9 Kreative Möglichkeiten zur Verwendung von Social Media zum Starten eines Produkts

social media how toSuchen Sie nach kreativen Ideen, um Ihr nächstes Produkt (oder Unternehmen) auf den Markt zu bringen?

Möchten Sie einige umsetzbare Tipps für den Einsatz von Social Media bei Ihrem nächsten Start?

Wenn ja, lesen Sie weiter, während ich neun Möglichkeiten untersuche, wie wir mithilfe von Social Media ein neues Projekt starten können.

Sie werden sicher ungewöhnliche Taktiken finden, die Ihnen bei Ihrem nächsten Start helfen.

Warum Social Media für einen Start?

Social Media hat alles verändert, wenn es um Marketing geht.

Anstatt eine Menge Geld auszugeben, in der Hoffnung, vor die „Presse“ zu treten, Sie sind die Medien. Social Media ermöglicht es Ihnen, mit Menschen in Kontakt zu treten und das Engagement mit sehr wenig Geld zu fördern und nur eine nominelle Anstrengung.

Wie bei Social Media Examiner haben Sie möglicherweise einen Blog oder Podcast – oder vielleicht eine Videoserie. Dies bedeutet, dass Sie ein Medienunternehmen sind und dieses bei jedem Start nutzen können.

Selbst wenn Sie keine Inhalte produzieren, stehen die Chancen gut, dass Sie Beziehungen über soziale Kanäle hinweg aufgebaut haben. Alle diese Außenposten bieten eine großartige Gelegenheit, den Startprozess auf ein völlig neues Niveau zu heben.

Lass mich dir zeigen wie. Unten sind Auf neun Arten haben wir soziale Medien eingesetzt, um eine neue Initiative zu starten namens Abenteuer meiner Kinder.

Tipp 1: Erstellen Sie eine Teaser-Kampagne auf Facebook

Wenn Ihre Idee nichts anderes als ein Gedanke ist, Beginnen Sie mit Brainstorming-Methoden, mit denen Sie soziale Medien einsetzen können, um darauf hinzuweisen, dass etwas Aufregendes bevorsteht.

Meine Teaser-Kampagne hatte den Codenamen „Project Torch“ und ich habe mich ab und zu auf Facebook darauf bezogen. Wie Sie unten sehen können, waren viele Leute fasziniert und fragten sich, was ich im Ärmel hatte.

Ich habe das Ergebnis einer Brainstorming-Sitzung auf Facebook veröffentlicht, wobei die Wörter in der Zwischenablage verschwommen sind

Beginn Monate vor dem Start, Ich habe regelmäßig zufällige Bilder von Fackeln, Indiana Jones und Updates über meine Fortschritte gepostet auf “Project Torch”.

Die Leute haben mich privat angeschrieben, mich angerufen und mir eine E-Mail geschickt (Familie, Freunde und Geschäftskollegen) und sich gefragt, was in aller Welt dieses geheime Projekt ist.

Tipps für eine Teaser-Kampagne::

  • Experimentieren Sie mit Facebook-Posts mit und ohne Bilder.
  • Teilen Sie Fortschrittsbilder (ich habe unscharfe Logos gezeigt, an denen wir gearbeitet haben).
  • Verweisen Sie in all Ihren Updates auf Ihren „Codenamen“, um natürliche Neugier zu wecken.
  • Achten Sie darauf, nicht zu früh zu viel preiszugeben (auch nicht an Ihre engsten Freunde und Mitarbeiter!).

Tipp 2: Erstellen Sie ein persönliches Video

Social Media bietet eine erstaunliche Gelegenheit, mit Menschen in Kontakt zu treten. Warum nicht Erstellen Sie ein Video, das die Bedürfnisse aufzeigt, die Sie ansprechen möchten während Sie einfach auf die Lösung hinweisen?

Das folgende Video wurde in weniger als zwei Wochen zusammengestellt. Ein Teil wurde mit meinem iPhone gefilmt, während ich im Urlaub war, und der andere Teil wurde mit Hilfe eines Mannes in meiner Kirche an einem Samstagnachmittag gemacht.

Dieses Video hat maßgeblich dazu beigetragen, den Ton für unser neues Projekt festzulegen.

Wie ich das Video enthüllte

Das obige Video wurde nach meiner Keynote-Präsentation erstmals offiziell auf der Social Media Marketing World enthüllt.

Ich zog einen Steve Jobs und sagte: “Aber warte, es gibt noch eine Sache …” Ich zeigte das Video und sprach ungefähr 5 Minuten lang und das wars.

Ich lächle, als das Publikum das Video begrüßt.

Die Antwort war verrückt. Fast 100 Leute kamen auf mich zu und sagten, sie liebten es und wollten helfen.

Die wichtigste Nachricht zum Mitnehmen lautet hier: Zeigen Sie Ihr Video nach Möglichkeit einer Live-Menge, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

Tipps zum Erstellen eines guten Teaser-Videos::

  • Beginnen Sie mit einem Skript und zeichnen Sie auf, wie Sie sprechen.
  • Es ist in Ordnung, in Segmenten aufzunehmen und das Audio zusammenzunähen.
  • Finde Fotos, die dein Video unterstützen (ich habe meinen Vater gebeten, alte Fotos von mir als Kind zu verschicken).
  • Erstellen Sie eine Reihe von funktionierenden Videoclips, die Ihr Skript unterstützen.
  • Stellen Sie den gesamten Film zusammen. Sie können dies selbst mit einem Tool wie iMovie tun oder einen erfahrenen Freund bitten, alles zusammenzubringen.
  • Erwägen Sie, nach der Aufnahme des Audios eine Originalmusik zu machen (wie ich es hier getan habe).

Tipp 3: Starten Sie eine Gründerliste

Menschen lieben es, zu besonderen Gruppen zu gehören. Erstellen Sie eine eindeutige E-Mail-Interessenliste für Personen, die mehr über Ihren Start erfahren möchten.

Ich habe eine spezielle Seite erstellt, auf die ich Leute leiten kann. Auf dieser Seite befand sich das Video und eine einfache Möglichkeit für Leute, sich für eine spezielle Liste anzumelden, in der sie Insider-Updates erhalten würden.

So haben sich die Leute für die Gründerliste angemeldet.

Ziel ist es, eine Liste der Personen zu erstellen, mit denen das Video in Resonanz stand. Die Hoffnung ist, dass Sie eine kleine Armee aufbauen können, die Ihnen später hilft, das Wort beim Start zu verbreiten.

Tipp 4: Erstellen Sie wöchentliche Videos „Hinter den Kulissen“

Sobald Sie eine Gründerliste haben, ist es wichtig, ihnen etwas Wertvolles zu bieten. Mit nichts anderem als einem Smartphone können Sie Erstellen Sie personalisierte Videos hinter den Kulissen, die die Leute für Ihren Start begeistern.

Dieses Video wurde mit meinem iPhone erstellt und direkt auf YouTube hochgeladen.

Jede Woche habe ich kurze Videos erstellt, die den Leuten zeigten, was wir hinter den Kulissen machten, um uns auf unseren Start vorzubereiten. Manchmal enthielten die Videos Designmodelle oder einige der Artikel, an denen wir gearbeitet haben.

Jede Woche schickte ich eine E-Mail an die Leute auf der Gründerliste.

Hier ist ein Beispiel für die sehr einfache E-Mail, die ich gesendet habe, mit einer Miniaturansicht des von mir erstellten Videos.

Tipps zum Erstellen guter Videos hinter den Kulissen::

  • Verwenden Sie ein Smartphone, aber halten Sie es im Querformat, damit Ihr Video den gesamten Frame ausfüllt.
  • Schauen Sie direkt in die Kamera und lassen Sie jemanden Ihr Telefon für Sie halten, wenn möglich.
  • Sie können sich selbst filmen, wenn Sie ein Telefon mit zwei Kameras haben (wie das iPhone).
  • Zeigen Sie Ihren Bildschirm und was Sie gerade bearbeiten (Umrisse, Zeitpläne, Bilder usw.).
  • Halte es kurz und bündig.

Tipp 5: Machen Sie den Start lehrreich

Wenn Sie bereits über eine Plattform verfügen (z. B. ein Blog oder einen Podcast), sollten Sie nützliche Tipps zum Starten erstellen. Anders gesagt, Bringen Sie Ihrem Publikum bei, wie man startet, während Sie Ihren Start als Fallbeispiel verwenden.

So habe ich es gemacht.

In meinem Social Media Marketing Podcast habe ich zu Beginn der Show ein kurzes Segment zum Starten hinzugefügt.

Ich habe dieses Segment fünf Wochen lang betrieben. Jedes Segment dauerte 5 bis 10 Minuten und konzentrierte sich auf einen anderen Teil des Startprozesses mit Lektionen zum Mitnehmen.

Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was ich in einem meiner Podcasts besprochen habe.

Ich weiß, dass unser Publikum größtenteils aus Vermarktern besteht, von denen nicht alle Eltern sind, aber ich wollte trotzdem, dass dieser Inhalt für alle sehr nützlich ist. Auf diese Weise erreiche ich zwei Ziele. Zuerst biete ich allen mit den Bildungsinhalten einen Mehrwert. Zweitens wird ein Teil des Publikums natürlich mehr über unsere erfahren wollen Abenteuer meiner Kinder Projekt.

Tipps zum Erstellen von Bildungsinhalten zu Ihrem Start::

  • Stellen Sie sicher, dass der Inhalt wirklich einen Mehrwert bietet.
  • Unterbetonen Sie den Start und die Tipps und Techniken.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit Ihren Start als Fallbeispiel.

Tipp 6: Verwenden Sie “Coming Soon” -Nachrichten in Ihren besten Kanälen

Kurz vor dem Start ist der richtige Zeitpunkt dafür Lassen Sie Ihr Publikum wissen, dass bald etwas kommt.

Es gibt viele Möglichkeiten, dies effektiv zu tun. Eine der besten Möglichkeiten besteht darin, einige der vorhandenen Assets zu nutzen, die Sie bereits erstellt haben, z. B. Ihre Gründerlistenseite und Ihr Video.

Ich habe das vollständige Video, das ich in Tipp 2 erstellt habe, direkt auf unsere Facebook-Seite hochgeladen.

Facebook zeigt Videos besser an, wenn Sie sie wie oben gezeigt direkt auf Facebook hochladen.

Ich habe das Video auch in meinem persönlichen Profil geteilt und die 6,99 USD bezahlt, um es allen meinen Freunden bekannt zu machen. Abhängig von der Größe Ihrer Facebook-Seite kann es sinnvoll sein, den Beitrag bei Ihrer gesamten Fangemeinde zu bewerben. In unserem Fall hätte dies Tausende von Dollar gekostet, und ich habe beschlossen, das nicht zu tun.

Wir haben auch darauf geachtet, dass die neue Website in unserem Newsletter erscheint.

Ich nutzte auch unseren Newsletter, um die Leute über den bevorstehenden Start zu informieren.

Sowohl im Facebook-Update als auch im Newsletter-Klappentext habe ich darauf geachtet, auf eine spezielle Seite mit dem Video und der Option zu verlinken, auf die Gründerliste zu gelangen.

Die Vorteile davon::

  • Viele unserer Freunde streckten die Hand aus und sagten: “Wie kann ich helfen?”
  • Wir haben zahlreiche Podcast-Interviews erhalten, die wir entsprechend unserem Start planen konnten.
  • Wir haben unsere Gründerliste erweitert, wodurch wir mehr Leute dazu bringen konnten, das Wort während des Starts zu verbreiten.

Tipp 7: Lassen Sie sich von jemandem auf Ihrer Plattform interviewen

Möchten Sie lieber Ihr eigenes Horn betätigen oder es von jemand anderem für Sie tun lassen?

Wenn Sie eine Plattform jeglicher Art haben, Das Konzept eines Gast-Bloggers oder Gast-Hosts ist keine Seltenheit. Aber Wie wäre es, wenn du der Gast in deiner eigenen Show wirst??

In meinem Fall bin ich der Moderator des Social Media Marketing Podcasts. Ich habe eine treue Anhängerschaft aufgebaut, indem ich Experten interviewt habe. Ich beschloss, den Spieß umzudrehen und mich von einem Freund interviewen zu lassen – in meiner eigenen Show!

Ich habe Cliff Ravenscraft aus dem ausgewählt Podcast Antwort Mann zeigen, der Gastwirt zu sein und ich wurde der Gast.

Wir sprachen über den Startvorgang und berührten das Projekt My Kids ‘Adventure. Wiederum lag der Schwerpunkt mehr auf der Wertschöpfung und weniger auf der Förderung des Starts.

Ich habe mich für Cliff entschieden, weil er eine großartige On-Air-Persönlichkeit hat, ein guter Freund und auch ein Vater ist, damit er sich auf das Projekt beziehen kann.

Tipps für das Erscheinen als Gast in Ihrer eigenen Show::

  • Machen Sie das schwere Heben für den Gastwirt, einschließlich einiger Fragen, die er oder sie Ihnen stellen kann.
  • Lassen Sie den Gastmoderator die Show leiten (treten Sie zurück und genießen Sie das Rampenlicht).
  • Konzentrieren Sie sich darauf, eine Menge Wert zu liefern.
  • Wählen Sie einen Host aus, der sich auf Ihren Start beziehen kann und möglicherweise mit dem idealen Zielmarkt in Resonanz steht.

Tipp 8: Integrieren Sie Ihren Start in Ihre Plattformen

Vergessen Sie nicht, Ihr neues Produkt oder Unternehmen auf Ihren verschiedenen Plattformen zu erwähnen.

Wir haben einige erstklassige Immobilien auf Social Media Examiner eingesetzt, um das Wort herauszubringen.

Hier sind einige Mögliche Orte, an denen Sie Ihren neuen Start erwähnen möchten::

  • In einem Werbebanner auf Ihrem Blog
  • In Ihrem Twitter-Bio- und Hintergrundbild
  • In deinem Podcast
  • Auf Ihrer Facebook-Seite Titelbild
  • Auf Ihrer Google+ Seite
  • Auf Ihrer LinkedIn Unternehmensseite
  • Auf Ihrer Seite “Über uns”

Tipp 9: Ermutigen Sie die Menschen, bei der Verbreitung des Wortes zu helfen

Ein wesentlicher Vorteil aller oben aufgeführten Tipps besteht darin, dass Sie eine treue Anhängerschaft von Personen aufbauen können, die sehr an Ihrem Start interessiert sind. Wenn die Zeit reif ist, warum nicht? Bitten Sie die Personen auf Ihrer Liste, das Wort zu verbreiten?

Der einfachste Weg, dies zu tun, ist zu Erstellen Sie einen einfachen anklickbaren Tweet wie diesen (probieren Sie ihn aus, indem Sie hier klicken)..

ClicktoTweet ist ein großartiger Service, um dies einfach zu machen.

So sieht der Tweet aus, wenn jemand auf den Link klickt.
Hier ist ein einfacher Tweet, den ich erstellt habe.

Eine einfache Möglichkeit, nach der Freigabe zu fragen, besteht darin, sie in Ihre E-Mail-Kommunikation aufzunehmen.

Tipps zum Erstellen von gemeinsam nutzbaren Tweets::

  • Verweisen Sie auf Ihre Twitter-ID und einen Hashtag, damit Sie die Anzahl der teilnehmenden Personen leicht verfolgen können.
  • Antworten Sie auf alle, die diesen Tweet teilen (ein Dankeschön reicht weit!).
  • Schreiben Sie den Tweet so, wie es wahrscheinlich jemand anderes schreiben würde (informelle Sprache).

Erwägen Sie, eine Seite mit detaillierten Anweisungen zum Teilen von sozialen Netzwerken zu erstellen.

Auf dieser Seite können Sie Videos, Bilder, Tweets und andere Arten von Inhalten einfügen, die das Teilen erleichtern. Klicken Sie hier, um ein Beispiel für das zu sehen, das wir für My Kids ‘Adventures verwendet haben.

Wir haben eine sehr detaillierte Seite erstellt, um den Leuten zu helfen, unseren Start zu teilen.

Nun, da hast du es. Neun einzigartige Möglichkeiten, um Ihr nächstes Produkt oder Ihre nächste Dienstleistung über soziale Medien zu starten.

Klicken Sie hier, um mehr über My Kids ‘Adventures zu erfahren.

Was denken Sie? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarfeld unten. Ich würde gerne von dir hören.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *