5 Tipps zur Optimierung Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite

Social Media wie manHaben Sie eine LinkedIn Unternehmensseite?

Haben Sie das neu gestaltete Aussehen und die Funktionen verwendet?

Wenn Sie noch keine LinkedIn-Unternehmensseite erstellt haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

Das neue Layout erleichtert es den Nutzern, Ihre Unternehmensseite zu finden, zu verfolgen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Hier sind die neue Design-Updates und Funktionen die Sie auf Ihrer Unternehmensseite nutzen können.

# 1: Banner Bilder

Erwecken Sie Ihre Seite zum Leben! Fügen Sie oben auf Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite ein Bannerbild hinzu.

Banner Bild
Banner der LinkedIn-Unternehmensseite des Social Media Examiner.

Die Standardregisterkarte für Ihre Unternehmensseite ist die Registerkarte Startseite. Ihr Bannerbild wird oben auf dieser Registerkarte angezeigt.

Dies ist dem Facebook-Titelbild sehr ähnlich, das Sie auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite verwenden können, obwohl die Bildgröße unterschiedlich ist. Die Größe des Bannerbilds der LinkedIn-Unternehmensseite sollte 646 x 220 Pixel betragen.

Verwenden Sie den Bannerbereich, um Ihr einzigartiges Branding und Messaging zu veranschaulichen und zu erweitern.

Beachten Sie, dass Sie keine anklickbare URL hinter Ihrem primären Bannerbild platzieren können.

sozial sprießen
Banner der LinkedIn-Unternehmensseite von Sprout Social.

Hab keine Angst davor Machen Sie Ihr Bannerbild auffällig oder aufmerksamkeitsstark! Dies ist eine Gelegenheit, neue Follower für Ihre Seite zu gewinnen.

Ohne das Sammeln von Followern werden Aktualisierungen, die Sie höchstwahrscheinlich auf der Seite veröffentlichen, nicht angezeigt.

LinkedIn hat das erklärt Sie benötigen nur 100-200 Follower für Ihre Unternehmensseite, um den Wendepunkt zu erreichen eine Wirkung zu erzielen und das Engagement voranzutreiben. Das sind gute Nachrichten!

Der Abschnitt “Über” Ihrer Unternehmensseite wurde an den unteren Rand der Seite verschoben. Trotzdem ist es eine gute Idee, diesen Bereich zu überprüfen und sicherzustellen, dass er auf dem neuesten Stand ist.

über Houtsuite
Der Abschnitt “Info” befindet sich jetzt unten auf der Startseite Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite.

Im Abschnitt Spezialitäten Ihrer Unternehmensbeschreibung möchten Sie Verwenden Sie relevante Schlüsselwörter für Ihr Unternehmen So werden Sie in LinkedIn-Suchanfragen gefunden.

Nutzen Sie die Registerkarte “Home” voll aus und maximieren Sie alle Funktionen hier!

# 2: Karriere und Produkte jetzt auf der Registerkarte “Startseite”

Anstatt Informationen über Produkte und Dienstleistungen oder Karrieren Ihres Unternehmens zu vergraben, gibt es jetzt auf der Registerkarte “Startseite” Seitenleistenbereiche, in denen diese Abschnitte Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite aufgeführt sind. Auf diese Weise können Besucher auf Ihrer Seite leichter finden, wonach sie suchen.

Dell Seitenleistenfunktionen
Seitenleiste der LinkedIn-Unternehmensseite von Dell.

Wenn Sie die Registerkarte Karriere auf Ihrer Unternehmensseite nicht verwenden, wird ein Standardbild Ihres Logosymbols und ein Standardtext mit der Aufschrift “Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Kultur” angezeigt.

Für den Abschnitt Produkte und Dienstleistungen in der Seitenleiste wird hier das erste Produkt vorgestellt, das Sie im Bereich Produkte und Dienstleistungen der Unternehmensseite erstellt haben. Stellen Sie sicher, dass Ihr erstes Produkt das Hauptprodukt ist, das Sie vorstellen möchten.

Hab keine Angst davor Werden Sie kreativ mit den Produkten oder Dienstleistungen, die Sie erstellen. Denk mal von einer anderen Sicht. Es müssen keine Produkte und Dienstleistungen sein, die Sie im traditionellen Sinne anbieten.

Eher könntest du Präsentieren Sie kostenlose Downloads oder Sonderberichte, eine kostenlose Bewertung oder sogar eine Konferenz oder Veranstaltung auf der Registerkarte Produkte und Dienstleistungen.

Produkte und Dienstleistungen
Präsentieren Sie interessante Angebote Ihres Unternehmens auf der Registerkarte Produkte / Dienstleistungen.

Das Ziel ist es Lassen Sie die Besucher Ihrer Unternehmensseite mehr darüber erfahren, wie Sie ihnen helfen können ihre Ziele erreichen! Das Anzeigen eindeutiger Inhalte auf dieser Registerkarte fördert das Engagement und fördert möglicherweise Empfehlungen für Ihr Unternehmen.

# 3: Produktempfehlungen werden stärker hervorgehoben

Auf der Registerkarte “Produkte” Ihrer Unternehmensseite gibt es ein wichtiges Update. Produktempfehlungen werden in der Seitenleiste stärker hervorgehoben! Jeder Besucher dieses Bereichs Ihrer Seite kann sehen, wer in seinem Netzwerk Ihre Produkte oder Dienstleistungen unterstützt.

Diese Empfehlungen sind äußerst wertvoll und ein Beweis für soziale Beweise. Wir werden von den Empfehlungen unserer Kollegen und Netzwerkverbindungen beeinflusst.

Empfehlungen vorgestellt
Fragen Sie nach Produkt- / Serviceempfehlungen, die jetzt prominent vorgestellt werden.

Der beste Weg, um Empfehlungen für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, ist zu fragen!

Erwägen Sie eine Kampagne und Bestehende Kunden, Kunden, Partner und Lieferanten erreichen und Bitten Sie sie, eine Empfehlung abzugeben.

Sie könnten auch Bitten Sie sie um Erlaubnis, dieselben Empfehlungen auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog zu präsentieren.

# 4: Empfohlene und gezielte Updates

Die Updates, die Sie auf Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite freigeben, werden jetzt im Vordergrund auf der Registerkarte “Startseite” angezeigt. Bilder von Ihren Updates werden größer und sichtbarer auch!

Angesichts der Tatsache, dass Updates gut sichtbar sein werden, sollten Sie dies tun Machen Sie Ihre Updates wertvoll, relevant und interessant!

neueste Updates
Verwenden Sie Bilder, um die Aktualisierungen Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite sichtbarer und ansprechender zu machen.

Wenn Sie ein Update veröffentlichen, müssen Sie Ihren Link zu dem jeweiligen Artikel kopieren / einfügen, und LinkedIn zieht das Bild ein und veröffentlicht es für Sie. Von dort aus können Sie bearbeiten und veröffentlichen.

Beachten Sie, dass Sie die URL löschen können, die Sie in das Update eingefügt haben, nachdem LinkedIn sie abgerufen hat Halten Sie Ihr Update sauberer und prägnanter.

URL löschen
Sie können die URL aus Ihrer Statusaktualisierung löschen, sobald der Inhalt abgerufen wurde.

Vergiss es nicht Passen Sie den Text in Ihrem Update an und eine Frage stellen oder um Feedback bitten Engagement vorantreiben!

Du kannst auch Veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltungen hier und sogar Umfragen erstellen, um sie mit Ihren Followern zu teilen.

Um die beste Gelegenheit für ein Engagement zu erzielen, empfehle ich Ihnen Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmensstatusaktualisierungen manuell anstatt sich auf Anwendungen von Drittanbietern zu verlassen.

Ein weiterer neuer Aspekt beim Teilen von Updates für Ihre Seite ist die Möglichkeit dazu Stellen Sie ein Update bereit und verschieben Sie es an den Anfang Ihrer Startseite. Dies ist sehr ähnlich zu der Art und Weise, wie Sie einen vorgestellten Beitrag auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite hervorheben oder anheften können.

empfohlenes Update
Feature-Select-Updates oben auf Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite.

Neue Targeting-Optionen für Ihre Updates sind ebenfalls verfügbar. Mit anderen Worten, Sie können Entscheiden Sie, welche Gruppen von Followern Sie mit jedem bestimmten Update der Unternehmensseite ansprechen möchten.

Targeting von Updates
Richten Sie die Aktualisierungen Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite auf ein bestimmtes Segment Ihrer Follower aus.

Denken Sie daran, die Leistung Ihrer Updates zu überprüfen. Nach 24 Stunden zeigt LinkedIn Ihnen Eindrücke und Engagement für jede Aktualisierung Ihrer Unternehmensseite. In einigen Fällen können diese Updates eine bessere Leistung erbringen als bezahlte Werbung im Netzwerk!

Erwägen Sie, oben auf Ihrer Homepage Beiträge zu veröffentlichen, die von Ihren Followern der Unternehmensseite gut aufgenommen wurden.

Einblicke und vorgestellte Updates
Feature-Updates, mit denen sich Ihre Follower beschäftigt haben.

# 5: Sichtbarkeit auf mobilen Apps

Last but not least hat LinkedIn seinen mobilen Anwendungen und speziell dem iPad die Sichtbarkeit von Unternehmensseiten hinzugefügt.

mobile Apps
LinkedIn Mobile Apps bieten Unternehmensseiten.

Sie können Anzeigen von Unternehmensseiten, denen Sie folgen; zusätzliche Unternehmensseiten finden und befolgen; Sehen Sie, wie Sie über Ihr Netzwerk mit dem Unternehmen verbunden sind. Anzeigen von Stellenangeboten, den neuesten Aktualisierungen der Unternehmensseite und vorgeschlagenen oder ähnlichen Unternehmen, die folgen sollen:Alles aus mobilen Apps von LinkedIn heraus!

Derzeit können Sie Ihre LinkedIn-Unternehmensseite von keiner der mobilen Apps aus aktualisieren. Sie können jedoch nur Ihre Unternehmensseite ausbauen werden überall und überall für Mitarbeiter, Kunden, Kunden, Partner, Lieferanten und Interessenten sichtbar und wertvoll!

LinkedIn konzentriert sich eindeutig darauf, Unternehmen, Marken und kleinen Unternehmen die Möglichkeit zu geben, ihre Geschichten zu erzählen und über Unternehmensseiten mit Kunden und Anwälten in Kontakt zu treten.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Marke zu erweitern und eine größere Sichtbarkeit zu erzielen, ebenso gut wie Mehrwert für Ihre Branche und Ihren Markt.

Sie können nicht nur vom LinkedIn-Netzwerk profitieren, sondern auch von Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite Erstellen Sie ein wertvolles Suchergebnis für Ihr Unternehmen. Jeder positive Link und jedes Tor zu Ihrer Marke im Internet ist positiv für Ihr Unternehmen!

Du bist dran!

Was denken Sie? Sind Sie bereit, Ihre LinkedIn-Unternehmensseite zu erstellen, um alle neuen Funktionen nutzen zu können? Haben Sie kreative Ideen, wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren können?

Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.