8 Möglichkeiten, Inhaltsideen von Ihren Lesern zu entdecken

Social Media wie manSuchen Sie nach kreativen Möglichkeiten, um die Interessen Ihrer Leser zu entdecken?

Stellen Sie sich vor, Ihre Online-Community besteht aus einer Gruppe hungriger Menschen, die an einen Tisch gehen, an dem Sie Fingerfood und Vorspeisen verteilen. Das ist dein Online-Inhalt.

Indem Sie beobachten, welche Elemente schnell verschwinden, können Sie Erfahren Sie, was Ihr Publikum wirklich will. Das ist der Inhalt, der ihren Hunger stillt. Und das ist es, was du ihnen geben musst.

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen 8 Möglichkeiten, um herauszufinden, welche Themen den Hunger in Ihrer Online-Community stillen.

# 1: Fragen Sie Ihre Community

Die meisten Unternehmen gehen davon aus, dass sie wissen, was ihre Online-Community von ihnen hören möchte. Es gibt nichts Schöneres als einen Reality-Check durchzuführen, indem Sie Ihre Community direkt fragen. Was Sie lernen, könnte Sie überraschen.

Erstellen Sie zunächst eine Liste mit 10 Themen, von denen Sie glauben, dass Ihr Publikum sie hören möchte. Verwenden Sie Ihre Liste, um Erstellen Sie eine Umfrage und sammeln Sie ihre Meinungen mit einer dieser Strategien::

  • Bitten Sie sie, für jedes Thema „Ja“ oder „Nein“ zu sagen.
  • Bitten Sie sie, die Themen in der Reihenfolge ihres Interesses zu ordnen.
  • Bitten Sie sie, ihre 3 Lieblingsthemen auszuwählen.

Fügen Sie immer eine Option für “Andere” hinzu, damit sie alle Themen ausfüllen können, die Sie nicht in Ihre Liste aufgenommen haben. Achten Sie genau auf diese Themen. Wenn sich jemand die Mühe macht, ein Thema zu schreiben, ist dies für ihn sehr wichtig.

Es gibt mehrere beliebte Dienste, die Ihnen dies ermöglichen Erstellen Sie eine kostenlose Umfrage einschließlich SurveyMonkey, Kostenlose Online-Umfragen, Zoomerang und Bzoink.

Umfrage Affe
Sie können ganz einfach intelligente professionelle Umfragen erstellen.

Sie können Fügen Sie Ihre Umfrage Ihrer Website hinzu, markieren Sie sie in Ihrem E-Mail-Newsletter und bewerben Sie sie auf Twitter und Facebook.

# 2: Überprüfen Sie Ihre Blog-Kommentare

Welche Blog-Beiträge erhalten die meisten Kommentare?

Die meisten Blogger werden Ihnen sagen, dass ihre beliebtesten Blog-Beiträge sie oft überraschen. Es ist normalerweise nicht die Post, die ihnen am besten gefällt.

Wenn Sie einen Beitrag schreiben, der viele Kommentare erhält, wissen Sie, dass Sie Gold getroffen haben. Überprüfen Sie die Kommentare um zu sehen, was mit diesem Beitrag Ihre Community inspiriert.

  • Interessieren sich Menschen für dieses Thema? Schreibe mehr Blog-Beiträge darüber. Sie können sogar eine neue Kategorie für diese Beiträge erstellen, um sie für Ihre Besucher besser sichtbar zu machen.
  • Hat den Leuten das Post-Format gefallen? Hast du eine Liste gemacht? Haben Sie einen Artikel oder ein Tool überprüft? Wenn das Format ein Hit war, dann Erwägen Sie, eine Reihe ähnlicher Beiträge zu starten. Sie können dies sogar zu einer wiederkehrenden Funktion in Ihrem Blog machen.

Trinkgeld: Wenn es sich bei den meisten Kommentaren in einem Blog-Beitrag um Fragen handelt, bedeutet dies, dass Ihr Publikum nach weiteren Informationen zu diesem Thema sucht. Sie können werden ihre Anlaufstelle durch detaillierte Antworten auf ihre Fragen.

# 3: Überprüfen Sie Ihre Retweets

Sie posten Dinge auf Twitter, die Sie für nützlich und interessant halten. Wert ist jedoch immer in den Augen des Lesers. Wenn Ihre Twitter-Community die Informationen in Ihrem Tweet liebt, twittern sie sie erneut an ihre Communitys. Suchen Sie nach Ihren beliebtesten Tweets und Verwandeln Sie sie in wichtige Gesprächsthemen.

Das neue Twitter macht es einfach Finde deine retweeteten Artikel und wie viele Leute haben jeden retweetet.

  1. Öffnen Sie Twitter.com und melden Sie sich an (falls erforderlich).
  2. Klicken Sie im oberen Menü auf Startseite (falls erforderlich).
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Retweets (im linken Bereich). Twitter zeigt das Retweets-Menü an.

    Twitter-Retweets-Menü
    Die Menüoptionen für Twitter-Retweets.

  4. Wählen Sie Ihre Tweets aus, die retweetet wurden. Twitter zeigt eine Liste Ihrer Tweets an, die andere Personen in chronologischer Reihenfolge retweetet haben.
  5. Bewegen Sie den Mauszeiger über den ersten Tweet und klicken Sie auf die Flyout-Schaltfläche, um die Retweet-Details anzuzeigen.
    Twitter Retweets Flyout
    Klicken Sie auf die Flyout-Schaltfläche, um die Details zu diesem Tweet im rechten Bereich anzuzeigen.

    Twitter zeigt die Retweet-Details im Flyout (rechter Bereich) an.

  6. Suchen Sie die Retweeter-Liste für diesen Tweet.

    Twitter-Retweet-Liste
    Twitter gibt an, wie viele Personen diesen Tweet retweetet haben, und zeigt ihre Profilbilder an.

Zu Analysieren Sie Ihre Retweets:

  1. Notieren Sie die Anzahl der Retweets für jeden einzelnen Tweet in einem Monat.
  2. Gruppieren Sie Tweets zu Themen oder Kategorien.
  3. Fügen Sie die einzelnen Retweet-Nummern hinzu, um eine Retweet-Summe für ein Thema oder eine Kategorie zu erhalten.
  4. Listen Sie die 3 beliebtesten Themen auf basierend auf Retweets. Planen Sie, im nächsten Monat mehr über diese Themen zu sprechen.

# 4: Überprüfen Sie Ihre URL-Click-throughs

Wenn Sie einen Link auf Twitter teilen, verwenden Sie wahrscheinlich einen URL-Shortener (Web Address), um Platz zu sparen. Die meisten dieser Dienste bieten Statistiken zu jedem verkürzten Link. Sie können Verwenden Sie diese Zahlen, um zu sehen, auf welche Links am häufigsten geklickt wurde. Dies sind die Themen, die ihr Interesse geweckt haben.

Zu den beliebten URL-Shortener-Diensten gehören Bit.ly, Goo.gl, Winzige URL, Cli.gs und Is.gd::

bitly
Sie können Links sammeln, organisieren, kürzen und teilen.

HootSuite, der beliebte Twitter-Client (Software, mit der Sie Twitter mit zusätzlichen Funktionen nutzen können), bietet zwei URL-Shortener mit Statistiken und detaillierten Berichten.

Hootsuite
Benutzer können jetzt zwischen zwei Arten von Links wählen – eine mit sozialer Leiste und eine ohne.

Die Statistiken zu diesen Diensten zeigen Ihnen, wie oft jemand über jeden Link geklickt hat. Verwenden Sie diese Informationen, um die beliebtesten Links zu ermitteln. Gruppieren Sie Ihre Links in Themen oder Kategorien und erhalten Sie eine Gesamtzahl von Click-throughs nach Thema.

Bitly URL-Statistiken
Ein Beispiel für Bit.ly-Statistiken für einen Blog-Beitrag über Cherry Street Coffee House.

Trinkgeld: Twitter.com verwendet einen eigenen Verkürzungsservice, https://t.co, die keine Statistiken liefert. Sie können einen anderen Dienst verwenden, um URLs zu kürzen, bevor Sie sie in Twitter einfügen, wenn Sie Klickstatistiken erhalten möchten.

# 5: Überprüfen Sie Ihr Facebook-Engagement

Facebook Insights bietet Seitenadministratoren Details zur Interaktion der Benutzer mit ihrer Unternehmensseite. Es ist leicht zu erkennen, welche Statusaktualisierungen die meisten Rückmeldungen und Interaktionen erhalten haben.

Zu Zeigen Sie die Interaktionsdetails für den Vormonat an::

  1. Zeigen Sie Ihre Facebook-Unternehmensseite an.
  2. Klicken Sie auf Einblicke anzeigen (rechte Spalte).

    Facebook Insights View
    Klicken Sie auf Einblicke anzeigen, um die Statistiken des Seitenadministrators anzuzeigen.

  3. Suchen Sie das Interaktionsdiagramm in der unteren Hälfte der Seite.
  4. Klicken Sie auf Details anzeigen.

    Facebook Einblicke Interaktionen
    Klicken Sie auf Details anzeigen, um Informationen zu einzelnen Statusaktualisierungen zu erhalten.

Facebook zeigt die Interaktionsdetails des Vormonats an.

Details zu Facebook Insights-Interaktionen
Das Diagramm enthält detaillierte Informationen zu Ihren Statusaktualisierungen und zur Interaktion Ihrer Community mit den einzelnen Statusaktualisierungen.

Verwenden Sie die detaillierten Informationen zu Finden Sie die Popularität jeder Statusaktualisierung.

  • Das obere Diagramm zeigt die Gesamtzahl der Likes und Kommentare für jeden Tag des Monats.
  • Das mittlere Diagramm enthält Details zu einzelnen Posts. Klicken Sie auf die Spaltenüberschriften, um die Daten nach Spalten zu sortieren.

Gruppieren Sie Ihre Statusaktualisierungen in Themen oder Kategorien. Sprechen Sie mehr über die Themen, die die meisten Likes und Kommentare erhalten.

# 6: Stellen Sie Facebook-Fragen

Die Facebook-Fragen-Funktion erleichtert Ihnen dies Stellen Sie Fragen an alle Mitglieder Ihrer Online-Community.

Bevor du anfängst, Schreiben Sie Ihre Frage mit Multiple-Choice-Antworten auf. Jedes Community-Mitglied muss eine Antwort auf Ihre Frage auswählen.

  1. Zeigen Sie Ihre Facebook-Unternehmensseite an.
  2. Klicken Sie auf Frage.

    Facebook Frage starten
    Klicken Sie auf Frage, um mit der Erstellung Ihres Facebook-Fragenposts zu beginnen.

  3. Facebook zeigt ein leeres Frageformular an.

    Facebook Frage leer
    Das Facebook-Frageformular, bevor Sie Informationen eingeben.

  4. Geben Sie Ihre Frage ein.
  5. Klicken Sie auf Umfrageoptionen hinzufügen.
    Facebook-Frage Umfrageoptionen hinzufügen
    Das Facebook-Frageformular, bevor Sie die Umfrageoptionen hinzufügen.

    Facebook fügt dem Fragenformular leere Umfrageoptionen hinzu.

  6. Geben Sie jede Multiple-Choice-Option ein, um Ihre Frage zu beantworten. Facebook fügt während der Eingabe automatisch leere Optionen hinzu.
    Facebook Frage eingegebene Option
    Vervollständigen Sie die Fragenoptionen und klicken Sie auf Frage stellen.

    Trinkgeld: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Jedem erlauben, Optionen hinzuzufügen”, damit Ihre Community Optionen hinzufügen kann, die Sie nicht berücksichtigt haben.

  7. Klicken Sie auf Frage stellen. Facebook veröffentlicht Ihre Frage an Ihrer Pinnwand und verteilt sie an den Newsfeed von Personen, denen Ihre Seite gefällt.

    Facebook-Frage gepostet
    Eine Beispiel-Facebook-Frage auf einer Business-Seitenwand.

# 7: Überprüfen Sie die Twitter-Favoriten

Mit der Favoritenfunktion von Twitter können Sie Markieren Sie einen Tweet in Ihrer Timeline, den Sie mögen oder wieder finden wollen.

Sie können verwenden Favstar um herauszufinden, welche Ihrer Tweets als Favoriten markiert wurden. Dies gibt Ihnen einen Einblick, welche Themen bei den Menschen, die Ihnen folgen, Anklang finden.

Zu Überprüfen Sie Ihre Tweets, die von anderen Personen als Favoriten markiert wurden::

  1. Anzeige Favstar.fm.
  2. Klicken Sie auf Mit Twitter anmelden.
    Lieblingsstar
    Die Favstar-Startseite, bevor Sie sich anmelden.

    Favstar zeigt die Twitter-Anmeldeseite an.

  3. Klicken Sie auf Jetzt anmelden.
    favstar twitter signin
    Bei Twitter müssen Sie sich anmelden und Favstar autorisieren, bevor Favstar Ihre als Favoriten markierten Tweets finden kann.

    Favstar bringt Sie zu Twitter.com.

  4. Klicken Sie auf App autorisieren.
    favstar autorisieren
    Twitter erklärt, was Favstar tun kann und was nicht, nachdem Sie es für Ihr Konto autorisiert haben.

    Twitter ermächtigt Favstar, nach Personen zu suchen, die Ihre Tweets als Favoriten markiert haben, und zeigt Ihre angepasste Favstar-Seite an.

  5. Klicken Sie auf Meine Tweets.
    favstar angepasst
    Klicken Sie hier auf die Schaltfläche Meine Tweets.

    favstar aktuelle Favoriten
    Favstar zeigt Ihre Tweets als Favoriten an, wobei die neuesten oben stehen.

Scrollen Sie durch Ihre neuesten Tweets. Gruppieren Sie sie in Themen oder Kategorien. Berechnen Sie für jede Kategorie eine Gesamtzahl der Favoriten. Sprechen Sie mehr über die Themen, die die meisten Favoriten erhalten.

# 8: Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Newsletter-Click-throughs

Wenn Ihr Unternehmen über einen E-Mail-Newsletter verfügt, ist dies eine weitere großartige Ressource, um das zu nutzen, was die Leute wirklich von Ihnen hören möchten.

Es gibt viele nützliche E-Mail-Dienste wie AWeber, Dauernder Kontakt und Mail Schimpanse. Während sie etwas andere Dienstleistungen anbieten, lassen sie Sie alle Verfolgen Sie die Klicks von Ihrem Newsletter auf Ihre Website oder Ihr Blog.

Ehrfürchtige E-Mail-Klicks
Ein Beispielbericht von AWeber mit den Links, auf die in einem E-Mail-Newsletter geklickt wurde.

Durch Überprüfen der am häufigsten angeklickten Links erhalten Sie einen Einblick in die Personen, die in Ihrem Newsletter am interessantesten waren. Sprechen Sie mehr über die Themen, die durch Ihre beliebtesten Links dargestellt werden.

Du bist dran

Was denken Sie? Welche Strategien verwendet Ihr Unternehmen, um in den Kopf Ihrer Community-Mitglieder zu gelangen? Hat Ihre Forschung Ihnen überraschende Ergebnisse geliefert? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarfeld unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *