9 Zeitsparende Tools für Social Media-Vermarkter

Social-Media-ToolsMüssen Sie weniger Zeit für sich wiederholende Social-Media-Aufgaben aufwenden?

Suchen Sie nach Tools, mit denen Sie Automatisierung mit persönlicher Note in Einklang bringen können?

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie neun Tools, mit denen Marketer Zeit sparen und gleichzeitig eine menschliche Präsenz in sozialen Medien aufrechterhalten können.

Zeitsparende Social-Media-Marketing-Tools
Entdecken Sie neun Tools, um Zeit beim Social Media Marketing zu sparen.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Tools zum Aufbau von Beziehungen

Wie in jeder Beziehung beginnt die Verbindung in sozialen Medien damit, die richtigen Leute zu finden und auf menschliche Weise Kontakt aufzunehmen. Hier sind einige Automatisierungstools, die Ihnen dabei helfen.

# 1: Notifier

Das Verknüpfen mit den erstaunlichen Inhalten anderer Leute hilft nicht nur dabei, Ihre eigene Autorität aufzubauen, sondern ist auch eine der besten Möglichkeiten, sinnvolle Verbindungen herzustellen. Wenn Sie diese Verbindungen nutzen möchten, werden Sie es tun Wenden Sie sich jedes Mal direkt an, wenn Sie eine andere Person in Ihre eigene Arbeit einbeziehen.

Mit Notifier, einfach Geben Sie die URL in einen Artikel ein, den Sie veröffentlicht haben (ob auf Ihrer eigenen Website oder als Gastbeitrag) und das Tool wird Ziehen Sie alle im Beitrag genannten Personen heraus, markieren Sie sie anhand ihrer Twitter-Handles und stellen Sie diese Freigaben über Buffer in die Warteschlange.

Hier ist, was ein kürzlich veröffentlichter Artikel gebracht hat.

Notifier Social Tool
Notifier zieht Erwähnungen aus Ihren Artikeln und verbindet sie direkt mit dem Twitter-Profil jedes Autors.

Mit Notifier können Sie dann Wählen Sie aus, wie viele Erwähnungen Sie in jede Freigabe aufnehmen möchten und wird Planen Sie, dass sie heraustropfen über einen gewählten Zeitraum.

Notifier Social Tool
Mit Notifier können Sie Buffer verwenden, um jeden Beitrag direkt unter Angabe der von Ihnen verwendeten Autoren zu planen.

# 2: Leadfeeder

Besucher durchlaufen Ihre digitale Präsenz jeden Tag, indem sie auf Ihrer Website surfen, Ihre Produkt- oder Serviceseiten betrachten oder sogar Ihre Inhalte konsumieren, ohne ihre Informationen zu übermitteln. Dies bedeutet, dass Sie die meiste Zeit keine digitale Aufzeichnung haben, dass diese Besucher überhaupt existieren (außerhalb der rohen Google Analytics-Verkehrszahlen).

Leadfeeder ist besonders wertvoll für B2B-Organisationen, weil es wird Verbinden Sie Google Analytics vor Ort mit den externen sozialen Profilen Ihrer Besucher also kannst du Sehen Sie, wer auf Ihre Website kommt, von welcher Firma sie stammen und woran sie interessiert sind.

Sobald Sie Ihre Besucher identifiziert haben, können Sie leicht Weisen Sie einer Kampagne Besucher zu, Passen Sie Ihre automatisierten Antworten an basierend auf dem, woran sie Interesse gezeigt haben, und dann Messen Sie die Ergebnisse.

Leadfeeder
Sie können gezielte Kampagnen erstellen und Ihre soziale Reichweite in Leadfeeder selbst überwachen.

# 3: Socedo

Viele Vermarkter übersehen die Vorteile der Lead-Generierung in sozialen Medien, weil sie nicht das richtige Tool gefunden haben, um die Prospektion zu automatisieren und wichtige Kennzahlen wie Tests zu melden.

Ähnlich wie bei Leadfeeder, Socedo ist ein weiteres großartiges Tool, das Ihnen hilft Finden Sie Ihre idealen Aussichten über Twitter und LinkedIn heraus, also kannst du Sammeln Sie ihre Profilinformationen und fügen Sie sie Ihrer Vertriebspipeline und Ihrem CRM hinzu.

Socedo
Socedo hilft Ihnen dabei, neue Interessenten zu identifizieren und führt automatisch über Ihre sozialen Netzwerke.

Vor allem die Analysen von Socedo bieten zuverlässige Berichte, die direkt mit Plattformen wie HubSpot verknüpft sind. Dies ermöglicht es Ihnen Sehen Sie genau, wie sich bestimmte Kampagnen ausgezahlt haben, sowohl beim Engagement als auch bei den endgültigen Conversions.

Socedo
Dank der umfassenden Analyse von Socedo können Sie Ihre soziale Verbindung einfach und unter dem Strich überwachen und optimieren.

Ein System zu haben, das soziale Leads anders behandelt als hartnäckigere E-Mail-Kampagnen, ist von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn Sie menschlich bleiben möchten.

Commerce-Tools

Wenn es um Werbung, Verkauf und Kundenservice in sozialen Netzwerken geht, werden die Dinge noch unmenschlicher, als sich nur mit neuen Leads zu verbinden. Hier sind drei Tools, die eine hervorragende Balance zwischen dem Abschluss des Verkaufs, der Unterstützung aktueller Kunden und der echten sozialen Zusammenarbeit finden.

# 4: Yotpo

Benutzergeneriertes Marketing in Form von Bewertungen und Empfehlungen ist einer der leistungsstärksten Online-Kauftreiber. Während viele Websites Bewertungen und Testimonials enthalten, lassen sie den Ball fallen, wenn es darum geht, dieselben goldenen Nuggets nativ in sozialen Medien zu teilen.

Eingeben Yotpo. Yotpo wird Anreize für Bewertungen schaffen, indem Sie Ihren bestehenden Kunden Boni oder Gutscheine anbieten. Es wird Sammeln Sie Ihre Bewertungen in einer zentralen Datenbank für einfachen Zugriff und ermöglichen Ihnen sofort “Push” Ihre Bewertungen sowohl auf Ihre Website als auch auf Ihre sozialen Streams.

Nehmen Sie zum Beispiel Nestbettwäsche. Mit Yotpo konnte Nest Bedding benutzergenerierte Inhalte in eine Vielzahl ihrer Social-Selling-Plattformen, insbesondere Facebook, integrieren.

integrierte Überprüfung in Facebook-Post
Die benutzergenerierte Content-Plattform von Yotpo integriert Kundenbewertungen und -bewertungen direkt in Ihre Social-Media-Streams und Anzeigen.

Warum dieser unerbittliche „kundenorientierte“ Fokus? Einfach. Denn mit den Worten von Joe Alexander, dem Gründer von Nest Bedding: „Diese Leute [your real customers] sind im Grunde Ihr Verkaufsteam. “

# 5: rFactr

SocialPort von rFactr Das Tool ist eines der wenigen Social-Selling-Tools, das ein skalierbares Schulungsprogramm für Vertriebsmitarbeiter in sozialen Medien enthält. Es verfügt über eine beeindruckende Anzahl von Kunden, darunter SAP, Microsoft, Intuit und IBM.

rFactr konzentriert sich auf die Erstellung sozialspezifischer Inhalte sowie auf die Verfolgung und Optimierung dieser Inhalte. Noch besser ist es, wenn SocialPort keinen einheitlichen Ansatz verfolgt Verbinden Sie automatisierte Leads mit tatsächlichen Menschen in Ihrem Unternehmen.

Sie können dann Überwachen Sie diese Interaktionen, um Qualität und Markenkonsistenz sicherzustellen je nach Fähigkeiten oder Rolle jedes Benutzers.

rfactr socialpost
Der SocialPort von rFactr automatisiert nicht nur Social Selling, sondern verbindet Leads mit tatsächlichen Menschen in Ihrem Verkaufsteam.

Mit dem Social Intelligence Analytics Board von rFactr können Sie schließlich Anzeigen und Analysieren aller Ergebnisse, die über Ihre Social-Media-Kanäle erzielt wurden.

# 6: Shopify

Die Automatisierung der Commerce-Seite Ihrer sozialen Medien sollte nicht mit der Gewinnung neuer Kunden enden. Stattdessen, Kundenservice und Kundenbindung haben oberste Priorität.

Wie Stephanie Shkolnik erklärt, umfasst dies die Entwicklung eines Plans sowohl für das „Management von Krisenszenarien“ wie Kundenbeschwerden als auch für den breiteren Anwendungsbereich von „Social Media zur Unterstützung von Geschäftszielen beim Aufbau und der Pflege von Beziehungen zu Ihrer Zielgruppe“.

Bei Kundenbeschwerden ist Aktualität von größter Bedeutung. Gemäß Die soziale Gewohnheit32% der Kunden, die sich über soziale Netzwerke erreichen, erwarten eine Antwort innerhalb von 30 Minuten und 42% eine Antwort innerhalb von 60 Minuten. Sie können jetzt den größeren Umfang des Aufbaus und der Pflege von Beziehungen nutzen, anstatt wichtige Kontaktpunkte für den Kundenservice wie Auftragsbestätigung und Nachverfolgung per E-Mail zu verlagern über ihre sozialen Plattformen direkt mit Kunden kommunizieren.

Die Facebook-Integration von ShopifySo können Sie beispielsweise echte Gespräche mit Ihren Kunden führen.

Beispiel für die Integration von shopify Facebook
Mit Shopify können Sie ganz einfach echte Conversions mit Ihren Kunden auf Facebook erzielen.

Tools zur Kuration von Inhalten

Sobald Sie eine Killer-Fangemeinde gefunden haben, müssen Sie weiterhin relevante, wertvolle und ansprechende Inhalte mit diesen Followern teilen. Realistisch gesehen ist es oft eine Vollzeitbeschäftigung, Ihre sozialen Konten mit wertvollen Inhalten aufzufüllen. Diese drei Tools können jedoch immens hilfreich sein.

# 7: Quuu

Im Gegensatz zu anderen automatisierten Buchungstools Quuu werden Erstellen Sie handgefertigte und von Menschen genehmigte Social-Media-Beiträge. Einfach Schließen Sie das Tool an Ihr Buffer-Konto an und dann Themen auswählen Sie möchten über twittern.

quuu
Mit Quuu können Sie aus einer Vielzahl von Themen auswählen, die Ihr Publikum in den sozialen Medien am meisten interessieren.

Sie können dann entscheiden, ob Sie Quuu möchten Starten Sie die Veröffentlichung automatischoder wenn du lieber möchtest Vorschau der vorgeschlagenen Beiträge per E-Mail.

# 8: Kiste

Ähnlich wie Quuu, Kiste ist ein weiteres Tool, das Inhalte vorschlägt. Es funktioniert auch in Verbindung mit Buffer. Im Gegensatz zu Quuu können Sie mit Crate direkter steuern, was Sie veröffentlichen. Sie Holen Sie sich vorgefertigte kuratierte Tweets, um Ihre Content-Pipeline zu füllen.

Sie Beginnen Sie mit dem Bau von „Kisten“, die auf der Kombination aktueller Kategorien basieren wie Marketing oder CRO, Websites und / oder Twitter-Konten. Um noch genauer zu erfahren, welche Art von Inhalten Sie möchten, Fügen Sie Hashtags sowie positive und negative Keywords hinzu.

Kiste soziales Werkzeug
Mit Crate können Sie benutzerdefinierte Social-Media-Streams erstellen, die als “Kisten” bezeichnet werden.

Crate erstellt dann einen großen Stream, der alles sortiert und Ihnen Beiträge zum Teilen gibt, die Sie dann in Buffer ablegen können.

Kiste soziales Werkzeug
Sobald Sie Ihre Kisten erstellt haben, können Sie die Beiträge teilen oder puffern, die am besten zu den Wünschen Ihres sozialen Publikums passen.

# 9: ClearVoice

Anfangen, Klare Stimme ist weit mehr als eine Plattform zur Kuration von Inhalten. Mit seiner bezahlten Seite, Sie Erhalten Sie Zugriff auf eine umfassende Workflow-Management-Suite sowie Tools zur Erstellung und Verteilung von Inhalten.

Sie können jedoch Durchsuchen Sie die Inhaltsbibliothek kostenlos Wenn Sie nur nach Hilfe suchen, um wertvolle Inhalte zu identifizieren, die Ihre soziale Warteschlange füllen.

clearvoice content studio
Das Content Studio von ClearVoice ist eine kostenlose Kurationsplattform, die sowohl auf Analysen als auch auf echten menschlichen Empfehlungen basiert.

ClearVoice vereint ein algorithmisches Empfehlungssystem, das auf Schlüsselwörtern und sozialen Metriken sowie menschlichen Beiträgen einiger der größten Einflussfaktoren des Content-Marketings basiert. Sie können Sortieren Sie Ihre Ergebnisse entweder nach “Inhalt” oder nach “Einflussfaktoren”.

clearvoice content studio
Sie können die Ergebnisse von ClearVoice entweder nach Inhalten oder nach Einflussfaktoren sortieren.

Natürlich ist ClearVoice kein Set-It-and-Forget-It-Tool wie Quuu, aber es vereinfacht das Sammeln von Inhalten radikal und führt Sie direkt zu den besten „Was“ und „Wer“ zum Teilen.

Fazit

Es ist wahr, Social Media-Automatisierung ist eine Liebes- / Hasssache. Der Nachteil ist offensichtlich. In den meisten Fällen raubt die Automatisierung von sozialen Medien Ihren Bemühungen in sozialen Medien genau das, was sie am dringendsten benötigt: die Menschheit.

Die gute Nachricht ist, dass die Investition in die richtigen Tools, unabhängig davon, ob Sie sich auf Verbindung, Handel oder Inhalt konzentrieren, Sie davor bewahren kann, schleimig, aggressiv und unmenschlich zu werden.

Was denken Sie? Haben Sie Ihre eigene Horrorgeschichte zur Automatisierung von Social Media zu teilen? Oder noch besser, ein Lieblingswerkzeug? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten!

Tipps zu neun Tools, mit denen Social Media-Vermarkter Zeit sparen können.
Tipps zu neun Tools, mit denen Social Media-Vermarkter Zeit sparen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *