anmerkungen zu verwenden, um ein bestimmtes Objekt oder Teil hervorzuheben. Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf das rote Quadrat, um die Aufnahme zu stoppen.

Tutorial Video sgp machen Schritt 3

Schritt 4 Video-Tutorial bearbeiten und teilen

Verwenden Sie nach der Aufnahme den Vorschau-Mediaplayer, um die Aufnahmen zu überprüfen. Sie können den Start- und Endpunkt Ihres aufgezeichneten Videos festlegen und optimieren. Um Ihr Video-Tutorial zu verfeinern, können Sie online verfügbare Bearbeitungssoftware verwenden. Wenn Sie fertig sind, teilen Sie Ihr Ausgabe-Tutorial auf YouTube, Facebook und verschiedenen Video-Sharing-Plattformen.

Tutorial Video sgp machen Schritt4

Clipchamp – Online-Bildschirmrekorder

Beste für: Es kann Online-Bildschirme aufnehmen, was sich perfekt zum Erstellen von Videodemos zu webbezogenen Themen eignet.

Clipchamp ist ein umfangreicher und gut verwalteter webbasierter Bildschirmrekorder, mit dem wir Videos von einer Website aufnehmen und ein Tutorial-Video erstellen können. Es verfügt über enorme Sätze von Videovorlagen, die Benutzer verwenden können, um gut gemachte Video-Tutorials zu erstellen. Um einige Vorlagen zu nennen, sind dies Social Media Ads, YouTube, Instagram, Business-Vorlagen und mehr. Darüber hinaus kann es einen gesamten Bildschirm aufnehmen oder eine Webcam verwenden, die sich perfekt zum Aufnehmen von Videoanrufen und Video-Chats eignet. Darüber hinaus kann es über ein Mikrofon Sprachzeilen als Audioeingang aufzeichnen. Darüber hinaus verfügt es über umfangreiche Audioeffekte, die Sie in Ihren Video-Tutorials verwenden können, z. B. „The Chance“, „War Room“ usw.

Planer: Es gibt keine Möglichkeit, den Bildschirm zu einer bestimmten Zeit aufzunehmen.

Nachfolgend finden Sie die aufgeführten Schritte zum Erstellen eines Tutorial-Videos und zum Aufnehmen mit Clipchamp.

  • Besuchen Sie zuerst die offizielle Webseite von Clipchamp. Melden Sie sich für ein Konto an, um dieses Bildschirmaufzeichnungstool zu verwenden. Dann meldete man sich an, machte sich mit dem webbasierten Tool vertraut.
  • Zweitens starten Sie die Aufnahme, indem Sie auf die Schaltfläche “Bildschirm” klicken, und Ihre Seite wechselt automatisch zum Aufnahmefenster. Nehmen Sie Ihr Tutorial oder Ihre Demo auf, indem Sie auf die rote Schaltfläche unten links auf der Seite klicken. Um die Aufnahme zu stoppen, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche, um sie zu beenden.
  • Verwenden Sie schließlich den integrierten Bildschirmrekorder, um Ihre Video-Tutorials zu verbessern und zu verfeinern. Teilen Sie dann das Ausgabevideo-Tutorial auf YouTube, Facebook und anderen Video-Sharing-Plattformen.

Tutorial Video Clipchamp machen

XRecorder – Mobiler Bildschirmrekorder

Beste für: Es kann mobile Bildschirme mit bis zu 60 FPS aufnehmen, perfekt zum Erstellen von Gameplay-Video-Tutorials.

XRekorder gilt als eine der besten mobilen Software, um Tutorial-Videos zu erstellen, die aufgrund ihrer intuitiven Navigation mobile Bildschirme klar erfassen können. Es hat enorm wertvolle Funktionen, die wir für Videoerstellungsaufgaben nutzen können. Eine davon ist, dass das aufgenommene Video keine Wasserzeichen enthält, wodurch Ihr Tutorial sauber und organisiert wird. Darüber hinaus kann es mobile Bildschirme aufnehmen, einschließlich einer Gesichtskamera, die sich perfekt für Video-Tutorials für Gameplays usw. eignet. Darüber hinaus ist die Aufnahme mit dieser Anwendung sehr praktisch, da es keine Zeitbegrenzung gibt, um jede Szene Ihres Tutorial-Videos aufzunehmen.

Planer: Es gibt keine Möglichkeit, den Bildschirm zu einer bestimmten Zeit aufzunehmen.

Nachfolgend finden Sie die aufgeführten Schritte zum Erstellen eines Tutorial-Videos und zum Aufzeichnen mit XRecorder.

  • Zuerst herunterladen und installieren XRekorder auf Ihrem Mobilgerät. Warten Sie, bis die Anwendung vollständig auf Ihrem Gerät installiert ist. Machen Sie sich anschließend mit der Anwendung vertraut.
  • Zweitens, nehmen Sie Ihren Bildschirm entsprechend Ihrem Inhalt auf; Wenn es sich um eine exemplarische Vorgehensweise handelt, zeichnen Sie die gesamten Schritte kontinuierlich auf, indem Sie auf die rote Schaltfläche im unteren Teil der Anwendung klicken. Verwenden Sie die Pause- und Wiedergabetaste, um Ihre Aufnahmen zu organisieren. Verwenden Sie ein Mikrofon, um Ihre Sprachleitung während der Aufnahme einzugeben. Um die Aufnahme zu stoppen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Stopp“, um Ihre Aufnahmen zu speichern.
  • Verwenden Sie schließlich das integrierte Bearbeitungswerkzeug, um Ihr Tutorial zu beenden, oder verwenden Sie eine andere Bearbeitungssoftware, je nach Ihren Vorlieben. Sobald alles erledigt und erledigt ist, teilen Sie Ihr Ausgabevideo-Tutorial auf Facebook, YouTube, Instagram usw.

Häufige Fehler beim Erstellen von Tutorial-Videos

Obwohl oben, gehen wir auf die Wege und die wesentlichen Informationen zum Erstellen von Video-Tutorials ein. In diesem Teil wird erläutert, wie Tutorial-Videos für Zuschauer mit Fehlern beim Erstellen von Videos weniger relevant werden. Der erste Fehler, den die meisten Leute machen, ist, das Publikum nicht zu kennen. Wie bereits erwähnt, sollte ein großartiges Video-Tutorial zu einem Thema oder Inhalt recherchiert und erforscht werden. In diesem Fall können die Zuschauer das Thema und Ihre Inhalte leicht mit ihren Anfragen in Verbindung bringen. Der zweite Fehler ist der Versuch, es perfekt zu machen. Perfektion ist gut, aber wenn das Thema nicht unbedingt informativer oder ausführlicher in der Beschreibung ist, tun Sie es nicht. Machen Sie Ihr Video stattdessen interaktiv und schnell verständlich. Wenn Sie sich Gedanken darüber machen, welches Tool Sie verwenden sollen, und Angst vor der Durchführung Ihres Video-Tutorials können Sie Ihre Ausgabe weniger beeindruckend machen. Die Sorge um einen Recorder oder eine Schnittsoftware ist heutzutage kein Problem mehr. Oben sind die zuverlässigsten Bildschirmaufzeichnungstools, mit denen Sie Tutorials durchführen können. Schnappen Sie sich und nutzen Sie sie.

Fehler in Tutorial-Videos machen

Vergleichstabelle und zusätzliche Tipps

Ein Mangel an Planung kann die Zuschauer von Ihrem fertigen Produkt überwältigen lassen. Versuchen Sie also, Ihre Demo-Ideen zu planen, bevor Sie Ihr Video-Tutorial erstellen und drehen. Unten finden Sie die Vergleichstabelle des folgenden Bildschirmrekorders, der sich perfekt zum Erstellen von Video-Tutorials und Demos eignet.

Eigenschaften AceThinker Screengrabber Premium Clipchamp XRekorder
Preis $42,95 lebenslanger Support/2 PCs 9 $ pro Monat Kostenlos
Betriebssystem unterstützt Windows 7, 8, 8.1 und Windows 10
Mac OS X 10.10 und höher
Internetbrowser Android
Ausgabequalität Es kann Bildschirme in Originalqualität aufnehmen und aufzeichnen. Das Höchste ist die verlustfreie Qualität. Es exportiert 480p und 720p 720p

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *