6 Möglichkeiten, mit Pinterest für Ihre Marke zu werben

Social Media wie man Ist Pinterest Teil Ihrer Marketingstrategie?

Haben Sie Pinterest ignoriert, weil Sie der Meinung sind, dass Ihre Marke nicht passt?

Jede Marke hat eine Geschichte zu erzählen und visuelle Inhalte können Ihnen dabei helfen, sie zu erzählen.

Das Teilen Ihrer Geschichte mit dem engagierten und aktiven Publikum von Pinterest über überzeugende Bilder ist ein guter Anfang.

In diesem Artikel werden Sie Sehen Sie, wie sechs Marken mit Pinterest kreativ wurden und neue Follower und Interesse weckten.

Warum Pinterest?

Visuelles Marketing ist der aktuelle Trend, daher ist es kein Wunder, dass Marken auf Pinterest ein großes Potenzial sehen. Es ist eine extrem heiße Social-Media-Site, auf der Fotos im Mittelpunkt stehen und das Teilen für das Publikum eine Selbstverständlichkeit ist.

pinterest home page
Pinterest hat über 70 Millionen Nutzer und 25 Milliarden Pins.

Pinterest startete im März 2010 und ist vorbei 70 Millionen Benutzer;; 500.000 davon sind Geschäftskonten. Das Publikum von Pinterest ist engagiert und aktiv.

Während einige Marken schnell waren Nehmen Sie Pinterest als Marketinginstrument an, um gezieltes Engagement zu fördernEs gibt eine Reihe von Unternehmen, die mehr tun können, um die Leistungsfähigkeit von Pinterest und visuellem Storytelling zu nutzen.

Im Folgenden finden Sie sechs innovative Möglichkeiten, wie Marken Pinterest nutzen. Wenn Sie Pinterest nicht optimal nutzen, Machen Sie sich bereit, sich inspirieren zu lassen!

# 1: Bring Pinterest zu dir

Pinterest ist so wichtig für NordstromDie allgemeine Marketingstrategie, die sie als Werbemittel im Geschäft verwenden. Der Laden hebt seine beliebtesten Stecknadeln hervor, indem er sie in den Läden „feststeckt“.

Nordstrom hat rund 4,5 Millionen Follower auf Pinterest. Es ist sicher, dass viele von ihnen im Laden einkaufen. Wenn diese Follower die beliebten angehefteten Artikel im Geschäft sehen, kann dies zu großen Umsätzen führen.

In-Store-Pinterest-Tag auf Schuhen in Nordstrom
Markieren Sie Ihre am häufigsten angehefteten Artikel in Ihrem Geschäft, um die Kunden zum Kauf zu ermutigen. Bild mit freundlicher Genehmigung von Business Insider.

Gemäß GeschäftseingeweihterNordstrom kennzeichnet nicht nur beliebte Artikel in den Schuh- und Handtaschenabteilungen, das Unternehmen verfügt auch über eine App, mit der Vertriebsmitarbeiter die angehefteten Artikel im Geschäft finden können.

Nordstrom ist jedoch nicht das einzige Unternehmen, das diese neue Marketingtaktik nutzt. Ziel und andere Einzelhändler übernehmen diese Praxis ebenfalls.

Tweet des In-Store-Pinterest-Tags im Ziel
Das Modell von Nordstrom war so erfolgreich, dass andere Ketten es übernehmen.

Tipp: Egal, ob Sie ein Online- oder ein stationäres Geschäft haben, Sie können Markieren Sie die Produkte, die auf Pinterest besonders beliebt sind um auf Trendartikel aufmerksam zu machen.

# 2: Teilen Sie Ihren Lebensstil, nicht Ihre Produkte

Die beliebtesten Anstecknadeln von Pinterest sind Mode, Essen und Heimdekoration. Angesichts dessen können Sie nicht erwarten Lowes Baumärkte eine natürliche Passform sein. Aber die Marke hat hart gearbeitet, um ihre Aktivitäten auf das Publikum von Pinterest abzustimmen.

Lowe’s bietet alles von Stilinspirationen für jeden Raum im Haus bis hin zu Geschenkideen, die sich nahtlos in den Online-Shop einfügen, um Projekte und coole Gadgets zu gestalten.

Das Ergebnis ist ein Schaufenster mit Lifestyle-Ideen – und 3,5 Millionen Followern.

lowes pinterest board
Zeigen Sie, wie Ihre Produkte Ihr Publikum ansprechen.

Tipp: Die Nutzerbasis von Pinterest besteht derzeit zu 80% aus Frauen. Ihre Hauptinteressen sind Mode, Wohndesign, Kunsthandwerk und Kinder. Geben Sie Ihrer Marke einen Dreh, der zu dem Publikum passt, das Sie erreichen möchten.

# 3: Partner mit einflussreichen Gast-Gewinnern

Die Gruppen-Boards von Pinterest sind eine einfache Idee und eine Gelegenheit, Gast-Gewinner einzubeziehen, die neues Interesse an Ihren Boards wecken können.

So funktionieren Gruppen-Boards: Sie können Laden Sie andere Benutzer ein, Pins zu einem Board beizutragenund ihre Aktivität auf Ihrem Board zeigt sich in beiden Ihrer Follower und die Feeds der Follower des Gast-Pinners. Sie können sich das Potenzial vorstellen, neue Follower zu gewinnen, insbesondere wenn Sie mit einem einflussreichen Pinner arbeiten.

Gruppenvorstände funktionieren gut für Etsy insbesondere, weil sie eine so breite Produktpalette haben. Sie haben eine Reihe von Gast-Pinners von Pop Sugar bis Martha Stewart eingesetzt.

Martha Stewart Gast Pinner Pinterest Board
Arbeiten Sie mit Influencern zusammen, um ein breiteres Publikum zu erreichen.

Tipp: Verwenden Sie Gruppentafeln und bilden strategische Partnerschaften mit Influencern. Haben Sie nicht zu viele Mitwirkende an jedem Board. es ist besser zu Lassen Sie jeden Partner sein eigenes Board kuratieren.

# 4: Zeigen Sie Ihren Fans, dass Sie sie schätzen

Ihre Fans stehen im Mittelpunkt Ihrer Aktivitäten, und soziale Netzwerke sind ein großartiger Ort dafür danke ihnen für ihre fortgesetzte Unterstützung.

Das Heute Show Vor kurzem haben 100.000 Follower auf Pinterest getroffen, also haben sie einen Kuchen gebacken und “Teilte” es mit ihnen feiern! Der Stift führte zur Website Today.com, auf der ein Rezept schrittweise Anleitungen zur Zubereitung des Kuchens zu Hause enthielt.

heute Kuchen Pin
Geben Sie Ihren Fans einen öffentlichen Gruß, um ihnen für ihre Unterstützung zu danken.

Tipp: Ein Dankeschön an Ihre Follower ist eine einfache Geste, die immer geschätzt wird. Geben Sie ihnen etwas Interessantes, das sie verwenden oder neu erstellen können, und Sie werden in kürzester Zeit neue Follower gewinnen. Vergiss es nicht Teilen Sie Ihren Dankes-Pin in anderen sozialen Medien um sicherzustellen, dass so viele Fans wie möglich Ihre Nachricht sehen.

# 5: Humanisieren Sie Ihre Marke

Wir sind es gewohnt, raffinierte Marketingbilder zu sehen, die eine Marke ins beste Licht rücken, aber rauhe, hausgemachte Fotos können genauso ansprechend sein, wenn nicht sogar noch ansprechender! Ben und Jerry hat dies immer und immer wieder gezeigt.

Sie hatten eine interessante Reise, um dorthin zu gelangen, wo sie sind, und ihre Fans möchten davon erfahren. Zu diesem Zweck gehören zu den Pinterest-Boards von Ben & Jerry Geschichte, die Menschen hinter den Pints und Unsere Fabrik. Das Betrachten der Geschichte durch Bilder gibt den Fans einen Eindruck von der breiteren Mission der Marke und verstärkt, wie sehr sie ihre Fans lieben.

ben & jerrys pinterest board
Ben & Jerry’s hat eine interessante Geschichte, die sie mit visuellen Inhalten erzählen können.

Tipp: Ihre Mitarbeiter, Ihre Geschäfte, Ihre Kunden und Ihre Heimatstadt sind alle einen Besuch wert und können die menschliche Seite Ihrer Marke zeigen. Diese persönliche Verbindung kann den Unterschied in Ihrer Beziehung zu Ihren Anhängern ausmachen.

# 6: Inspirieren Sie Ihr Publikum

Während GEBEN Möglicherweise ist dies keine offensichtliche Wahl für ein erfolgreiches Pinterest-Profil. Sie ziehen Anhänger an, indem sie das Beste aus ihren atemberaubenden Bildern machen.

Wie Sie sich vorstellen können, ist es schwierig, die visuelle Seite einer Fertigungsmarke zu zeigen. Deshalb hat GE beschlossen, die Inspiration zu teilen, die sie zu Innovationen antreibt.

Mit Brettern wie FABELHAFTE Küchen, Brillanz in Bewegung, Geschenke für Geeks und Unter dem MikroskopGE hat ein aufregendes, originelles Profil erstellt, das sowohl Stilbewusste als auch Wissenschaftsfreaks anspricht.

ge pinterest board
Denken Sie, Ihre Marke passt nicht zu Pinterest? Wenn GE das kann, können Sie das auch.

Tipp: Wenn Sie keine typische Pinterest-freundliche Marke haben, Querdenken. Binden Sie Ihre Follower ein, indem Sie schöne Bilder mit anderen teilen Zeigen Sie, was Ihre Markenkultur und Innovation inspiriert.

Abschließende Gedanken

Visuelles Geschichtenerzählen ist der beliebteste Weg Erreiche jetzt deine Fansund Pinterest ist der ideale Ort dafür. Das Potenzial zu Geben Sie einen 360-Grad-Überblick über Ihre Marke, Produkte, Kunden und Ihr Ethos durch diese inspirierende und positive Image-Sharing-Site ist atemberaubend.

Auch wenn Sie keine visuelle Marke sind oder nicht das Gefühl haben, den Glamour von Pinterest zu haben, denken Sie daran, dass es bei Pinterest genauso darum geht, die Bilder anderer zu kuratieren und zu teilen, wie Ihre eigenen zu fixieren. Strategische Partnerschaften können Ihnen dabei helfen.

Was denken Sie? Hat Ihr Unternehmen auf Pinterest Erfolg gehabt? Welche Tipps haben Sie, um sich von der Masse abzuheben? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *