5 Wege, um mit Pinterest gesponserten Pins erfolgreich zu sein

Social Media wie manVermarkten Sie auf Pinterest?

Haben Sie über von Pinterest beworbene Pins nachgedacht?

Pinterest bewarb Pins (Beta-Version vor kurzem eröffnet an alle) kann Ihnen helfen, mehr Menschen zu erreichen und Ergebnisse zu erzielen.

In diesem Artikel werde ich teilen Fünf Möglichkeiten, wie Unternehmen das Beste aus den von Pinterest beworbenen Pins herausholen können.

Über gesponserte Pins

Während Pinterest eine Social-Sharing-Community ist, besuchen Benutzer die Website, um sich inspirieren zu lassen und / oder Produkte zum Kauf zu suchen.

Pinterest ist ein ausgezeichneter Weg zu Bewerben Sie Ihre Marke und steigern Sie den Traffic auf Ihr Unternehmen. Geförderte Pins gehen noch einen Schritt weiter. Sie sehen aus wie normale Stecknadeln, haben es aber zusätzliche Funktionen um die Sichtbarkeit zu erhöhen, so dass Sie zur richtigen Zeit zum richtigen Publikum kommen.

Erfolg mit geförderten Stiften
Entdecken Sie fünf Möglichkeiten, um mit gesponserten Pins erfolgreich zu sein.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Um gesponserte Pins ins Spiel zu bringen, wählen Sie zuerst einen Pin und fügen Sie dann Begriffe hinzu. Richten Sie dann das Targeting ein und entscheiden Sie, wer es sieht. Richten Sie als Nächstes ein CPC-Gebot ein. Wählen Sie nun eine Kampagne und ein Budget. Verfolgen und analysieren Sie abschließend Ihre beworbenen Pins, um zu sehen, wie Ihre Kampagnen funktionieren, und bestimmen Sie, was geändert werden muss, um die Ergebnisse zu verbessern.

Hier sind fünf Möglichkeiten, um Ihre gesponserten Pins zu verbessern.

# 1: Passen Sie Kampagnen in Echtzeit an

Da Pinterest vor allem eine Plattform für Inspiration ist, spielt Kreativität eine große Rolle bei der Steigerung der Klickrate (Click-through-Rate – CTR), die das Impression-Volumen und damit den CPC steigert.

Suchen oder erstellen Sie Bilder, die die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen. Hochwertige, vertikal ausgerichtete Bilder funktionieren sehr gut. Achten Sie besonders auf die Bildzusammensetzung und das Bildverhältnis. Farbkontraste, wie im folgenden Beispiel, helfen auch dabei, einen Stift hervorzuheben.

Cupshe beförderte Pin
Kleider und andere vertikal ausgerichtete Bilder passen auf natürliche Weise in Stecknadeln und fallen auf Pinterest auf.

Versuchen Sie, Bilder zu zeigen, mit denen sich die Leser emotional verbinden, damit Ihr Publikum sie teilt. Stellen Sie sicher, dass Sie relevante Schlüsselwörter hinzufügen.

Machen Sie nach dem Ausführen von Kampagnen nicht mehr dasselbe. Mischen Sie Ihre kreativen Ideen und Untersuchen Sie die Auswirkungen mit Split-Tests, damit Sie Anzeigen und Kampagnenstrategien in Echtzeit optimieren können.

Zusätzlich zu kreativen visuellen Elementen müssen beworbene Pins Soft Calls to Action (CTAs) enthalten, um das Engagement zu erhöhen. Pro Pinterest VorschriftenBilder in beworbenen Pins können keine “kommerziellen und funktionalen Handlungsaufforderungen” enthalten. Als solches möchten Sie vielleicht In Bildüberlagerungen sind „weiche CTAs“ sowie zusätzliche „direkte CTAs“ in der Beschreibungskopie unter dem Bild enthalten.

Zola Registry gefördert Pin
Diese beworbene PIN enthält eine Informationssprache über den Dienst und einen klaren Aufruf zum Handeln. Die Textüberlagerung macht auf die Stecknadel aufmerksam, indem sie einen bestimmten Vorteil des Dienstes vermittelt.

Kreativ zu werden kann so einfach sein, wie Anzeigen aus Ihren bereits vorhandenen Website-Inhalten zu entwickeln und für Pinterest anzupassen.

# 2: Verwenden Sie die richtigen Schlüsselwörter

Einer der wichtigsten Aspekte des Managements von Pinterest-Werbekampagnen ist die Keyword-Optimierung. Gemäß den Pinterest-Richtlinien können Sie Ordnen Sie jedem beworbenen Pin ungefähr 150 Schlüsselwörter zuEntwickeln und implementieren Sie daher eine umfassende Keyword-Strategie.

Hinzufügen von Schlüsselwörtern zu einem beworbenen Pin-Placeit-Bild
Fügen Sie Ihren beworbenen Pins viele Schlüsselwörter hinzu. Bild: Placeit.net.

Beginnen Sie mit dem Brainstorming kreativer Schlüsselwörter. Es ist hilfreich, über den Tellerrand hinaus zu denken, da Pinterest-Nutzer große Sucher sind. Je mikro- und makrorelevanter Ihre Anzeige für die Suchanfragen ist, desto höher ist Ihre Klickrate. Gehen Sie jedoch nicht zu schlüsselwortverrückt. Wenn Sie auf irrelevante Keywords abzielen, werden Anzeigen im Rahmen des Genehmigungsprozesses für gesponserte Pins wahrscheinlich abgelehnt.

Der folgende beworbene Stift tauchte bei der Suche nach “Schuhen” auf.

Licht in der Box gesponserten Stift
Dieser beworbene Stift tauchte auf der Suche nach „Schuhen“ auf. Übrigens ist es ein gutes Beispiel dafür, wie man ein horizontales Foto in einen vertikalen Stift verwandelt, indem man diese beiden Bilder übereinander stapelt.

Beim Hinzufügen von Schlüsselwörtern Gehen Sie für spezifische, breite und allgemeine Begriffe. Für die oben genannte LightInTheBox-Werbe-Anstecknadel umfassen bestimmte Schlüsselwörter Bowknot-High-Heels, Bogenpumps, Bowknot-Pumps, runde Zehen-Heels, schwarze Stilettos und Stiletto-Heels. Breite Schlüsselwörter sind Ausdrücke wie schöne High Heels, raffinierte High Heels, formelle Schuhe, modische Absätze, formelle Schuhe, Hochzeitsschuhe und Abschlussballschuhe. Allgemeine Schlüsselwörter sind Damenmode, Modetrends, Modetrends für Schuhe und formelle Eventkleidung.

Recherchieren und optimieren Sie Keywords für jeden Anzeigenblock in Echtzeit. Ebenfalls, Überwachen und optimieren Sie Keywords, indem Sie irrelevante Keywords bereinigen oder entfernen, die Impressionen, aber keine Klicks erzeugen. Im Wesentlichen sind viele Keywords gut, aber stellen Sie sicher, dass sie so relevant wie möglich bleiben.

# 3: Zielgruppen ansprechen

Damit eine beworbene Pin-Kampagne erfolgreich ist, muss ein Unternehmen seine primären und sekundären Zielgruppen verstehen.

Sobald Sie festgestellt haben, mit wem Sie sprechen, Brechen Sie Kampagnen aus, um sie an die jeweiligen Zielgruppen anzupassen und den Kunden zu zeigen, was sie sehen möchten. Denken Sie daran, dass Pinterest-Suchende bereits motiviert und inspiriert sind. Seien Sie also proaktiv, um sie zu engagieren.

Standort-Targeting für einen gesponserten Pin
Zielgruppe nach Standort, Sprache, Gerät und Geschlecht.

Mit Pinterest Targeting können Sie Zielgruppe nach Ort, Sprache, Gerät und Geschlecht bestimmen. Daher ist es wichtig, die richtige Zielgruppe zur richtigen Zeit anhand relevanter Keywords anzusprechen.

# 4: Langfristig denken

Sobald eine Kampagne auf Pinterest ist, lebt sie dort für immer wie eine unendliche Werbetafel. Also, wenn man über gesponserte Pins nachdenkt, Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Stifte für langfristige Bewegung und Langlebigkeit eignen.

Es funktioniert so. Zunächst bewerben Sie Ihre PIN bei einer Zielgruppe. Jemand, der den Stift sieht (Sally), wiederholt ihn. Dann wiederholen 10 von Sallys Anhängern es. Außerdem klicken sieben dieser Follower auf Ihren beworbenen Pin. Drei von ihnen kaufen ein.

Auswahl eines Boards für einen gesponserten Pin
Denken Sie voraus, wenn Sie gesponserte Stifte verwenden.

Mit beworbenen Pins sollte Ihre Marke Erzielen Sie ein signifikantes Wachstum, indem Sie sich auf das anfängliche Zielkonvertierungsverhalten (E-Commerce-Verkauf oder Lead) sowie auf die Kundenbindung (Repins) konzentrieren, die zu einer nachgelagerten Bindung führen. Wenn Sie vorausdenken, können Sie angeheftete und neu angeheftete Kampagnen maximieren und optimieren und gleichzeitig die CPA-Ziele (Cost-per-Action) beibehalten.

# 5: Bieten Sie aggressiv

Mit dem CPC-Modell für geförderte PinsSie zahlen nur, wenn Leute auf Ihre Website klicken. Hab keine Angst davor Starten Sie Kampagnen mit aggressiven Geboten. Eine schnelle, signifikante Erhöhung der Ausgaben kann es Ihnen ermöglichen, einen niedrigeren CPC und eine höhere Klickrate zu erzielen, sobald Ihr Pin an Traktion gewonnen hat. Wenn Sie Ihren maximalen CPC höher einstellen, haben Kampagnen die Möglichkeit, eine höhere prognostizierte Klickrate zu erzielen, wodurch die Schaltung Ihrer neuen Anzeigen relevanter und häufiger wird.

cpc bietet für einen gesponserten Pin
Seien Sie aggressiv bei Ihren Geboten, aber legen Sie Ihr Budget fest.

Sobald Sie Conversions erhalten, Optimieren Sie Ihre Gebote, um Ihren idealen CPA zu erreichen, und erhöhen Sie Ihre Ausgaben, um die Anzahl der Conversions zu maximieren. Nutzen Sie beim Erstellen einer Gebotsstrategie unbedingt die Möglichkeiten von Pinterest Richten Sie bestimmte Budgets pro Gerät ein (durch Kampagnenausbruch). Diese Besonderheit ermöglicht es Ihnen, die Ausgaben schneller, präziser und effizienter zu erhöhen und zu senken.

Messen von gesponserten Stiften

Im Folgenden finden Sie einige weitere Punkte, die Sie bei der Arbeit mit beworbenen Pins im Rahmen Ihres Pinterest-Marketings beachten sollten.

Richten Sie sich an alle Benutzer und verfolgen Sie geräteübergreifende Conversions: Während die meisten Pinterest-Conversions auf einem Computer-Desktop stattfinden, sollten Sie dies unbedingt tun Zielgruppe sind sowohl Desktop- als auch mobile Benutzer. Repins (die zu nachfolgenden Downstream-Conversions führen können) treten häufig auf Mobilgeräten auf und führen zu Conversions auf allen Geräten in der Zukunft. Immer Verfolgen Sie die geräteübergreifende Bewegung und denken Sie daran, dass jeder Kunde anders ist.

Shutterstock messen 184941608
Messen Sie die Reaktion auf Ihre gesponserten Pins.

Messen Sie Engagement-Conversions: Wenn jemand auf eine Stecknadel klickt, wird das Bild geöffnet. Zählen Sie Conversions, die nach dieser Art von Engagement stattfinden, auch wenn die Person nicht direkt von der PIN auf Ihre Website klickt. Dies bietet einen Einblick in das Verhalten Ihrer Kunden.

Fazit

Erfolg mit Suche und sozialer Anzeige: Im Gegensatz zu anderen Plattformen ist Pinterest sowohl visuell als auch suchgesteuert. Also ist es wichtig zu Priorisieren Sie kreative Strategien und Keyword-Strategien gleichermaßen. Bei Pinterest geht es um Teilen und Kommunizieren, aber auch um Suchen und Anschauen. Aus diesem Grund gelten auf Pinterest sowohl E-Commerce- als auch Lead-Generierungsregeln.

Bereit, den Sprung zu wagen? Wenn Sie dies noch nicht getan haben und berechtigt sind, Melden Sie sich für eine Einladung zu geförderten Pins.

Was denken Sie? Verwenden Sie gesponserte Pins? Welche Erfolge haben Sie erzielt? Vor welchen Herausforderungen stehen Sie? Welche Tipps hast du für andere? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken, Erkenntnisse und Empfehlungen in den Kommentaren.

Messfoto von Shutterstock.
Gesponsertes Pin-Keyword-Bild von Stell es ab.
5 Tipps für den Erfolg mit gesponserten Pins
Tipps für die erfolgreiche Verwendung von gesponserten Pins.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *