8 großartige Möglichkeiten, Probleme mit iPhone Bluetooth im Jahr 2022 nicht zu beheben

funktion iphone bluetooth funktioniert nicht Die Bluetooth-Probleme unter iOS sind so alt wie iPhone oder iPad. Kein Wunder, dass immer mehr Benutzer regelmäßig in verschiedenen Foren ihren Frust über die Wirkungslosigkeit von Bluetooth zum Ausdruck bringen. Viele Benutzer behaupten, dass ihr iPhone kein Bluetooth-Gerät findet; Einige Benutzer haben auch berichtet, dass das iOS-Gerät Bluetooth-Zubehör automatisch trennt. Glücklicherweise gibt es zuverlässige Lösungen, um das Bluetooth-Problem auf iPhone und iPad zu lösen. Wenn Sie nach dem Grund suchen, warum mein Bluetooth auf meinem iPhone nicht funktioniert, werfen Sie einen Blick auf diese professionellen Strategien und Tricks, um Ihr Problem „iPhone Bluetooth funktioniert nicht“ zu lösen.

Dinge, die Sie sicherstellen sollten, bevor Sie beginnen

Es gibt ein paar Dinge, die wir sicherstellen müssen, bevor Sie das Bluetooth-iPhone zurücksetzen. In erster Linie müssen wir sicherstellen, dass Bluetooth aktiviert ist. Um Bluetooth zu aktivieren, müssen Sie in der linken Ecke des Bildschirms nach oben wischen, um auf das Control Center zuzugreifen. Tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol. Sie erkennen, dass Bluetooth aktiv ist, wenn das Symbol blau angezeigt wird. Wenn das Symbol grau ist, haben Sie es möglicherweise versehentlich getrennt. Zweitens müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein Bluetooth-Gerät verwenden, das sich in Reichweite Ihres iPhones befindet. Im Gegensatz zu Wi-Fi-Geräten, die sich von jedem Ort aus verbinden, sind Bluetooth-Geräte auf Nähe angewiesen. Das Bluetooth reicht normalerweise um die 30 Fuß. Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu Bluetooth herstellen kann, versuchen Sie, zwei verschiedene Bluetooth-Geräte nacheinander zu verbinden. Wenn ein Bluetooth-Gerät eine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen kann, das andere jedoch nicht, bedeutet dies, dass das Problem mit einem Bluetooth-Gerät zusammenhängt, das nicht Ihr iPhone ist.

Beste Möglichkeiten, um das Problem zu beheben, dass Bluetooth auf dem iPhone nicht funktioniert

1. Schalten Sie den Bluetooth-Schalter aus/ein

Wenn ich Probleme habe, dass Bluetooth keine Verbindung mit dem iPhone und iPad herstellt, besteht der erste Schritt, den Sie tun können, um das Problem zu beheben, darin, den Bluetooth-Schalter aus- oder einzuschalten. Es hat mir tatsächlich schon oft geholfen. Deshalb setze ich auf diesen kleinen, aber sehr effektiven Trick, um auch für Sie den Job zu erledigen.

Benutzerhandbuch:

  • Navigieren Sie zur Einstellungs-App Ihres iOS-Geräts und wählen Sie Bluetooth aus. Schalten Sie dann den Schalter aus.
  • Danach können Sie Ihr Gerät neu starten.
  • Nachdem das Gerät neu gestartet wurde, schalten Sie den Bluetooth-Schalter auf EIN. Verbinden Sie dann Ihr iPhone oder iPad mit dem Bluetooth-Zubehör, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn erneut keine Bluetooth-Verbindung auftritt, haben Sie das Problem überwunden.

ausschalten;  und auf dem Bluetooth-Schalter

2. Versuchen Sie, den Kopplungsmodus aus- und wieder einzuschalten

Wenn ein kleiner Fehler in Ihrer Software verhindert, dass sich das Bluetooth-Gerät mit Ihrem iPhone verbindet und den Kopplungsmodus deaktiviert, kann das Problem durch erneutes Einschalten behoben werden. Fast jedes Bluetooth-Gerät verfügt über eine Taste oder einen Schalter, mit dem Sie das Gerät in den Kopplungsmodus ein- und ausschalten können. Halten Sie diese Taste gedrückt oder schalten Sie das Bluetooth-Gerät ein, um den Bluetooth-Verbindungsmodus auszuschalten. Nehmen Sie sich etwa 30 Sekunden Zeit und drücken Sie anschließend die Taste oder schalten Sie um, um das Gerät wieder in den Kopplungsmodus zu versetzen. Nachdem Sie den Kopplungsmodus ein- und ausgeschaltet haben, können Sie versuchen, das Bluetooth-Gerät zum zweiten Mal erneut mit Ihrem iPhone zu verbinden.

Pairing-Modus aus- und wieder einschalten

3. Aktualisieren Sie Ihr iOS-Gerät

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert, um zu lösen, dass Ihr Bluetooth iPhone oder iPad nicht einschaltet, glaube ich, dass ein Problem das Problem mit dem Softwarefehler oder veralteter Software verursachen kann. Wenn dies der Fall ist, können Sie das Problem lösen, indem Sie auf die neueste Version von iOS/iPadOS aktualisieren. Navigieren Sie in die App „Einstellungen“ und wählen Sie „Allgemein“ und dann „Softwareaktualisierung“. Lassen Sie Ihr Gerät dann feststellen, ob ein Update verfügbar ist. Angenommen, es zeigt die neueste Version an, lädt die Updates herunter und installiert sie auf die gleiche Weise, wie Sie es normalerweise tun würden.

ios-gerät aktualisieren

X4. Überprüfen Sie, ob Ihr Bluetooth-Gerät aufgeladen ist

Eine weitere einfache Methode, damit das iPhone keine Verbindung zu Bluetooth herstellt, besteht darin, sicherzustellen, dass das Bluetooth-Zubehör vollständig aufgeladen und mit einer Stromquelle verbunden ist. Wenn das Gerät über wiederaufladbare Batterien verfügt, sollten Sie prüfen, ob die Batterie ausgetauscht werden muss.

Überprüfung der Bluetooth-Geräteladung

5. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurück

Wenn das iPhone das Bluetooth-Gerät vergisst, können Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Alle auf Ihrem iPhone gespeicherten Daten von all Ihren Bluetooth-Geräten und Wi-Fi-Netzwerken sowie VPN-Einstellungen werden gelöscht. Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen gibt Ihrem iPhone einen völlig neuen Start, wenn Sie sich mit Bluetooth-Geräten verbinden, wodurch gelegentlich komplexere Probleme mit der Software behoben werden können. Stellen Sie vor dem Zurücksetzen Ihrer Netzwerkeinstellungen sicher, dass Sie alle Ihre WLAN-Passwörter haben, da Sie sie später erneut eingeben müssen. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein. Klicken Sie anschließend auf iPhone übertragen oder zurücksetzen und dann auf Zurücksetzen. Tippen Sie danach auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode auf dem Bildschirm ein. Ihr iPhone setzt möglicherweise seine Netzwerkeinstellungen zurück und startet sich neu. Wenn Ihr iPhone neu startet, bedeutet dies, dass Ihre Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt werden.

iphone netzwerkeinstellungen zurücksetzen

6. Versuchen Sie, das Bluetooth-Zubehör zurückzusetzen

Zubehörhersteller nehmen häufig Softwareänderungen vor, um die Leistung zu verbessern und allgemeine Probleme zu lösen. Wenn Sie die Software auf Ihrem Bluetooth-Gerät seit mehreren Jahren nicht geändert haben, besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Problem durch veraltete Software verursacht wird. Die meisten Bluetooth-Geräte verfügen über eine begleitende App, mit der Sie die Einstellungen anpassen können. Gehen Sie zum App Store, dann zu Ihrem Profil und dann zur App, um festzustellen, ob es ein Update für die Software gibt. Das Aktualisieren der Firmware von AirPods ist ziemlich einfach. AirPods werden sofort mit der neuesten Firmware aktualisiert, wenn sie über Bluetooth mit Ihrem iPhone oder iPad verbunden sind.

Zurücksetzen des Bluetooth-Zubehörs

7. Geräte-Firmware-Update (DFU) wiederherstellen

Eine weitere Option zur Fehlerbehebung bei Software, wenn Bluetooth keine Verbindung zum iPhone herstellt, ist die Reparatur einer Geräte-Firmware-Aktualisierung. Eine Wiederherstellung der DFU ist die umfassendste Wiederherstellung, die Sie mit Ihrem iPhone durchführen können, und ist die letzte Lösung für Softwareprobleme, die Probleme verursachen. Bevor Sie die DFU-Wiederherstellung durchführen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Daten auf dem iPhone in iTunes oder iCloud sichern, wenn Sie dazu in der Lage sind. Außerdem möchten wir diesen Punkt klarstellen, wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone beschädigt wird. Eine DFU-Wiederherstellung könnte das iPhone beschädigen.

Geräte-Firmware-Update wiederherstellen

8. Wenden Sie sich zwecks Reparatur an Apple

Wenn Sie an diesem Punkt angelangt sind und Ihr iPhone keine Verbindung zu Bluetooth oder Bluetooth herzustellen scheint, müssen Sie Ihr Gerät möglicherweise reparieren. Sie können einen Termin mit der Genius Bar in Ihrem lokalen Apple Store vereinbaren oder die Reparaturdienste von Apple für Mail-Ins nutzen. Wenn Sie bares Geld sparen möchten, empfehlen wir Pulse.

Wenden Sie sich zur Reparatur an den Apple-Support

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Warum kann mein iPhone keine Bluetooth-Geräte finden?
Der erste Schritt besteht darin, zu überprüfen, ob Bluetooth aktiv ist. Wenn ja, aber Ihr iPhone kann keine brandneuen Bluetooth-Geräte finden, vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät eingeschaltet ist und sich im Kopplungsmodus befindet. Probieren Sie auch die zuvor genannten Lösungen aus.

2. Wie bringe ich mein iPhone in den Kopplungsmodus?
Es ist möglich, neue Geräte mit Ihrem iPhone über Einstellungen> und dann Bluetooth zu koppeln. Während Sie auf dieser Seite sind, können Sie neue Geräte sehen und Sie werden feststellen, dass sich Ihr iPhone im Kopplungsmodus befindet.

3. Was ist der beste Weg, um Bluetooth auf Ihrem iPhone zurückzusetzen?
Wenn Sie den Bluetooth-Funk Ihres iPhones zurücksetzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone löschen. Das Verfahren dazu ist oben erläutert.

Das Endergebnis

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass „Mein iPhone Bluetooth funktioniert nicht“, können Sie diese Methoden ausprobieren, um das Problem „iPhone vergessen Bluetooth-Gerät“ auf dem iPhone und iPad zu lösen. Dies liegt nicht an einer Hardware-Fehlfunktion. Also ärgere dich nicht!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *