5 Tipps zur Entwicklung einer besseren Reichweite für Blogger

Social Media wie manSuchen Sie nach neuen Taktiken für die Öffentlichkeitsarbeit von Bloggern?

Haben Sie darüber nachgedacht, mit Bloggern als Botschafter zusammenzuarbeiten?

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen Fünf Möglichkeiten, Ihre Marke durch Blogger-Reichweite zu fördern.

Warum Blogger Outreach?

Marketing hat sich zu P2P (Person zu Person) anstelle von B2C oder B2B entwickelt. Es geht nicht mehr darum, Ihre Botschaft an andere weiterzugeben. Es geht darum, eine Verbindung zu Menschen herzustellen, die anderen von Ihnen erzählen.

Blogger haben einen deutlichen Vorteil bei der Verbreitung Ihrer Nachricht. Sie haben direkten Zugang zu Ihrer Zielgruppe und können Kaufentscheidungen durch Mundpropaganda beeinflussen.

Forschung von BlogHer hat gezeigt, dass 81% der Online-Bevölkerung Informationen und Ratschlägen von Bloggern vertrauen und dass 61% einen Kauf auf Empfehlung eines Bloggers getätigt haben.

istock blog image
Blogger verfügen über breite Netzwerke, die für Ihre Marke funktionieren können. Bildquelle: iStockPhoto.com.

Und weil Blogger auf einer Vielzahl von digitalen Kanälen aktiv sind fördern ihren eigenen Blog und die ihrer PartnerSie sind die perfekten Influencer.

Dieser Artikel bietet fünf Beispiele für Marken, die Blogger-Reichweite nutzen, um ihre Produkte und Dienstleistungen bekannt zu machen. Sie können Verwenden Sie diese Ideen, um Ihre eigenen Kampagnen zu erstellen und verweben Sie neue und effektive Taktiken in Ihr eigenes Mundpropaganda-Marketing.

# 1: Erstellen Sie langfristige Beziehungen, um eine nachhaltige Interessenvertretung zu fördern

Erfolgreiche Blogger-Strategien existieren außerhalb einer Kampagne mit einmaligen Erwähnungen oder der Taktik „Sprühen und Beten“. Echter Erfolg und Wert für die Reichweite von Bloggern beruht auf dem Aufbau starker und kontinuierlicher Beziehungen.

Ein Blogger, der Ihre Marke regelmäßig erwähnt, bietet nicht nur eine authentische und organische Inhaltsanpassung, sondern auch die Art von Empfehlung, die zu Maßnahmen führt und nicht nur zur Bekanntheit.

Mutter Rat auf Kenmore
Mom Advice arbeitet seit mehreren Jahren mit Kenmore zusammen, da die Blogger gut strukturiert sind.

Kenmore fördert diese Art von Beziehungen zu Bloggern Bewerben Sie seine Marke mit Artikeln, die für das Publikum jedes Bloggers relevant sind. Amy Clark von Mom Advice teilt Artikel, die auf Themen basieren, über die sie und Kenmore sich einig sind, aber sie achtet darauf, keine gesponserten Beiträge zu schreiben, die Pressemitteilungen oder Bestandsinformationen aufbereiten.

Tatsächlich sind Amys Beiträge so organisch, dass Sie einen gesponserten Beitrag möglicherweise erst erkennen, wenn Sie ihren Haftungsausschluss am Ende des Artikels sehen. Ihr Publikum reagiert auf Amys Artikel, weil sie subtil und nicht verkäuflich ist.

# 2: Finden Sie authentische Markenbotschafter, indem Sie Bloggern zeigen, was Sie haben

Eine der besten Möglichkeiten, um auf das Radar eines Bloggers zu gelangen und sich auf den Weg zu einer organischen Beziehung zu machen, besteht darin, ihm oder ihr kostenlose Inhalte von Ihrer Marke ohne Bedingungen zu senden. Stellen Sie sich vor, um sich, Ihre Marke, Ihr Produkt und Ihre Botschaft vorzustellen, und lassen Sie dann die Beziehung von dort aus entfalten.

Finden Sie heraus, ob dem Blogger gefällt, was Sie haben, bevor Sie eine Beziehung eingehen. Dies wird aufrichtigere und fortlaufendere Erwähnungen bringen.

Denken Sie daran, dass der Ansatz „ohne Bedingungen“ bedeutet, dass Sie dies tun Sende einem Blogger etwas kostenloskann es zu einem Beitrag oder einer sozialen Erwähnung führen oder auch nicht. Wenn dies jedoch der Fall ist, ist die Erwähnung authentisch und die Freunde, Fans und Leser des Bloggers reagieren eher positiv.

Sam Zivot, Leiter Digital bei Lorna Janezeigt beispielhaft, was seine Marke bietet, ohne dass irgendwelche Bedingungen geknüpft sind.

Seine Pitch-E-Mails sind sehr abrasiv. Er stellt sich und seine Marke vor und gibt dem Blogger einen Link, über den er Lorna Janes Aktivkleidung ansehen und einen kostenlosen Artikel auswählen kann. Er verlangt nicht, dass der Blogger darüber schreibt oder seine Erfahrungen teilt.

Wenn Blogger mögen, was sie sehen (und tragen), schreiben sie normalerweise einen aufrichtigen Beitrag – die beste Art! Sam rät: „Das schlechteste Ergebnis ist ein Artikel, der als Verkaufsargument veröffentlicht wird. Authentizität ist alles. “

Die Autorin von Lindsays Liste teilt ihre Erfahrungen mit den Produkten von Lorna Jane als Ergebnis der Reichweite von Bloggern
Lorna Janes Einsatz findet authentische Befürwortung.

Im obigen Beispiel hat der Autor von Lindsays Liste teilt ihre Erfahrungen mit den Produkten von Lorna Jane auf eine Weise, die zu ihrer eigenen Marke und ihrem Publikum passt.

# 3: Machen Sie es Bloggern einfach, Ihnen zu helfen

Wann Ganz Guacamole und Tägliche Cocktails Sie haben sich über Rinck Advertising zusammengetan und eine Co-Kampagne rund um die Oscars durchgeführt. Sie haben alles getan, um sicherzustellen, dass Blogger alles haben, was sie brauchen, um eine Party mit Freunden zu veranstalten.

Alle Blogger, die bereit sind, an der Red Carpet Ready-Kampagne teilzunehmen, erhielten eine Schachtel mit Wholly Guacamole-Produkten, einen Gutschein für den Kauf von Daily’s Cocktails (da Sie keinen Alkohol versenden können) sowie deren roten Teppich und Markenartikel. Dies machte es den Bloggern einfach, unterhaltsam und kostengünstig, ihre Party zu veranstalten.

ganz Guacamole
Das Einbinden von Produkten in ein beliebtes Ereignis kann zu großartigen Blog-Posts führen und mehr Menschen erreichen, wenn Blogger ihre Freunde einladen, sich dem Spaß anzuschließen!

Kristall bei Das Gehalt eines Lehrers überleben lud ihre Freunde ein, sich die Oscars anzuschauen, und verwendete die Produkte Wholly Guacamole und Daily’s Cocktails als Erfrischungen. Sie waren ein Hit und Crystal war mehr als glücklich, den Erfolg ihrer Partei zu teilen.

Um noch mehr potenzielle Kunden zu erreichen, Fragen Sie die Blogger, ob sie ein Werbegeschenk für ihre Leser veranstalten möchten. Wenn ihr Publikum Ihr Produkt liebt, können sie auch darüber schreiben!

# 4: Hosten Sie Blogger-Events, um die Sichtbarkeit der Marke zu verbessern

Anstatt Inhalte zu sponsern, Produktmuster zu versenden oder ein Werbegeschenk anzubieten, Erwägen Sie die Ausrichtung einer exklusiven Veranstaltung vor Ort für Blogger wo sie aus erster Hand etwas über Ihre Marke erfahren können.

Diese persönlichen Ereignisse führen normalerweise zu einer viel stärkeren Beziehung zu einflussreichen Bloggern und verleihen jedem Beitrag, den sie über Ihre Marke schreiben, Tiefe und Authentizität.

Ford Motor Company hat ein durchweg starkes Blogger-Outreach-Programm. Sie hatten mehrere Veranstaltungen, bei denen sie Blogger zu ihren verschiedenen Einrichtungen eingeladen und ihnen exklusiven Zugang zu neuen Funktionen und bevorstehenden Trends gewährt haben.

CC Chapman hat die Stimmung bei einem dieser Events eingefangen und seine Bilder auf Flickr gepostet.

Chapman Ford
Durch die Kontaktaufnahme mit Bloggern vor Ort haben Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte zu präsentieren und das positive Engagement von Bloggern zu fördern.

Scott Monty, Fords globaler Manager für digitale Kommunikation, hat eine dieser Veranstaltungen überraschend verändert. Er lud Blogger ein, die ihren Lesern negatives Feedback zu Ford-Autos gegeben hatten. Sein Ziel war es, ihnen Fords Engagement für Sicherheit, Innovation und Wert zu zeigen.

Einer der häufigsten Fehler, den Marken bei der Kontaktaufnahme mit Bloggern machen, ist das Vergessen, dass Blogger ein ganzes Leben außerhalb ihres Blogs haben. Tatsächlich können die meisten Blogger nicht von ihrem Blog leben, sodass sie Jobs, Familien usw. haben, um mit ihrem digitalen Leben Schritt zu halten.

Also, wenn Sie ausstrecken, Denken Sie daran, ihren Lebensstil in Ihre Kampagne einzubeziehen, nicht umgekehrt. Wenn Sie eine Veranstaltung veranstalten, Erlauben Sie ihnen, ein Plus und / oder ihre Kinder mitzubringen. Seien Sie flexibel im Zeitplan und bieten Sie an, bei Bedarf Hand anzulegen.

# 5: Denken Sie über den Tellerrand hinaus, um eine einzigartige Kampagne zu starten

Die besten Blogger-Outreach-Kampagnen sind äußerst kreativ, und Ariel Stain Remover hat sich der Herausforderung gestellt.

Ariel Fleckenentferner schickte Modebloggern teure Markenkleidung, die so fleckig war, dass die Blogger nicht erkennen konnten, was das Kleidungsstück war. Natürlich wurden die Kleidungsstücke von Ariel Stain Remover begleitet, damit Blogger die Kleidungsstücke waschen und ihr neues kostenloses Kleidungsstück enthüllen konnten.

Mit Blogposts wie diesem von Alice Ferraz, das Kampagne erzeugte eine Menge Begeisterung und erreichte über 3 Millionen Frauen.

.
Einige abschließende Gedanken

Blogger Outreach ist der perfekte Weg dazu Fügen Sie Ihren digitalen Marketingbemühungen den Eins-zu-Eins-zu-Viele-Ansatz hinzu. Kreative Kampagnen, die Lassen Sie Blogger Ihren Standort, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung selbst erleben fördert authentische Inhalte und eine langfristige Beziehung.

Um das Beste aus Ihren Blogger-Beziehungen zu machen, Denken Sie daran, dass Blogger beschäftigt sind und sie können viele Stellplätze erhalten. Machen Sie auf sich aufmerksam, indem Sie sich bewusst darum bemühen Seien Sie respektvoll und personalisieren Sie Ihre Reichweite.

Was denken Sie? Haben Sie Erfolg mit Blogger Outreach gehabt? Haben Sie Tipps oder Beispiele für großartige Kampagnen? Bitte teilen Sie sie in den Kommentaren unten und ich freue mich auf eine tolle Diskussion!

Bilder von iStockPhoto.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *