5 Tipps zur Steigerung Ihrer Kundenempfehlungen

Social Media wie manMöchten Sie weitere Empfehlungen?

Haben Sie Ihre Social-Media-Verbindungen um Hilfe gebeten?

Wenn Sie zufriedene Kunden bitten, Ihre Nachricht zu teilen und soziale Beweise bereitzustellen, können Sie auf einfache Weise Ihre Empfehlungen für soziale Medien erhöhen.

In diesem Artikel werden Sie entdecken Fünf Tipps, um mehr Kundenempfehlungen in sozialen Medien zu erhalten.

# 1: Identifizieren Sie die richtigen sozialen Netzwerke

Targeting ist in allen Bereichen des Marketings wichtig. Jedes Unternehmen hat eine andere Zielgruppe, daher ist es sinnvoll, Ihre Taktik anzupassen und Ihre spezifischen Interessenten auf der sozialen Plattform anzusprechen, die sie am häufigsten besuchen.

Kundenempfehlungen steigern
Erfahren Sie, wie Sie Kundenempfehlungen aus sozialen Medien steigern können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Nicht jedes Publikum in sozialen Netzwerken ist gleich – untersuchen Sie, welche Plattform für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Während Facebook beispielsweise hervorragend dazu geeignet ist, einzelne Verbraucher anzulocken, ist LinkedIn häufig besser für B2B-Produkte oder -Dienstleistungen.

Testen Sie einige soziale Plattformen, um herauszufinden, welche für Sie am erfolgreichsten ist. Überlegen Sie sich einen Plan, der alle Ihre unterschiedlichen Zielgruppen und Segmente umfasst, und erstellen Sie dann für jedes Programm unterschiedliche Einladungs- / Empfehlungsprogramme. Wenn du finde was funktioniert, Bitten Sie die Kunden, auf diesem Kanal zu teilen.

# 2: Bitten Sie um einen sozialen Beweis

Gemäß Nielsens Vertrauen in den Werbebericht84% der Verbraucher geben an, dass ihre Freunde und Familie ihre vertrauenswürdigen Ressourcen sind. Alle Empfehlungen, die von einer vertrauenswürdigen Ressource stammen, sind überzeugend, da dies ein sozialer Beweis dafür ist, dass Ihr Freund der Meinung ist, dass etwas erwähnenswert ist.

Denk darüber nach. Wenn eine Freundin Ihnen von einem neuen Geschäft erzählt, in das sie gegangen ist und von dem sie dachte, dass Sie es möchten, besteht eine gute Chance, dass Sie es selbst überprüfen, wenn Sie Zeit haben. Wenn Sie direkt von einem Freund eine Empfehlung erhalten, hat dieser soziale Beweis einen starken Einfluss auf Ihr Verhalten.

Rubio Long Snapping Social Proof Facebook Erwähnung
Erwähnungen wie diese für Rubio Long Snapping und Chris Sailer Kicking schaffen wertvolle soziale Beweise.

Dieser Einfluss ändert sich online nicht. Aktive Social-Media-Nutzer teilen bereits regelmäßig, und ihre Freunde, Familie, Kollegen und Follower sehen diese Freigaben und berücksichtigen sie.

Wenn eine Einladung zum Auschecken einer Seite oder eines Geschäfts online von einer vertrauenswürdigen Ressource stammt, ist es wesentlich wahrscheinlicher, dass der potenzielle Neukunde sie auscheckt und mit dem nächsten Schritt im Kaufprozess fortfährt.

# 3: Anreize anbieten

Wenn Sie Ihre Kunden dazu verleiten können, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung mit ihrem Netzwerk zu teilen, können Sie die Kraft des sozialen Beweises nutzen, um Ihr Geschäft auszubauen. Bieten Sie den Nutzern einen Anreiz, soziale Beweise zu liefern.

Jeder liebt eine gute Werbung und es gibt so viele Möglichkeiten, sie anzubieten. Zum Beispiel können Sie Bieten Sie einen Rabatt beim nächsten Einkauf an oder verschenken Sie beim Kauf ein kostenloses Geschenk.

Jenseits des Racks bietet ein Einkaufsguthaben von 10 USD an, wenn Kunden einen Freund zur Anmeldung einladen (z. B. Fan werden, einen Newsletter abonnieren usw.) und dieser Freund durchkommt. Wenn jemand mit Ihrem Produkt zufrieden ist und glaubt, dass es seinen Freunden gefallen würde, warum sollten sie es dann nicht teilen, um einen Gutschein zu erhalten?

Dropbox-Empfehlungsbild
Dropbox erhöhte die Anzahl der Empfehlungen, indem es seinen aktuellen Kunden etwas Nützliches anbot.

Wenn Dropbox-Benutzer einen neuen Kunden empfehlen, erhalten sie 500 MB freien Speicherplatz. Laut Drew HoustonDieser Anreiz steigerte die Dropbox-Anmeldungen um 60%.

Die Kosten für das Anbieten eines Anreizes sind minimal, wenn es darum geht, einen neuen Kunden zu gewinnen. Wenn Sie Kundenzufriedenheit liefern, erhalten Sie zufriedenere Kunden, die ihre Erfahrungen möglicherweise auch mit ihrem sozialen Netzwerk teilen und noch mehr Kunden an Sie verweisen.

Bevor Sie sich für einen einzelnen Anreiz entscheiden, Führen Sie einige A / B-Tests durch, um festzustellen, welche Ergebnisse die höchste Rendite erzielen.

# 4: Passen Sie Ihre Nachricht an

Wenn du Bitten Sie Ihre Kunden, zu teilenMachen Sie es ihnen so einfach wie möglich. Halten Sie eine vorgefertigte Nachricht bereit, damit sie keine Zeit damit verbringen müssen, ihre eigene zu entwickeln.

Beyondtherack Empfehlungs-Tweet
Machen Sie das schwere Heben, damit Ihre Kunden schnell und einfach teilen können.

Vermeiden Sie beim Erstellen dieser vorab ausgefüllten Nachrichten, generisch zu sein. Würden Sie sich durchklicken und ein Unternehmen mit einer Nachricht wie “Dies ist unser Produkt, es ist gut, bitte kaufen Sie es” unterstützen? Ich wette nein. Vermeiden Sie die Langeweile und entscheiden Sie sich für das Kreative.

Natur Box Empfehlungsbild
Was Sie sagen und wie Sie sagen, dass es zählt, machen Sie Ihre Nachricht interessant.

NatureBox, ein monatliches Abonnementgeschäft für Snackboxen, ist wirklich gut darin, Nachrichten zu verfassen, die Kunden gerne teilen. Das Unternehmen enthält attraktive Fotos, die den Beitrag attraktiver machen, und deren Inhalt das erweiterte Netzwerk eines Kunden dazu bringt, ihn auszuprobieren!

# 5: Förderung der Exklusivität

Erinnerst du dich, als Pinterest nur auf Einladung war? Sie konnten sich nicht einfach für ein Konto anmelden – Sie mussten einen Empfehlungscode eines Freundes verwenden. Als ich meinen Freunden eine Einladung anbieten konnte, war ich der Held, der ihnen half, auf die exklusive Plattform zu gelangen. Die Freunde, die ich eingeladen habe, fühlten sich besonders an.

Das Erfordernis einer Einladung eines Freundes, um sich etwas anzuschließen, bewirkt zwei Dinge. Erstens ermutigt es Benutzer, Ihre Website zu teilen (Bereitstellung sozialer Beweise und Erweiterung Ihrer Reichweite). Zweitens schafft es Exklusivität, die die Menschen lieben.

Shutterstock 163809314 Samtseil Bild
Nur-Einladung-Möglichkeiten schaffen ein Gefühl der Exklusivität für Benutzer. Bild: Shutterstock.

Nachdem Pinterest gegründet worden war und durch diese ersten exklusiven Konten für Aufsehen gesorgt hatte, konnte die Plattform ihre Dynamik beibehalten, als sie ihre Türen für alle öffnete. Obwohl es nicht mehr exklusiv war, fühlten sich bestehende Benutzer immer noch besonders, weil sie Teil einer ausgewählten Gruppe waren, die einen kleinen Einblick hatte.

Zu dir hinüber

Es ist wichtig, dass Seien Sie subtil, wenn Sie nach Kundenempfehlungen fragen. Ihre Kunden teilen eher, wenn Sie nicht als aufdringlich abschneiden. Bieten Sie hochwertige Anreize, um den Ball ins Rollen zu bringen.

Ständige Tests und Optimierungen machen Ihren sozialen Empfehlungsplan erfolgreich. Sie können Testen Sie, wo Sie Kunden zum Teilen auffordern, Welche Netzwerke sind am erfolgreichsten?, die von Ihnen angebotenen Anreize und alle anderen damit verbundenen Faktoren um sicherzustellen, dass Sie den größten Nutzen aus Ihren Bemühungen ziehen.

Was denken Sie? Haben Sie Ihre zufriedenen Kunden gebeten, Personen an Sie zu verweisen? Welche Ergebnisse haben Sie gesehen? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Rotes Samtseilfoto von Shutterstock.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.