8 Ideen für Social Media-Inhalte für Vermarkter

Social Media wie manHaben Sie Probleme, jeden Tag originelle Social-Media-Beiträge zu erstellen?

Suchen Sie nach schnellen und einfachen Inhaltsansagen, um zu helfen?

Wenn Sie viele Dinge auf Ihrem Teller haben, ist es leicht, sich uninspiriert zu fühlen oder Schwierigkeiten zu haben, neue Ideen für Inhalte zu entwickeln.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie acht Inhaltsideen, mit denen Sie Ihrem Social Media-Inhaltskalender weitere soziale Beiträge hinzufügen können.

frische Ideen für Social Media Inhalte
Entdecken Sie acht Ideen für soziale Inhalte für Vermarkter.

# 1: Folgen Sie den täglichen Themen

Durch die Auswahl von Themen für bestimmte Wochentage können Sie leichter Inhalte für Ihre Social-Media-Konten erstellen. Wiederkehrende Themen auch Schaffen Sie Konsistenz für Ihre Marke und geben Sie Ihrem Publikum etwas, auf das es sich jeden Tag freuen kann.

Versuchen Sie es mit einer oder einer Kombination dieser Themen und Sehen Sie, was am meisten Engagement erhält von Ihrem Publikum:

Montag: Motivation Montag, Musik Montag

Dienstag: Dienstag Tipp, Wissenswertes Dienstag, Dienstag behandeln

Mittwoch: Verrückter Mittwoch, Mittwoch Weisheit

verrücktes Beispiel für einen sozialen Beitrag am Mittwoch
Das Hampton Inn Pittsburgh Airport hat Spaß daran, sein Frühstücksbuffet am #WackyWednesday zu bewerben.

Donnerstag: Rückfall Donnerstag, Donnerstag Gedanken, Dankbarer Donnerstag

Freitag: Folgen Sie Freitag, TGIF, Freitagsspaß

tgif Beispiel für einen sozialen Beitrag
Das Coastal Living Magazine veröffentlichte einen Cocktail für TGIF und verwies sein Publikum auf einen Blog für das Rezept.

Samstag: Selfie Samstag, Samstag Swag, Social Samstag

Sonntag: Sunday Funday, Sunday Selfie

Diese Themen sind alle beliebte Hashtags Fügen Sie beim Posten das Hashtag hinzu auf Twitter und Instagram.

Selfie Samstag Social Post Beispiel
Stellen Sie sicher, dass Sie den Themen-Hashtag in Ihren Social-Media-Beitrag aufnehmen.

Planen Sie am Ende jeder Woche Ihre Themen für die kommende Woche in Ihrem Kalender. Verbringen Sie ein paar Monate damit, verschiedene Themen zu veröffentlichen und zu sehen, worauf Ihr Publikum am besten reagiert.

Wenn Sie ein einheitliches Thema für verschiedene Wochentage erstellen, wissen Sie immer, was Sie veröffentlichen.

# 2: Feiern Sie einen lustigen oder ungewöhnlichen Urlaub

Wussten Sie, dass der 9. April “Name Yourself Day” oder der 8. Oktober “Octopus Day” ist? An jedem Tag des Jahres gibt es mindestens einen ungewöhnlichen Feiertag, von dem Ihr Publikum noch nie gehört hat. Viel Spaß beim Posten über diese Feiertage in Ihren Social-Media-Profilen und Stellen Sie sicher, dass Sie die Hashtags einschließen für jeden Urlaub.

Die Virginia Stage Company hat über #PlayInTheSandDay berichtet, um für eine bevorstehende Show zu werben und ihnen zu helfen, ein breiteres Publikum zu erreichen.

Beispiel für einen ungewöhnlichen sozialen Beitrag im Urlaub
Die Virginia Stage Company brachte einen Markenartikel an den Strand, um „im Sand zu spielen“, sodass ihre Fotos auf Twitter wirklich auffallen.

Sweet Lydias handgefertigte Süßwaren markierten den Kalender für den „Nationalen S’mores-Tag“ und führten eine Aktion durch, bei der an diesem Tag ein Rabatt auf S’Mores, einen Unterschriftenartikel, gewährt wurde.

Beispiel für einen ungewöhnlichen sozialen Beitrag im Urlaub
Finden Sie einen Tag des Jahres, der perfekt zu Ihrem Unternehmen passt, und planen Sie eine Aktion für diesen Tag.

Die einfach zu navigierende Site Tage des Jahres listet alle Feiertage auf, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben. Wählen Sie aus, welche Feiertage Sie in Ihre Beiträge aufnehmen möchten und benutze ein Werkzeug wie Pablo zu Erstellen Sie eine Grafik mit einem relevanten Foto.

Tage des Jahres Website
An Tagen des Jahres finden Sie eine umfassende Liste der Feiertage.

Verwenden Sie einen klaren Aufruf zum Handeln um Ihr Publikum zu ermutigen, sich zu engagieren. Der Aufruf zum Handeln kann so einfach sein, als würden Sie die Leute bitten, eine Frage zu beantworten oder einen Kauf zu tätigen, um ein zeitlich begrenztes Angebot zu erhalten.

Beispiel für einen ungewöhnlichen sozialen Beitrag im Urlaub
Verwenden Sie einen Aufruf zum Handeln in Ihren Posts, um das Engagement zu fördern.

Die Leute lieben es, lustige Fakten und Wissenswertes zu hören. Nie zuvor gehörte Feiertage fallen in diese Kategorie. Werden Sie kreativ und haben Sie Spaß, und Ihr Publikum wird sicher antworten, indem Sie Ihre Beiträge kommentieren, mögen und teilen.

# 3: Stellen Sie eine spannende Frage

Menschen lieben es, ihre Meinung zu äußern und persönliche Erfahrungen in sozialen Medien auszutauschen. Eine einfache Möglichkeit, das Engagement Ihrer Community zu fördern, besteht darin, eine Frage zu stellen.

Wenn Sie beispielsweise ein Reisebüro sind, stellen Sie eine einfache Frage wie “Was ist Ihr Lieblingsurlaubsort im Sommer?”. oder “Wohin möchten Sie Ihren nächsten Familienurlaub verbringen?” Fügen Sie eine Grafik oder ein Foto hinzu, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Mehr Menschen werden einen Beitrag mit einem Bild bemerken als einen Volltextbeitrag.

Beispiel für eine soziale Postfrage
Garavanian Travel teilte einen Beitrag von Sandals Resort und stellte eine einfache Frage: “Meer oder Pool?”

Du kannst auch Bringen Sie die Leute zum Reden, indem Sie sie bitten, eine Vorhersage zu machen (wie “Wer wird dieses Jahr den Super Bowl gewinnen?”) oder indem man ihnen zwei Optionen gibt und fragt, was ihre Präferenz ist und warum.

# 4: Bitten Sie die Fans, die Lücke auszufüllen.

Ein ausfüllender Beitrag wie “Die letzte Fernsehsendung, die ich mir angesehen habe, war __________” oder “Mein Abendessen ist __________” hilft dabei, Gespräche in Ihren sozialen Konten anzuregen.

Auf Facebook veröffentlicht die Online-Dating-Website eHarmony Lücken, die sich auf ihre Branche beziehen. Die Fans antworteten auf diesen Beitrag mit Eigenschaften, die sie von einem Partner erwarten.

Social Post Füllen Sie das leere Beispiel aus
Verwenden Sie eine auffällige Grafik, wenn Sie diese Art von Inhalten veröffentlichen.

# 5: Veröffentlichen Sie ein “Caption This” -Foto

Das Posten eines Fotos und das Bitten Ihres Publikums, eine Bildunterschrift bereitzustellen, ist eine kreative Möglichkeit, die Interaktion zu fördern. Erwägen Sie, der Person mit der besten Bildunterschrift einen Preis zu geben.

Die Goldrute postete dieses Foto eines doppelten Regenbogens über ihrem Laden und bat ihr Publikum, „dies zu beschriften“.

Bildunterschrift dieses Facebook-Post-Beispiels
Wählen Sie ein interessantes Foto und bitten Sie Ihre Fans, eine Bildunterschrift anzugeben.

Du kannst auch den Spieß umdrehen und Bitten Sie Ihre Fans, ein Foto zu posten über ein Thema Ihrer Wahl. Zum Beispiel: „Lass uns heute Spaß haben! Veröffentlichen Sie das fünfte Foto, das in Ihrer Kamerarolle angezeigt wird, zusammen mit einer kurzen Beschriftung. Wir würden es gerne sehen! “

# 6: Stellen Sie die Menschen hinter Ihrem Unternehmen vor

Indem Sie Ihrem Unternehmen die menschliche Seite zeigen, können Sie aussagekräftigere Verbindungen zu Ihren Fans herstellen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Mitarbeiter ins Rampenlicht zu rücken.

Veröffentlichen Sie Fotos Ihrer Mitarbeiter mit lustigen Fragen und Antworten So kann Ihr Publikum sie und ihre Rolle im Unternehmen kennenlernen.

Sozialposten mit Mitarbeiterbeispiel
Lassen Sie Ihre Fans Ihre Mitarbeiter persönlich kennenlernen.

Wenn Ihre Mitarbeiter ein Arbeitsjubiläum feiern, gratulieren Sie ihnen, indem Sie ein Foto veröffentlichen und ein paar nette Worte sagen. Blue Bumble Creative stellt neue Mitarbeiter vor und feiert auf ihrer Facebook-Seite Arbeitsjubiläen.

Sozialposten mit Mitarbeiterbeispiel
Blue Bumble gratuliert Colleen zu einem lustigen Foto, das sicherlich die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen wird.

# 7: Teilen Sie relevante Ressourcen von Drittanbietern

Sind Sie in den sozialen Medien auf etwas gestoßen, das Ihr Publikum interessant, unterhaltsam oder nützlich finden würde? Teilen ist Kümmern!

Zum Beispiel, Teilen Sie einen großartigen Artikel oder eine Ressource, die Ihre Zielgruppe hilfreich finden würde. Ihr Publikum wird es lieben, dass Sie ihnen wertvolle Inhalte bringen. Es ist so viel einfacher, als selbst danach suchen zu müssen.

Facebook-Post mit Inhalten Dritter
Teilen Sie Inhalte, die Ihre Community hilfreich finden wird.

# 8: Helfen Sie mit, lokale Ereignisse zu fördern

Wenn Sie ein lokales Unternehmen sind, Schließen Sie ein Ereignis an, das in Ihrer Community stattfindet wie eine Spendenaktion oder ein High-School-Fußballspiel. Dies ist eine Möglichkeit, guten Willen zu zeigen und zu demonstrieren, dass Ihr Unternehmen in Ihre Gemeinde investiert ist.

sozialer Beitrag zur Förderung der lokalen Veranstaltung
Seas the Day Rentals teilte den Feuerwerksplan der örtlichen Gemeinde für den 4. Juli auf ihrer Facebook-Seite mit.

Ideen für Bonusinhalte zur Förderung Ihres Unternehmens

Hier sind einige inhaltliche Ideen, mit denen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in Ihren sozialen Kanälen bewerben können:

  • Teilen Sie Kundenreferenzen mit (mit ihrer Erlaubnis), zusammen mit ihrem Foto oder vielleicht einem Link zu ihrer Website oder Social-Media-Seite (wenn Sie B2B sind).
  • Stellen Sie eine häufig gestellte Frage (FAQ) von Ihren Kunden zusammen mit Ihrer Antwort.
  • Stellen Sie einen Link zu Ihrem aktuellsten oder relevantesten Newsletter bereit und laden Sie Ihr Publikum ein, sich für Ihre E-Mail-Liste anzumelden.
  • Haben Sie ein beliebtes Produkt oder eine beliebte Dienstleistung (oder etwas, für das Sie werben möchten)? Veröffentlichen Sie Informationen darüber, damit Ihr Publikum mehr erfahren kann. Link zu einem Gutschein, Rabatt oder der Produkt- / Serviceseite Ihrer Website.
Produkt in Social Post Beispiel bewerben
Geben Sie bei der Werbung für Ihre Produkte einen Link zu einem Rabatt oder Gutschein oder zur Produktseite Ihrer Website an.

Fazit

Die Erstellung von Inhalten muss nicht überwältigend oder zeitaufwändig sein. Das Erstellen einer Liste mit Ideen ist eine todsichere Möglichkeit, Ihren Social Media-Inhaltskalender voll zu halten.

Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende oder Anfang jeder Woche Zeit einplanen, um Ihre Inhalte für die nächste Woche zu planen. Checken Sie auch regelmäßig ein, um auf Kommentare und Nachrichten des Publikums zu antworten.

Was denken Sie? Welche Tipps können Sie zum Ausfüllen Ihres Social Media-Inhaltskalenders geben? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Tipps zu acht Ideen für Social Media Marketing-Inhalte.
Tipps zu acht Ideen für Social Media Marketing-Inhalte.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *