5 Tipps zum Aufbau und zur Erweiterung Ihres LinkedIn-Netzwerks

Social Media wie manMöchten Sie das weltweite Netzwerk von LinkedIn mit 150 Millionen Mitgliedern nutzen?

Es ist wichtig, sich auf die richtigen Aktivitäten zu konzentrieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

In diesem Artikel werde ich offenbaren Fünf wichtige Strategien und Aktivitäten, auf die Sie sich konzentrieren können, um Ihr Netzwerk aufzubauen und auszubauen.

# 1: Aktualisieren Sie Ihren Status häufig und konsistent

Laut einer von Lab42 durchgeführten Umfrage besuchen nur ein Drittel der LinkedIn-Mitglieder die Website täglich und ein weiteres Drittel der Mitglieder besucht das Netzwerk mehrmals pro Woche. Die vollständige Infografik finden Sie unter Lab42 auf LinkedIn Mitglieder.

Wenn Sie sich bei LinkedIn anmelden, beachten Sie jedes Mal, wer in Ihrem Home-Feed angezeigt wird. Höchstwahrscheinlich werden Sie häufig dieselben wenigen Menschen sehen.

Hausfutter
Aktive LinkedIn-Benutzer werden häufiger in Ihrem Home-Feed angezeigt.

Diese Personen erhalten mehr Sichtbarkeit, weil sie aktiver sind, und Sie können dasselbe tun, wenn Sie dies tun verpflichten sich, im Netzwerk aktiv zu bleiben. Dies ist eine subtile, aber leistungsstarke Methode, um Einfluss auf Ihre Netzwerkverbindungen zu nehmen.

Wenn Sie sich dazu verpflichten, aktiver im Netzwerk zu werden, haben Sie eine echte Chance zu glänzen! Es erfordert Zeit, Mühe und Engagement, aber der Gewinn, den Überblick zu behalten, kann für die Entwicklung neuer Einführungen, Beziehungen und Geschäftsmöglichkeiten von Bedeutung sein.

Hier sind einige Ideen, wie es geht Seien Sie ein aktives LinkedIn-Mitglied::

  • Aktualisiere deinen Status Mindestens dreimal täglich auf der eigentlichen Website selbst, im Gegensatz zur Verwendung von Tools von Drittanbietern, damit Sie die volle Kontrolle über Ihre Nachricht haben und das Engagement erhöhen können (siehe Abbildung unten).
  • Teilen und kommentieren auf der Aktualisierungen Ihrer Verbindungen ersten, zweiten und dritten Grades mindestens einmal täglich.
  • Senden Sie eine Einladung zur Verbindung an mindestens eine neue Person pro Tag.
  • Starten und / oder nehmen Sie an LinkedIn-Gruppendiskussionen teil dreimal in der Woche.
  • Fragen beantworten dreimal pro Woche auf „LinkedIn Answers“.
  • Kommentar zu Profilaktualisierungen von den Unternehmen, denen Sie einmal täglich auf LinkedIn folgen.

    Kontrolliere deine Nachricht
    Durch manuelles Aktualisieren Ihres Status in LinkedIn können Sie Ihre Nachricht steuern und das Engagement erhöhen.

Wichtiger Hinweis: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Tweets direkt auf LinkedIn teilen. Wenn Sie dies tun, geben Sie Ihren LinkedIn-Netzwerkverbindungen keine Gelegenheit, mit Ihnen in Kontakt zu treten innerhalb LinkedIn. Wählen Sie die Tweets aus, die Sie automatisch von Ihrem Twitter-Konto an LinkedIn senden möchten. Es kann sinnvoll sein, auf diese Weise Zeit zu sparen und die Sichtbarkeit zu erhöhen. Es ist jedoch klar, dass innerhalb von LinkedIn kein weiteres Engagement stattfinden wird.

Das Senden all Ihrer Tweets an LinkedIn kann für Ihre Verbindungen sehr ärgerlich werden!

Tweet
Wenn Sie einen Tweet an LinkedIn senden, können Ihre Netzwerkverbindungen nicht mit Ihrem Update in LinkedIn interagieren. Wenn sie stattdessen auf “Antworten” oder “Retweet” klicken, werden sie zu Twitter weitergeleitet.

# 2: Bauen Sie ständig Verbindungen auf

Eines der besten Dinge, auf die Sie sich beim Wachstum und der Einbindung Ihres LinkedIn-Netzwerks konzentrieren können, ist, immer Suchen Sie nach Verbindungsmöglichkeiten. LinkedIn hat kürzlich seine Funktion “Personen, die Sie vielleicht kennen” erweitert.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Überprüfen Sie, wen Sie vielleicht kennen, und senden Sie ihnen eine personalisierte Einladung zur Verbindung genau dort von der Registerkarte Personen, die Sie vielleicht kennen.

https://www.youtube.com/watch?v=JmvumZbpaNI

Leute die Sie vielleicht kennen
Mit der neuen Funktion “Personen, die Sie vielleicht kennen” können Sie potenzielle Verbindungen in Ihren Zielmärkten leicht erkennen.

Die Suchfunktion „Alumni“ auf LinkedIn ist ebenfalls sehr leistungsfähig Grenzen Sie Ihre Suche nach geografischem Standort ein.

Im folgenden Beispiel habe ich die High School, die ich besucht habe, und meinen aktuellen geografischen Standort ausgewählt, wodurch 74 neue Verbindungsmöglichkeiten für mich entdeckt wurden! Stellen Sie sicher, dass Sie die High School (s) und College (s) anschließen, die Sie besucht haben, um Ihre Ergebnisse zu erweitern.

Alumni Linkedin
Eine Suche nach neuen potenziellen Verbindungen, die meine High School besucht haben und in meiner Nähe leben.

# 3: Seien Sie strategisch, wenn Sie auf LinkedIn aktiv sind

Studien haben gezeigt, dass LinkedIn-Mitglieder nachmittags aktiver sind und abends häufiger die mobile Website nutzen. Mit dieser Einstellung, Konzentrieren Sie Ihre Teilnahmeaktivitäten in Zeiten, in denen Sie die beste Chance haben, gesehen zu werden.

Ich würde auch empfehlen, damit zu experimentieren, je nachdem, wo Sie leben und in welcher Branche Sie arbeiten. Mischen Sie Ihre Strategie und zeichnen Sie die Ergebnisse auf über einen Zeitraum von einer Woche, z. B. wie viele neue Verbindungen Sie gewonnen haben und wie viele Engagement-Möglichkeiten Sie in jeder Woche basierend darauf geschaffen haben wann Sie haben teilgenommen.

Ich habe zum Beispiel festgestellt, dass das Engagement in meiner Branche und meinem Zielmarkt an Wochentagen vormittags UND am Samstagmorgen recht hoch ist. Deshalb mache ich LinkedIn so oft wie möglich zu einer meiner ersten Stationen des Tages.

# 4: Treten Sie LinkedIn-Gruppen bei und nehmen Sie aktiv daran teil

Sie haben diese Empfehlung wahrscheinlich schon einmal gehört, aber LinkedIn-Gruppen sind einer der aktivsten Bereiche des Netzwerks, und die Teilnahmestatistiken sind sehr überzeugend.

Linkedin-Gruppen
Eine Umfrage und Infografik von Lab42 enthüllt aussagekräftige Statistiken zur Teilnahme an der LinkedIn-Gruppe.

Wenn Sie einfach einer Gruppe auf LinkedIn beitreten, kommen Sie nicht weiter. Du musst Springen Sie in die neuen und beliebten Gespräche und Mehrwert als Mitglied!

Einer der besten Erfolge, die ich jemals in einer Gruppe in meiner Zielnische hatte, war, um Rat zu fragen. Ich musste eine Ressource finden, um eine Zertifizierung abzuschließen, und diese einfache Frage erzeugte über 30 Antworten.

Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht zu sehr auf LinkedIn-Gruppen festlegen. Wählen Sie drei bis fünf sinnvolle Gruppen aus für Sie aktiv beteiligt zu sein. Hier sind fünf Möglichkeiten, mit LinkedIn-Gruppen einflussreiche Verbindungen aufzubauen.

LinkedIn hat es gerade viel einfacher gemacht, Gruppen innerhalb des Netzwerks zu finden, die für Sie wertvoll sein könnten, um über das neue Mitglied beizutreten LinkedIn Gruppensuche Merkmal.

Jetzt werden Gruppenkonversationen in der LinkedIn-Suche indiziert. Darüber hinaus können Sie Filtern Sie Ihre Suchanfragen und sehen Sie, welche Ihrer Verbindungen auch Mitglieder sind einer bestimmten Gruppe.

Gruppensuche
Finden Sie die richtigen LinkedIn-Gruppen, um Mitglied zu werden, und beteiligen Sie sich aktiv an der neuen LinkedIn-Gruppensuchfunktion.

# 5: Was Sie teilen, ist wichtig

Was Sie auf LinkedIn teilen, spielt eine Rolle. Dies definiert Sie als vertrauenswürdige Autorität in Ihrer Branche und mit Ihren Zielmärkten. Der Schlüssel ist zu Nachrichten, Artikel und teilen relevante Erkenntnisse zu Ihren Verbindungen, wenn Sie möchten das richtige Publikum anziehen und wachsen lassen.

Wenn Sie Ihre Blog-Beiträge als Statusaktualisierungen in LinkedIn oder in LinkedIn-Gruppen einfügen, ohne eine Frage zu stellen oder ein Engagement zu erreichen, werden Sie nicht weit kommen. Glauben Sie mir, ich habe das getan und auch viele andere Marketingexperten. Es ist vollkommen in Ordnung, Ihre Inhalte zu teilen, aber es ist wichtig, dass Sie dabei Rücksicht nehmen und sie so positionieren, dass dies möglicherweise möglich ist Holen Sie sich Ihre Verbindungen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Ich bin fest davon überzeugt, dass das Erstellen und Teilen eigener Inhalte äußerst wichtig ist, um sich als Vordenker zu etablieren und die vertrauenswürdige Autorität in Ihrer Nische zu werden. Vermeiden Sie einfach Sätze wie “Meine Videos ansehen” oder “Meinen neuesten Blog-Beitrag ansehen”, denn ehrlich gesagt, Niemand kümmert sich um dich, bis du dich um sie kümmerst. Sei eine Ressource und sei hilfreich zu Ihren Verbindungen zusätzlich zu Möglichkeiten zu finden Dialog schaffen mit ihnen.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie etwas teilen, das „teilungswürdig“ ist, und Mitglieder Ihres erweiterten Netzwerks es sehen und teilen, Sie Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit erheblich weil Sie Kontakt zu ihren Verbindungen bekommen.

Um Inhalte zu finden und zu teilen, die für Ihre Zielmärkte interessant und relevant sind, Erwägen Sie die Verwendung von LinkedIn Today Seite? ˅. Dies ist ein großartiges Tool, um beliebte, trendige und relevante Inhalte zu finden, die Sie mit Ihrem Netzwerk teilen können.

Jetzt bist du dran

Ich hoffe, Sie finden diese Empfehlungen für das Wachstum und die Einbindung Ihres LinkedIn-Netzwerks hilfreich. Da sich das Netzwerk selbst ständig weiterentwickelt und neue Funktionen hinzufügt, ist es wichtig, Ihre LinkedIn-Engagement-Strategie zu aktualisieren und sicherzustellen, dass Sie alle großartigen Funktionen nutzen!

Was denken Sie? Welche weiteren Tipps haben Sie zum Aufbau und zur Einbindung Ihres Netzwerks auf LinkedIn? Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *