5 Twitter-Tipps zum Aufbau Ihres Geschäfts

Social Media wie man

Twitter ist ein großartiges Tool für Gespräche, den Aufbau einer Community, die Suche nach Markenanwälten und das Lesen der neuesten Nachrichten. Deshalb sind Prominente, Sportler, Ihre Konkurrenten – und hoffentlich Sie – auf Twitter.

Das Wachstum und die Nutzung von Twitter ist nicht überraschend. Compete.com Schätzungen Ungefähr 21 Millionen Besucher pro Monat und eine schnelle Suche auf Twitter führen zu einer Vielzahl von Gesprächen aus den Bereichen Musik, Sport, Politik, Veranstaltungen und Produkte.

Für Unternehmen ist die Verwendung von Twitter jedoch eine Kunstund die erfolgreichsten folgen einem ungeschriebenen Regelwerk. Die Folgenden sind 5 wichtige Tipps auf Twitter folgen; Alle Lektionen, die ich bei Unternehmen wie HP, Yahoo! und Intel.

# 1: Recherchiere

Forschung ist von grundlegender Bedeutung. Ich schlage vor, dass Vermarkter oder Kleinunternehmer Verbringen Sie ein paar Wochen damit, zu verstehen, welche Arten von Gesprächen auf Twitter stattfinden und formulieren Sie dann einen Kommunikationsplan, bevor Sie sich tatsächlich engagieren. Das wird helfen Steigern Sie die Konsistenz der auf Twitter freigegebenen Nachrichten.

# 2: Bestimmen Sie Ihre Ziele

Nicht alle Unternehmen nutzen Twitter auf die gleiche Weise. Einige wie @ComcastCaresVerwenden Sie Twitter lediglich für den Kundensupport. Dell nutzt Twitter, um Produkte verkaufen oder teilen unternehmensbezogene Informationen. Oft sehe ich Kleinere, lokalere Unternehmen nutzen es, um Beziehungen zu ihren Wahlkreisen aufzubauen und Kundenbindungsprogramme voranzutreiben.

Was auch immer Ihre Ziele sind, Es ist wichtig zu überlegen, was Sie mit Twitter erreichen möchten bevor Sie Ihre wertvolle Zeit und Ressourcen darauf verwenden.

# 3: Geben Sie Ihr Twitter-Profil an

Es gibt viele Optionen, die Sie beim Erstellen eines Twitter-Profils verwenden können. Sie können ein Firmenkonto, ein persönliches Konto oder ein Hybridkonto erstellen.

Markenkonto:

5 Markentipps
Bei einem Markenkonto entspricht Ihr Twitter-Name einfach dem Namen Ihres Unternehmens, und normalerweise ist der Avatar Ihr Firmenlogo.

Persönliches Konto:

5 persönliche Tipps
Ein persönlicher Account ist etwas menschlicher und verbindet Ihre persönliche Marke mit der des Unternehmens, für das Sie arbeiten oder das Sie besitzen.

Hybridkonto:

5 Tipps Hybrid
Ein Hybridkonto verwendet normalerweise unterschiedliche Elemente sowohl des Marken- als auch des persönlichen Kontos.

Jedes Unternehmen ist anders. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, muss ein ausgewogenes Verhältnis bestehen. Markenprofile eignen sich hervorragend für bestimmte Inhalte, z. B. Branchennachrichten, Wettbewerbe, Investor Relations usw. Persönliche Profile sind vorteilhafter, wenn Ihre Organisation die des Mitarbeiters nutzen möchte persönliche Mikro-Community oder möchte eine menschlichere Präsenz haben.

Als ich für Intel gearbeitet habe, habe ich zwei Profile verwendet, um eine Community aufzubauen: mein persönliches Twitter-Profil und einer ich erstellt für Intel. Ich folgte einem 80/20 Regel Das schien perfekt für die Community zu funktionieren, mit der ich mich beschäftigte. In meinem persönlichen Konto waren 80% der von mir geteilten Inhalte Konversationen (dh Fragen stellen / beantworten, branchenbezogene Nachrichten austauschen usw.) und 20% waren Intel-spezifische Inhalte. Das Markenkonto war das Gegenteil: 80% der geteilten Inhalte waren Intel-spezifisch und 20% waren persönlich. Dies funktionierte sehr gut und die Klickraten für Links, die ich geteilt habe, lagen weit über dem Branchendurchschnitt.

# 4: Soziale Gerechtigkeit aufbauen

Um auf Twitter erfolgreich zu sein, muss man Bauen Sie Vertrauen und Glaubwürdigkeit in Ihrer Community auf. Das Endergebnis ist eine Erhöhung Ihrer sozialen Gerechtigkeit. Dies führt nicht immer zu der Anzahl der Follower, Tweets oder Retweets, die Sie möglicherweise haben. Es geht vielmehr darum einen Ruf als vertrauenswürdig entwickeln Informationsquelle oder gesehen werden als ein Experte in einem bestimmten Fach.

Es wird Ihnen nicht gelingen, Ihr Eigenkapital aufzubauen, indem Sie Einweg-Marketingbotschaften über Ihr Unternehmen verbreiten. Stattdessen Fragen stellen, persönlich sein und Menschen auf natürliche Weise einbeziehen innerhalb der Gemeinschaft. Andernfalls hören die Kunden nicht auf das, was Sie zu sagen haben, und Ihr Eigenkapital kann sogar sinken.

Der Kauf von Twitter-Followern wird nicht empfohlen entweder. Es gibt viele Unternehmen, die Ihnen Tausende von Followern zu einem sehr niedrigen Preis versprechen. Das Problem ist, dass viele der Follower Ihren Inhalt niemals lesen, sich zu Ihren Links durchklicken und wahrscheinlich nur Bots sind, die eine Vielzahl von Bit.ly-Links ausspucken. Wenn bekannt wird, dass Sie Follower gekauft haben, werden Sie von der Community angerufen und Ihr Ruf kann beschädigt werden.

Es lohnt sich nicht, Follower zu kaufen, nur um Ihre „wahrgenommene“ Gerechtigkeit und Ihren Einfluss zu erhöhen, denn das ist alles, was es sein wird, wahrgenommen.

# 5: Verfolgen, Messen und Iterieren

Irgendein kleine und mittlere Unternehmen sollten in einen kostenpflichtigen Tracking-Service investieren mögen Radian6 oder ScoutLabs um Twitter-Konversationen besser zu verfolgen, Trends zu identifizieren, die Stimmung zu messen und einen quantifizierbaren Schnappschuss von den Vorgängen im Social Web zu erhalten.

Wenn Sie den Umsatz messen möchten, können Sie einfach einen für Twitter spezifischen Tracking-Code oder Gutscheincode verwenden, mit dem Sie die Conversions messen können. Wenn Sie messen möchten, wie viel Geld Twitter Ihrem Unternehmen gespart hat, können Sie nachverfolgen, wie viele Probleme Sie gelöst haben, welche Leads Sie gesammelt haben und wie viel Geld Sie durch Twitter-Engagement im Vergleich zu herkömmlichen Kanälen gespart haben. Wenn es Ihr Ziel ist, damit umzugehen Probleme mit dem Kundensupport über TwitterEs ist ratsam zu überprüfen, ob das Anrufvolumen Ihres Kundendienstzentrums abnimmt.

Das Tolle an der Verwendung von Twitter für Ihr Unternehmen ist, dass es sehr einfach ist, Ihren Metrik- und Kommunikationsplan im laufenden Betrieb zu wiederholen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihr Plan immer auf Ihre Ziele und Vorgaben zurückgeführt werden sollte, damit Sie nicht den Fokus verlieren.

Welche Twitter-Tipps würden Sie hinzufügen? Verfolgen Sie Ihre Twitter-Aktivitäten? Hast du eine Frage? Bitte kommentieren Sie im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *