8 Social Media-Tipps für Kleinunternehmen von den Profis

social media how toSuchen Sie nach Social-Media-Tipps, um Ihr kleines Unternehmen auszubauen?

Wir haben acht Kleinunternehmer nach ihren heißesten Social-Media-Tipps gefragt.

Hier ist ihr Rat für Sie Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Ebene.

# 1: Zeigen Sie ihnen das “wahre Sie”

ed gandia
Ed Gandhi

Nutzen Sie Facebook, um Interessenten, Kunden und Kunden das „wahre Sie“ zu zeigen. Sicher, geben Sie gelegentlich Geschäftstipps. Oder verlinken Sie auf Ihren neuen Blog-Beitrag. Aber genau das machen alle anderen. Also warum nicht Zeigen Sie ihnen, dass Sie eine echte Person sind, indem Sie Updates zu Dingen veröffentlichen, für die Sie eine Leidenschaft haben?

Ich liebe es zu kochen, deshalb war ich dafür bekannt, Bilder meiner gegrillten Meisterwerke zu posten. Oder ich zitiere etwas, was eines meiner dummen Kinder gerade gesagt hat. Oder ich stelle eine Frage wie “Wie können wir mehr junge Unternehmer ermutigen?” So oder so versuche ich es halte es interessant, humorvoll und anders. Und immer authentisch.

Oh, und ich weiß, dass ich viele Federn kräuseln werde, wenn ich das sage: aber ich glaube wirklich, dass weniger mehr ist. Ich bekomme mehr Engagement, wenn ich fünfmal pro Woche aktualisiere als fünfmal pro Tag. Außerdem passt es zu meiner Persönlichkeit. Weil ich offline nie so häufig auf mich aufmerksam machen würde. 😉

ed gandia erzählt eine persönliche geschichte
Ed teilt gelegentlich persönliche Geschichten auf Facebook.

Ed Gandhi, Gründungspartner der International Freelancers Academy.

# 2: Wählen Sie eine Sache und machen Sie es wirklich gut

nichole kelly
Nichole Kelly

Kleine Unternehmen stehen vor der Aufgabe, ihre Ressourcen auf die Aktivitäten zu konzentrieren, die die größte Wirkung erzielen. Mit Social Media ist es leicht zu spüren, dass Sie auf jedem Social Media-Kanal präsent sein müssen. Es ist auch leicht, sich in der Verwaltung zu vieler Netzwerke zu verlieren.

Wenn Sie in 5 sozialen Netzwerken sind und sich alle nur halb anstrengen, werden Sie keine Ergebnisse erzielen. Daher empfehle ich kleinen Unternehmen Finden Sie zuerst heraus, welches Netzwerk die höchste Konzentration des Publikums aufweist mit Werkzeugen wie Anhänger Wonk, Facebooks kostenlose Werbeplattform und die Suchfunktionen von LinkedIn.

Wenn Sie herausgefunden haben, welches Social-Media-Netzwerk tatsächlich eine Konzentration Ihrer Zielgruppe aufweist, entwickeln Sie eine Strategie, um diese zu erreichen. Anstatt Ihre Energie auf mehrere Kanäle zu verteilen, Setzen Sie 100% Ihres „sozialen Fokus“ auf den besten Kanal für Ihr Publikum und TU es außergewöhnlich Gut. Wenn Sie erfolgreich sind, fällt es Ihnen viel leichter, die zusätzliche Investition zu rechtfertigen, um Ihren Erfolg in einem anderen Social-Media-Netzwerk zu wiederholen.

Nichole Kelly, Gründer von Full Frontal ROI.

# 3: Verwandeln Sie Ihre Facebook-Seite in eine Maschine zur Lead-Generierung

Amy Porterfield
Amy Porterfield

Ein notwendiger Bestandteil eines florierenden Unternehmens ist eine starke Liste qualifizierter Leads. Das Sammeln von Namen und E-Mails ist für jedes kleine Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da Sie regelmäßig mit Ihrem idealen Publikum kommunizieren können. Einige Geschäftsexperten sagen, dass Sie ohne Liste kein Geschäft haben!

Es gibt viele Möglichkeiten Erweitern Sie Ihre Liste und einer der klügsten Marketing-Schritte ist zu Erstellen Sie eine Opt-In-Strategie auf Ihrer Facebook-Seite. Verwenden Sie iFrames, um eine benutzerdefinierte Begrüßungsregisterkarte zu erstellen. Auf dieser Registerkarte können Sie einen zweistufigen Prozess erstellen, der als “Enthüllungsregisterkarte” bezeichnet wird.

Schritt 1: Fügen Sie einen Aufruf zum Handeln hinzu, um Nicht-Fans zu ermutigen, auf “Gefällt mir” zu klicken und Fan zu werden.

Schritt 2: Wenn Sie das “Gefällt mir” erhalten haben, bieten Sie ein wertvolles Werbegeschenk im Austausch für Namen und E-Mail an.

Mit diesem Modell erweitern Sie Ihre Fangemeinde und erweitern gleichzeitig Ihre Lead-Liste. Es ist ein Doppelschlag für Ihr Unternehmen.

führt
Liz DiAlto, eine Personal Trainerin aus NYC, hat auf ihrer Facebook-Seite einen zweistufigen Prozess erstellt, um ihre Community und ihre Lead-Liste zu erweitern.

Amy Porterfield, Mitautor von Facebook Marketing All-In-One für Dummies.

# 4: Investieren Sie in ein großartiges Twitter-Design

Cliff Ravenscraft
Cliff Ravenscraft

Wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Marke auf einen bestimmten Nischenmarkt ausgerichtet ist, Stellen Sie sicher, dass Sie beim Entwerfen Ihres Twitter-Profils alles daran setzen. Ein Beispiel finden Sie unter @HungerGamesPod. Stellen Sie sicher, dass es zeigt, wie ernst Sie mit Ihrer Nische sind und dass die Leute durch Betrachten Ihres Profils wertvolle Inhalte sehen, die sie erhalten könnten, wenn sie Ihnen auf Twitter folgen würden.

Nächster, Suchen Sie nach anderen Twitter-IDs, die genau Ihrem Nischenmarkt entsprechen. Für meine Marke Hunger Games habe ich dies mit @TheHungerGames gemacht, das über 76.000 Follower hat. Diese 76.000 Menschen interessieren sich offensichtlich für die Nische The Hunger Games und könnten daher meinen Podcast zu diesem Thema interessant finden und folgen möchten.

Gehen Sie durch und folgen Sie den Followern dieses Kontos. Die meisten erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung von Twitter, da sie E-Mail-Benachrichtigungen nie deaktiviert haben und ihnen mitteilen, dass Sie ihnen gerade gefolgt sind. Viele klicken sich durch Ihr Twitter-Profil, sehen es sich an und folgen Ihnen zurück, wenn sie interessiert sind.

Auf diese Weise habe ich meinem Twitter-Konto für Hunger Games in weniger als einem Monat über 4.000 Follower hinzugefügt.

hungergamespod
Cliff investierte in ein großartiges Design für den Twitter-Hintergrund von @HungerGamesPod.

Cliff Ravenscraft, Gründer von PodcastAnswerMan.com.

# 5: Bringen Sie Ihr Unternehmen auf Video

Michael Crossen
Michael Crosson

Ohne Frage ist VIDEO heute die heißeste und effektivste Nutzung von Social Media. Bei all den jüngsten Änderungen bei der Indizierung von Webseiten durch Google und andere Suchmaschinen ist das Hinzufügen kurzer Videos die erste Möglichkeit in die Suchergebnisse einsteigen.

Das Erstellen eines benutzerdefinierten Kanals auf YouTube ist sehr einfach. Das Erstellen einer Reihe von kurzen Anleitungsvideos zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung und das Verwenden von Testimonials von zufriedenen Kunden / Kunden sind großartige Möglichkeiten, dies zu tun Steigern Sie die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens und erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass ein Betrachter Ihre Website besucht, dramatisch.

Verwenden Sie Humor und Grafiken, um Ihre Schlüsselbotschaften zu vermitteln. Denken Sie daran, kürzer ist besser – nicht mehr als 3 Minuten.

Michael Crosson, Gründer der zweitgrößten LinkedIn-Gruppe „Social Media Marketing Group“ mit über 230.000 Mitgliedern.

# 6: Erfahren Sie, wie Sie Videomarketing beherrschen

gregory ng
Gregory Ng

Mein heißester Tipp für kleine Unternehmen, um ihr Geschäft auf die nächste Stufe zu heben, ist: Erfahren Sie, wie Videoinhalte – wenn sie richtig markiert, betitelt und veröffentlicht werden – Ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen erhöhen können.

Video-Miniaturansichten in Suchergebnissen ziehen das Auge mehr an als Text und können Ihre Inhalte über die herkömmliche Textübermittlung hinweg sehen. Plus, Video kann wirklich unterstreichen Sie die Persönlichkeit Ihres Unternehmens!

neue Medien schweben lassen
Flyte New Media nutzt YouTube-Marketing, um sein Geschäft zu entwickeln.

Gregory Ng, tagsüber Werbefachmann und nachts Gastgeber einer beliebten Webshow.

# 7: Überwachen Sie Ihre Kunden und Interessenten

John Jantsch
John Jantsch

Erstellen Sie Benachrichtigungen für alle wichtigen Kunden, fügen Sie deren Blogs Ihrem RSS-Reader hinzu und erstellen Sie eine Twitter-Liste und füge es einem Werkzeug wie hinzu TweetDeck. Prüfen Sie, ob Sie mit Ihrem CRM-Tool die sozialen Verbindungen für Ihre Kunden hinzufügen können (BatchBook, Hochhaus oder HANDLUNG!Alle haben diese Funktion und das Rapporative Plugin für Google Mail kann dies auch.

Überwachen Sie, was Ihre Kunden und Interessenten in sozialen Netzwerken tun und sagen, um ihre Bedürfnisse zu antizipieren und zu bedienen und Beziehungen viel schneller aufzubauen. Als nächstes können Sie dasselbe mit wichtigen Journalisten und strategischen Partnern tun.

Allein durch diesen Schritt zahlen sich Ihre Social-Media-Bemühungen sofort aus.

ducttape Twitter-Liste
Dank dieser Twitter-Liste ist es einfach, Klebebandberater zu finden.

John Jantsch, ein Marketingberater und Autor von Klebeband-Marketing und Die Referral Engine und der Gründer des Duct Tape Marketing Consultant Network.

# 8: Gib die geheime Sauce weg

Joe Pulizzi
Joe Pulizzi

Mit anderen Worten, Beginnen Sie mit der Entwicklung von Inhalten über diese Branchengeheimnisse oder Tipps, die kein anderer Konkurrent von Ihnen zu berühren wagen würde. Dies kann Ihr Wettbewerbsvorteil sein. Indem Sie Inhalte erstellen, die die Probleme Ihrer Kunden wirklich lösen, werden Sie verlinkt und geteilt. Ihre Inhalte steigen in den Suchrankings und werden aktiv auf Twitter und Facebook geteilt.

Wie fängst du an? Schreiben Sie die interessantesten und schwer zu beantwortenden Kundenfragen auf und erstellen Sie aus jeder Frage Online-Inhalte.

Wenn Sie dies sechs Monate lang jeden Tag tun, werden Sie einen signifikanten Unterschied in Ihrem Unternehmen feststellen.

Joe Pulizzi, Autor von Content Marketing verwalten und Co-Autor von Inhalte abrufen, Kunden abrufen.

Möchten Sie weitere Marketingideen für soziale Medien für Ihr kleines Unternehmen?

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Möglichkeiten der sozialen Medien für Ihr Unternehmen nicht voll ausschöpfen. Sie sind nicht allein. Die meisten Unternehmen haben es immer noch nicht herausgefunden.

Es gibt Eine einfache Möglichkeit, Ihr Social Media Marketing auf die nächste Stufe zu heben. Durch die Teilnahme an der größten Online-Social-Media-Konferenz im Internet für Menschen wie Sie: Small Business Success Summit. Sie können soziale Medien nutzen, um mehr Aufmerksamkeit zu erlangen und Ihre Einnahmen zu steigern.

Der große Teil ist, dass Sie von mehr als 25 Social-Media-Experten für Kleinunternehmen lernen (einschließlich der acht in diesem Artikel erwähnten).

Es ist das größte Web online Social Media Marketing Konferenz für kleine Unternehmen. Hier erhalten Sie eine kostenlose Probe (siehe oberes gelbes Kästchen) und weitere Informationen.

Was denken Sie? Was ist Ihr heißester Social-Media-Tipp für kleine Unternehmen? Bitte teilen Sie Ihre Fragen und Kommentare in das Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *