9 Möglichkeiten, Social Media zum Starten eines Buches zu verwenden

Social Media wie manSie fragen sich, wie Sie die Leute für Ihr Buch begeistern können? Möchten Sie, dass Menschen Ihr Buch aktiv mit ihren Freunden teilen?

In diesem Artikel werde ich einige der Social-Media-Techniken vorstellen, die ich früher verwendet habe Tausende von Menschen aufregen genug über mein neues Buch Einführung: So treiben Sie Ihr Unternehmen schnell über die Konkurrenz hinaus an dass sie es mit Freunden und Kollegen geteilt haben.

Übrigens brauchen Sie kein Buch, um von dieser Taktik zu profitieren.

Warum Social Media für Bücher?

Früher stützte sich die Buchwerbung stark auf die traditionelle Presse. Ich erinnere mich an die Herausforderung, mein erstes Buch zu promoten (White Papers schreibenIch musste mit Zeitschriften und Printmagazinen arbeiten – und ihren langen Redaktionszyklen. Ich musste auch bei physischen Ereignissen sprechen und viele andere zeitaufwändige Aufgaben ausführen.

Der Erfolg einer Buchwerbung hing davon ab, dass sie von den „richtigen Veröffentlichungen“ überprüft wurde.

Dies bedeutete normalerweise, Tausende von Dollar für PR-Firmen auszugeben, die Kontakte zu Elite-Publikationen geknüpft hatten, und Pressemitteilungen zu erstellen, die hoffentlich die Aufmerksamkeit der Redakteure auf sich zogen. Ganz zu schweigen von viel Gebet.

Heute haben Autoren einen erstaunlichen Vorteil. Es gibt nicht nur Millionen von Bloggern, deren kollektives Publikum größer und engagierter ist als das der traditionellen Presse, sondern auch Millionen von Verbrauchern, die nur einen Klick davon entfernt sind, Ihre Arbeit mit ihren Freunden auf Facebook, Twitter und LinkedIn zu teilen. Macht dem Volk!

Wenn du kannst Machen Sie es den Menschen leicht, Ihr Buch zu teilen und sich für es zu begeisternSie müssen nicht viel Geld ausgeben oder hoffen, dass Sie die Liste einer alten Zeitung erstellen, die niemand mehr wirklich liest.

Im Folgenden werde ich die Techniken vorstellen, die ich verwendet habe, um mein Buch mit Social Media viral zu machen.

# 1: Betten Sie einen Retweet-Button in ein kostenloses Kapitel des Buches ein

Jeder liebt eine kostenlose Probe. In meinem Fall habe ich das erste Kapitel meines Buches als sofort zugängliches PDF verschenkt. Ich habe einen Retweet-Button an strategischen Stellen in das Kapitel aufgenommen. Dies ermöglichte es Menschen, die das, was sie lasen, leicht fanden Teile es mit Freunden auf Twitter.

Retweet-Button
Ich habe die obige Schaltfläche auf der Widmungsseite des kostenlosen Kapitels und der letzten Seite des PDF-Dokuments eingefügt, damit die Benutzer das kostenlose Kapitel auf Twitter teilen können.

Wenn jemand auf die Schaltfläche “Retweet” klickt, wird ein vorgefertigter Tweet mit der Aufschrift “Ich lese” ausgefüllt @mike_stelzner‘s neues Buch: Launch! Holen Sie sich das 1. Kapitel hier kostenlos: http://bit.ly/kipZZK. ”

Innerhalb der ersten zwei Wochen nach dem Start meines Buches haben mehr als 27.000 Menschen auf diesen Link geklickt!

Beispiel retweet
So sah der Link auf Twitter aus.

Klicken Sie hier, um einen Artikel zum Hinzufügen von Retweet-Schaltflächen zu PDFs zu erhalten.

# 2: Erstellen Sie eine Seite “Verbreiten Sie das Wort”

Um die Verbreitung über soziale Medien zu unterstützen, müssen Sie dies tun mach es den Menschen leicht. Ich habe auf unserer Buchwerbeseite eine spezielle Seite mit dem Titel “Spread the Word” erstellt.

Diese Seite enthält einen kurzen Brief von mir, in dem ich um Hilfe gebeten werde. Auf der Seite füge ich einige vorgefertigte Tweets hinzu, die die Leute können Teilen Sie mit einem Klick auf eine Schaltflächesowie Anweisungen zum Teilen des Buches auf Facebook und LinkedIn.

verbreiten Sie das Wort
Ein deutlich sichtbarer Link auf meiner Buchseite ermutigt die Leute, das Wort über soziale Kanäle zu verbreiten.

Wenn ich E-Mails über das Buch an meine Liste schickte, fügte ich immer eine PS hinzu, die etwa Folgendes sagte: „Ich würde mich über Ihre Hilfe bei der Verbreitung der Informationen freuen Starten! Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie helfen können. “

# 3: Gestalte einen Facebook-Fotowettbewerb

Es gibt nichts Schöneres als einen lustigen und freundlichen Wettbewerb, um die Leute für Ihr Buch zu begeistern. Und es gibt keine bessere Plattform als Facebook, um die Dinge ins Rollen zu bringen.

Ungefähr zwei Wochen vor dem Start des Buches haben wir mit den feinen Leuten von zusammengearbeitet Strutta zu einen Fotowettbewerb entwickeln. Die Prämisse war einfach und doch kreativ. Wir haben es das genannt Hilf mir beim Start Foto Wettbewerb.

Alles, was die Teilnehmer tun mussten, war ein kreatives Foto mit den Worten „Help Me Launch“ zu machen.

Foto Wettbewerb

Wir hatten nur 50 Facebook-Fans, als wir mit der Promotion begannen, aber das wuchs schnell auf über 1000! Mehr als 70 Personen haben kreative Fotos eingereicht, die einen Virussturm verursacht haben.

Ken Sehres
Hier ist der Hauptgewinner Ken Sehres von http://855donttext.com/.

# 4: Organisieren Sie eine Top 50 Blogger-Aktion

Blogger sind die neue Presse. Engagieren Sie sie und beobachten Sie, was passiert.

Einen Monat vor dem Start meines Buches habe ich einen Beitrag mit dem Titel “Wie Blogger mithilfe von Buchbesprechungen mit Experten in Kontakt treten können” verfasst.

In dem Beitrag habe ich dargelegt, warum Blogger Buchbesprechungen machen sollten, und Tipps dazu gegeben.

Gegen Ende des Beitrags fragte ich: “Möchten Sie ein neues Buch lesen?” Ich erklärte, Ich lade bis zu 50 Blogger ein, mein neues Buch in ihrem Blog zu lesen und eine zusätzliche Kopie zu erhalten, die sie ihren Lesern geben können. So können Sie zwei kostenlose Exemplare meines Buches gewinnen… “Ich erläuterte den Bewerbungsprozess und die Auswahl der Gewinner.

Top 50 Blogger
Ich habe einen Wettbewerb ins Leben gerufen, bei dem Blogger beantragt haben, ausgewählt zu werden, um mein Buch zu rezensieren.

Mehr als 120 Blogger haben sich für Bewertungen beworben. Wir haben die 50 Gewinner ausgewählt und zwei Bücher zusammen mit Anweisungen zum Erstellen der Rezension verschickt.

Diese Technik hat viel Belichtung erzeugt, weil jeder Blogger hat mehrere Beiträge über das Buch erstellt. Sie schrieben darüber, wie sie das zusätzliche Exemplar des Buches verschenkten, und schrieben auch Buchbesprechungen.

Wir haben einen zusätzlichen Anreiz hinzugefügt, indem wir erwähnt haben, dass wir einen der 50 Blogger auswählen würden, um eine Buchbesprechungsspalte für Social Media Examiner zu schreiben.

Diese Idee kam aus einer Diskussion mit meinem Freund Jay Baer, Mitautor von Die Jetzt-Revolution.

# 5: Live-Videos mit Experten übertragen

Unser Starttermin für das Buch war der 6. Juni (der erste Tag, an dem die Leute das Buch bei Amazon bestellen konnten). Ich habe drei Experten zu speziellen Live-Übertragungen mit eingeladen TinyChat.com. Mari Smith, Jay Baer und Joe Pulizzi Jeder kam eine Stunde lang live zu mir.

Mike und Mari
Ich habe drei Stunden lang Experten interviewt und ihr Wissen mit den Zuschauern geteilt.

Um für die Veranstaltung zu werben, haben wir einen Blog-Beitrag mit dem Titel Möchten Sie eine treue Fangemeinde aufbauen? Vier Experten sagen Ihnen, wie wir die Funktionsweise der Veranstaltung bekannt gegeben haben.

Während der Interviews sprachen wir über Themen im Zusammenhang mit dem Buch, stellten das Buch jedoch nicht offen auf. Vielmehr wurde dies zu einer unterhaltsamen und lehrreichen Aktivität, die für alle Teilnehmer wertvoll war.

# 6: Fügen Sie Social-Share-Schaltflächen hinzu

Das Hinzufügen von Social-Share-Schaltflächen zu Ihrer Seite ist aus zwei Gründen ein leistungsstarkes Marketing-Tool. Erstens können Benutzer mit diesen Schaltflächen Ihre Seite ganz einfach auf Facebook, Twitter und LinkedIn teilen.

Ebenso wichtig sind sie auch Bieten Sie Erstbesuchern Ihrer Seite leistungsstarke soziale Beweise. Wenn jemand sieht, dass Hunderte von Menschen Ihr Buch mit Gleichaltrigen geteilt haben, löst dies in den Köpfen der Besucher den Gedanken aus: „Vielleicht sollte ich genau untersuchen, was hier ist.“

Soziales Teilen
Ich habe oben auf meiner Buchseite Social-Share-Schaltflächen hinzugefügt, wie hier zu sehen.

Die coole Nachricht ist, dass Sie diese Schaltflächen auf jeder Seite einbetten können! Klicken Sie hier für die Facebook Like Button, hier für die TweetMeme Retweet-Button und hier für die LinkedIn Teilen Taste.

# 7: Facebook-Kommentare hinzufügen

Mit Facebook können Sie jeder Webseite ein Kommentarsystem hinzufügen! Dies ist sehr effektiv, da Sie eine Buchseite wie ein Blog aussehen lassen können.

Was ist erstaunlich an der Facebook Kommentare System ist es ermöglicht es Ihnen ändere deine Persönlichkeit. Zum Beispiel könnte ich leicht mit meiner persönlichen Identität oder meiner Facebook-Seitenmarke antworten. Ich habe mich dafür entschieden, immer meine zu verwenden Starten Sie die Facebook-Seite um dort eine Anhängerschaft aufzubauen.

Facebook Kommentare
Die Facebook-Kommentartechnologie erleichtert es den Nutzern, Kommentare auf jeder Seite zu hinterlassen, und ermöglicht es Ihnen, als Ihre Facebook-Seite zu antworten.

# 8: Nutzen Sie Fotos auf Facebook

Es ist wahrscheinlicher, dass Fotos in die Newsfeeds Ihrer Facebook-Fans gelangen. Eine unterhaltsame Möglichkeit, die Leute dazu zu bringen, über Ihr Buch zu sprechen, besteht darin, einen Screenshot von etwas Aufregendem zu machen und es auf Facebook zu teilen.

Als mein Buch beispielsweise in den heißen Neuerscheinungen von Amazon in der Kategorie Vertrieb und Marketing (aufgrund der Druck- und Kindle-Versionen) sowohl die Nummer 1 als auch die Nummer 2 wurde, machte ich einen Screenshot und teilte es mit unseren Fans auf unserer Facebook-Seite.

Dies sorgte für eine großartige Resonanz, die sowohl Glückwünsche als auch leuchtende Empfehlungen von Leuten enthielt, die das Buch lasen. Es wurde auch von unseren Fans weithin gesehen.

Facebook Screenshots
Durch einfaches Posten eines Bildes auf unserer Facebook-Seite wurde es weithin angesehen und kommentiert.

# 9: Erstelle lustige Videos

Es gibt keinen besseren Weg, um eine Verbindung zu Menschen aufzubauen als Video. Ich entschied, dass es Spaß machen würde, „einen besonderen Moment“ mit meinen Fans zu teilen.

Ich fand ein Geschäft in meiner Nähe, in dem mein Buch vorrätig war. Dann machte ich (mit meinen Kindern) ein Video, das meine Reaktion auf das Finden des Buches zeigte.

.

Es hat Spaß gemacht, dieses Video zu erstellen, und es hat meine persönliche Seite gezeigt, indem ich meine Familie einbezogen habe. Ich habe das Video auf Facebook gepostet, damit meine Fans es sehen können.

Ich unterschrieb auch eine Kopie des Buches und teilte mit, dass ein signiertes Buch auf die erste glückliche Person wartete, die in den Laden kam. Zu meiner Überraschung die Person, die das Buch gekauft hat (Stephanie Nivinskus) hat ein Foto gemacht und es auf Facebook gepostet!

signiertes Buch
Ein Fan erzählt, wie sie mein signiertes Buch in einem Barnes and Noble entdeckt hat.

Da haben Sie es also!

Mit ein wenig Kreativität können Sie mit Social Media einige erstaunliche Dinge tun. Sie müssen sich nicht mehr auf die traditionelle Presse verlassen, um ein Buch (oder ein Produkt) erfolgreich auf den Markt zu bringen.

Was denken Sie? Haben Sie ähnliche Techniken angewendet, um für ein Buch (oder ein anderes Produkt) zu werben? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten. Ich würde gerne von dir hören.

Bild: Flickr

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.