6 Möglichkeiten, die neuen LinkedIn-Funktionen zu nutzen, um mehr Geschäft zu machen

Social Media wie manMöchten Sie mit LinkedIn mehr Geschäfte machen?

Haben Sie sich die neuen Funktionen von LinkedIn angesehen?

LinkedIn hat kürzlich seine neue Benutzeroberfläche für seine gesamte Mitgliedschaft veröffentlicht.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie LinkedIn für Ihr Unternehmen nutzen können Bessere Verbindungen herstellen, sich engagieren und mehr Geschäft schaffen.

Linkedin neuen Look
Das sauberere und optimierte Erscheinungsbild von LinkedIn.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie das neue Erscheinungsbild und die neuen Funktionen von LinkedIn Ihnen helfen können, mehr Geschäfte zu machen!

# 1: LinkedIn wird bildzentrierter

Der neue Look ist klar und bildorientiert. LinkedIn selbst hat seinem Erscheinungsbild viele neue Bilder und Logos hinzugefügt und die Fotogröße für Unternehmen und Gruppen erhöht.

Der neue Look auf LinkedIn passt zum neuen Branding von Facebook, Twitter und Pinterest und behält gleichzeitig seinen Geschäftsvorteil bei.

Aufgrund des Fokus auf Bilder ist es jetzt sehr wichtig, dass Sie Erstellen Sie eine Unternehmensseite und Fügen Sie Ihr eigenes Foto und Ihr Logo hinzu. Dies verbessert auch Ihr Branding und Ihre Sichtbarkeit.

LinkedIn hat außerdem das neue Rich Media-Tool hinzugefügt, mit dem Sie ganz einfach arbeiten können Fügen Sie Videos, Präsentationen, Ihr Blog und andere Medien hinzu zu Ihren Abschnitten Zusammenfassung, Erfahrung und Ausbildung.

Wir alle wissen, wie wichtig Video für das Marketing ist, und mit diesem neuen Medienlink erkennt LinkedIn seine Bedeutung an. Also stellen Sie sicher Video zu deinem Profil hinzufügen. (Aber denken Sie daran, dies ist ein Business-Tool. Bitte keine Videos mit tanzenden Katzen.)

Rich Media hinzufügen
Fügen Sie Ihrem Profil Rich Media hinzu.

# 2: Cooler, sauberer neuer Look

Wie bringt Ihnen ein sauberes Aussehen mehr Geschäft? Der neue Look von LinkedIn gibt Ihnen einen schnellen Überblick über das Mitglied, das Sie gerade ansehen (und wer Sie gerade ansieht). Sie können schnell entscheiden, ob Sie mit dieser Person Geschäfte machen möchten, was Ihnen Zeit und Mühe spart, wenn Sie potenzielle Kunden, Mitarbeiter, Partner, Lieferanten usw. suchen.

Wenn es sich bei dem angezeigten Profil um eine Verbindung der ersten Ebene handelt, können Sie dies problemlos tun Fügen Sie dem Profil Notizen hinzu, die vorne und in der Mitte angezeigt werden (und sind daher viel einfacher zu sehen und sich zu erinnern). Dies kann dazu beitragen, das Engagement für ein Mitglied und einen potenziellen Kunden zu fördern, mit dem Sie den Kontakt verloren haben.

Betrachten Sie dies als ein sehr einfaches, aber effektives CRM-Tool (Customer Relationship Management).

Das sauberere Profil hebt ein vollständigeres Portfolio Ihrer potenziellen Kunden hervor – mit Schwerpunkt auf Funktionen wie Freiwilligenarbeit, organisatorischem Engagement und Veröffentlichungen sowie der traditionelleren Ausbildung und Erfahrung.

Apropos Erfahrung, obwohl Empfehlungen Der neue Look wurde nicht nur der Empfehlung, sondern auch dem „Empfehlungsgeber“ wirklich hervorgehoben.

LinkedIn erleichtert auch das Versenden von Nachrichten an einen Empfehlungsgeber der ersten Ebene, indem Sie einfach den Mauszeiger über das Foto halten, bis die Schaltflächen Nachricht senden und Profil anzeigen angezeigt werden. Und dies bedeutet eine bessere Zusammenarbeit mit Menschen, die bereits Ihre Fans sind (auch als unbezahlte Vertriebsmitarbeiter bekannt!). Schauen Sie ab und zu mal vorbei Halten Sie Ihre Sichtbarkeit und Beziehungen stark.

Natürlich funktioniert es in beide Richtungen. Wenn Sie keine Empfehlungen mehr erhalten haben, ist jetzt die richtige Zeit dafür Erreichen Sie diese einflussreichen Verbindungen wer könnte bereit sein, Ihnen ein leuchtendes Zeugnis zu geben.

Linkedin Empfehlungen
Siehe die hervorgehobenen Empfehlungen.

# 3: Stellen Sie sich vor und machen Sie mehr Geschäfte

LinkedIn hatte schon immer die Vorgestellt werden Funktion, aber jetzt können Sie Suchen Sie die Verbindungen Ihrer Verbindungen nach Schlüsselwörtern. Warum ist das so wichtig? Sie können Personen auswählen, die Sie kennen, mögen und denen Sie vertrauen, und dann in ihren Netzwerken nach Personen suchen, die sie kennen, mögen und denen sie vertrauen. Dies ermöglicht es Ihnen, in Ihrem Engagement äußerst strategisch zu sein.

Zum Beispiel könnte ich die verwenden LinkedIn Erweiterte Suche um zu versuchen, einen Grafiker in meiner Nähe zu finden. LinkedIn wird die Suche durchführen und einige Leute finden. Dann muss ich jedes einzelne Mitglied durchgehen, um zu sehen, wen ich mir vorstellen möchte.

Oder ich gehe zur Profilseite von jemandem, von dem ich weiß, dass er mit dem Typ der Person oder Branche verbunden ist, den ich suche (jemand, der sein Netzwerk kennt), suche in seinem Netzwerk und fordere ihn auf, mich vorzustellen. Dies spart mir Zeit und hilft mir wahrscheinlich, einen geeigneteren Kandidaten zu finden.

Bevor Sie den Link “Einführung” ins Spiel bringen, fragen Sie Ihre Verbindung, ob die Person, die Sie in ihrem Netzwerk gefunden haben, der Typ ist, den Sie suchen. Dann Verwenden Sie das Einführungstool zu Strategisch und proaktiv auf Ihre Interessenten zugehen.

Es gibt keine Vermutungen mehr darüber, ob Ihre Anfrage bearbeitet wird oder ob Sie eine Ihrer wertvollen Einführungen verschwendet haben. (LinkedIn bietet Ihnen nur 5 Einführungen gleichzeitig mit dem kostenlosen Konto, 15+ mit den bezahlten Konten. Es wäre einfach, Ihre Einführungen durchzublasen und trotzdem nicht die gewünschte Person zu kontaktieren.)

Jetzt können Sie leicht Fragen Sie Ihre Verbindung, ob er oder sie bereit ist, Sie vorzustellenDaher wird die Person die Einführungsanfrage erwarten und sie mit größerer Wahrscheinlichkeit weiterleiten. Oder sag nein. In beiden Fällen verschwenden Sie keine Einführung.

Dies ist möglicherweise die leistungsstärkste neue Funktion auf LinkedIn, mit der Sie wirklich arbeiten können Verbinden Sie sich mit vertrauenswürdigen Personen.

Verbindungen suchen
Suchen Sie die Verbindungen Ihrer Verbindungen.

# 4: Wen kennst du?

Bisher wurde beim Anzeigen des Profils eines potenziellen Kunden für Personen, die Ihnen vorgestellt werden sollen, nur eine Liste der Namen Ihrer potenziellen „Einführer“ (Personen, die Sie gemeinsam haben) angezeigt.

Hier ist das Ding. Viele von uns erinnern sich an Gesichter, nicht an Namen. Es ist zwar gut zu wissen, wen Sie gemeinsam haben, aber es war zeitaufwändig, die Liste durchzugehen, auf den Namen eines potenziellen Einführers zu klicken, eine neue Seite zu öffnen, um sein / ihr Profil anzuzeigen, und zu entscheiden, ob er / sie derjenige war, den Sie waren Ich wollte Sie vorstellen, zum Profil des potenziellen Kunden zurückkehren (wenn Sie sich an dieser Stelle noch an seinen Namen erinnern können), auf Einführung klicken klicken und dann die Einführungsanfrage mit dem von Ihnen gewählten Vermittler schreiben.

Jetzt wird LinkedIn Show Sie, die Sie gemeinsam haben. Sie tatsächlich Sehen Sie das Gesicht und den Namen Ihres Einführers. Wenn Sie über das Bild scrollen, können Sie sogar eine Momentaufnahme ihres Profils sehen (nur für den Fall, dass Sie sich nicht sicher waren, welche Mari Smith Sie wählen sollen). Dann müssen Sie nur noch auf Nachricht senden an klicken Senden Sie eine kurze Anfrage Fragen, ob sie bereit wären, Ihnen den Interessenten vorzustellen.

Ich sage immer, dass Social Media funktioniert, weil es Ihnen ein falsches Gefühl der Vertrautheit mit Ihrem Netzwerk vermittelt. Aber wen interessiert es? Ich glaube, dass jedes Gefühl der Vertrautheit die Kommunikation und das Engagement erleichtert.

Ähnlich wie bei der obigen Verbindungssuche für Verbindungen können Sie mit dieser neuen Funktion ganz einfach arbeiten Engagieren Sie sich und bleiben Sie mit Ihrem Netzwerk und Ihren potenziellen Kunden in Kontakt.

wie du verbunden bist
Wer ist dein bester Vermittler?

# 5: Aktiv werden und Geschäfte machen

Die neue Benutzeroberfläche von LinkedIn konzentriert sich auf Ihre Aktivitäten – werden Sie also aktiv! In sozialen Medien geht es um aktives Engagement. Auch wenn Sie nur einen Beitrag pro Tag teilen.

Persönlich bin ich ein großer Fan von LinkedIn’s Sharing Bookmarklet, die es Ihnen leicht macht Teilen Sie Webinhalte mit Ihrem Netzwerk als Update, Tweet, Gruppendiskussion oder sogar als Nachricht an eine Verbindung.

Werden Sie aktiv, um den Überblick zu behalten und Positionieren Sie sich als hilfreiche und vertrauenswürdige Verbindung um mehr Unternehmen anzuziehen.

Während Sie die Homepage Ihres Netzwerks nicht mit ständig irrelevantem Dribbeln füllen möchten, kann ein Link zu einem Artikel oder Video, von dem Sie glauben, dass Ihr Nischenmarkt dies wünscht, eine Antwort auslösen, z. B. teilen oder kommentieren. Und dies ist eine Gelegenheit, sich zu engagieren – und vielleicht sogar die Person einzuladen, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Behalten Sie die Registerkarte Benachrichtigungen im Auge, um das Engagement zu unterstützen. Wenn die Leute dich unterstützen, danke ihnen. Wenn sie Ihr Update kommentiert haben, antworten Sie. Wenn sie Ihr Profil angezeigt haben, senden Sie ihnen eine Nachricht.

Wenn Sie eine aktive Gruppendiskussion haben, engagieren Sie sich. Es dauert nur wenige Minuten am Tag. Ein verstärktes Engagement führt tendenziell zu vermehrten Empfehlungen. Auch wenn Verbindungen Ihre Dienste möglicherweise nicht benötigen, kennen sie wahrscheinlich jemanden, der dies tut. Bleiben Sie nur für diesen Anlass auf dem Laufenden.

Darüber hinaus können Sie auch Schlagen Sie ein Update für eine Verbindung vor, und mach sie aktiver.

# 6: Gemeinsame Interessen für Engagement

Hassen Sie es, völlig Fremde anzurufen? Ich auch! Aus diesem Grund liebe ich die neue Funktion „Gemeinsame Interessen“ von LinkedIn, die Ihnen zeigt, welche Fähigkeiten, Ursachen und Gruppen Sie mit einem Mitglied gemeinsam haben.

Also stellen Sie sicher Fügen Sie Ihrem LinkedIn-Profil Ihre Ursachen, Fähigkeiten und Interessen hinzu. Glücklicherweise macht das neue Profil dies einfach.

Schließen Sie sich Gruppen an, die sich in Ihrem Fachgebiet befindensowie Ihre Nischenmärkte. Schaffen Sie so viele Gemeinsamkeiten wie möglich mit Ihren Ziel- oder Nischenmärkten und -aussichten.

Wie funktioniert das? Wenn ich mich mit einem Interessenten verbinden möchte, klicke ich einfach auf dessen Profil und sehe, was ich mit ihm gemeinsam habe.

Im folgenden Beispiel kann ich auf Ursachen, Fähigkeiten oder Gruppen klicken, und LinkedIn teilt mir die Interessen mit, die Jeff und ich teilen. Wenn ich mich dann an Jeff wende, kann ich meine Nachricht (oder Einführungsanfrage) mit diesen gemeinsamen Interessen personalisieren, uns Gemeinsamkeiten geben und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass er auf meine Anfrage, Nachricht oder Einführung reagiert.

gemeinsame Interessen
LinkedIn zeigt Ihnen Ihre gemeinsamen Interessen.

Abschließend

Mit dieser neuen Benutzeroberfläche hat LinkedIn es wirklich einfacher gemacht neue Verbindungen finden, schnell Interessenten prüfen und qualifizieren und dann Greifen Sie nach ihnen und engagieren Sie sich mit ihnen.

Nehmen Sie sich also Zeit für Entdecken Sie Menschen, die Sie mit Ihren Verbindungen gemeinsam haben, Machen Sie das Beste aus Ihren gemeinsamen Interessen mit Ihren Aussichten und Greifen Sie zu und engagieren Sie sich.

Was denken Sie? Verwenden Sie die neuen LinkedIn-Funktionen? Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.