5 Möglichkeiten, mehr Leser für Ihr Blog zu gewinnen

Social Media wie man Ist es für Leute einfach, Ihren Blog-Inhalt zu finden?

Möchten Sie Ihren Blog-Inhalt mehr Lesern zugänglich machen?

Wenn Sie bloggen, um für Ihr Unternehmen oder Ihre Branche zu werben, ist es wichtig, dass Ihre Inhalte gesehen werden.

In diesem Artikel werde ich teilen Fünf Möglichkeiten, wie Sie Leser für Ihre Blog-Inhalte gewinnen können.

# 1: Finden Sie in der Suche, indem Sie Ihre Inhalte für SEO optimieren

Wenn Sie neue Besucher auf Ihre Website locken möchten, möchten Sie sicherstellen, dass diese Sie finden können. Und eine Möglichkeit, Sie zu finden, besteht darin, in der Suchmaschine Ihrer Wahl nach Ihnen zu suchen. Deshalb ist es wichtig, Ihre Inhalte für SEO zu optimieren.

Nehmen wir als Beispiel den Social Media Examiner.

Wenn Sie nach “Social Media” suchen und durch die verschiedenen Post-Titel scrollen, verweisen alle auf Social Media, unabhängig davon, ob es sich um einen bestimmten Social Media-Kanal oder den Begriff “Social Media” handelt. In allen Beiträgen wird derselbe Inhalt angezeigt. Alles bezieht sich auf soziale Medien.

Schauen wir uns nun an, was passiert, wenn wir nach „Social Media-Blogs“ suchen.

Google-Suche
Google-Suche nach “Social Media-Blogs”.

In beiden Fällen ist Social Media Examiner das erste Suchergebnis für „Social Media-Blogs“. Sie haben SEO richtig gemacht, indem sie ihre Beiträge so optimiert haben, dass Leute, die nach Social Media-Inhalten suchen, sie finden können.

bing Suche
Bing Suche nach “Social Media Blogs”.

Bevor Sie einen Blog-Beitrag veröffentlichen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um sicherzustellen, dass er für SEO optimiert ist.

  • Erstellen Sie eine Meta-Beschreibung.
  • Überprüfen Sie Ihren Inhalt auf Schlüsselwörter.
  • Fügen Sie Alternativtext für Ihre Bilder hinzu.
  • Verlinken Sie von Ihrem Blog-Beitrag zu anderen Teilen Ihrer Website.

# 2: Veröffentlichen Sie Ihre Inhalte in den sozialen Medien

Der effizienteste Weg, um mehr Menschen zu Ihrem Blog zu bringen, besteht darin, Ihre Inhalte in sozialen Medien zu veröffentlichen. Auf diese Weise lesen Ihre aktuellen Follower Ihr Blog und teilen Ihre Inhalte möglicherweise auch mit ihren eigenen persönlichen Netzwerken. Social Media-Inhalte können sich wie ein Lauffeuer verbreiten. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Blog-Inhalte in verschiedenen Social Media-Netzwerken veröffentlichen.

Lass uns nehmen IMPACT Branding & Design, zum Beispiel.

Impact Branding Tweet
IMPACT Branding & Design Tweets.

Wann immer sie einen Blog-Beitrag veröffentlichen, stellen sie ihn in ihre Social-Media-Kanäle. Sie auch Wiederholen Sie nicht nur den Titel ihres Blogposts; Sie teilen einen verwandten Gedanken, der Menschen dazu bringt, mehr zu lernen.

Impact Branding Facebook
IMPACT Branding & Design Facebook-Beitrag.

Bereiten Sie nach dem Erstellen Ihres Blog-Inhalts Ihre Beiträge für die Veröffentlichung in sozialen Medien vor. Überlegen Sie, wie Sie können Rahmen Sie Ihren Beitrag so ein, dass er Leser auf Ihre Website lockt. Stellen Sie eine Frage oder bitten Sie die Leser, eine bestimmte Situation zu berücksichtigen das wird sie ermutigen, auf Ihren Link zu klicken.

# 3: Schaffen Sie Interesse mit ansprechenden und aufregenden Titeln

Wir sind alle Menschen. Wir beurteilen Bücher nach ihren Umschlägen und Blog-Beiträge nach ihren Titeln. Wenn Sie das wissen, ist es wichtig, einige Zeit damit zu verbringen, Ihren Titel zu erstellen.

Wenn Sie mit dem Schreiben Ihres Blogposts beginnen, ist ein Arbeitstitel in Ordnung. Holen Sie sich das allgemeine Thema des Blogposts und schreiben Sie Ihre Inhalte. Aber bevor Sie es veröffentlichen, kehren Sie zum Titel zurück und überlegen Sie, wie Sie ihn verbessern können, um ihn ansprechender zu gestalten und Ihren Leser wirklich anzulocken.

Jn hat gute Arbeit geleistet, um großartige Titel zu schaffen.

yoh Blog
Yoh Blogpost-Titel.

Was finden Sie nach dem Durchsuchen der Liste der Blog-Titel? Sie verwenden eine Vielzahl von Techniken. Es gibt einige Blog-Beiträge mit Zahlen wie “5 Tipps zum Aufbau von Beziehungen für alle Ihre Beziehungen”. Dann gibt es andere mit lustigen und eingängigen Titeln wie „Ice, Ice, Baby! Wie Schneetage und Talent miteinander verbunden sind. “ Aber ihre Titel werden Sie zwangsläufig dazu bringen, auf den vollständigen Blog-Beitrag zu klicken.

Im Folgenden finden Sie einige Elemente, mit denen Sie ansprechende Blog-Titel erstellen können.

  • Integrieren Sie eine Nummer in Ihren Blog-Beitrag. Damit meine ich so etwas wie “5 Wege, X zu machen” oder “7 Schritte zu X”. Titel mit quantitativen Elementen ziehen Leser an.
  • Wenn Ihr Blog-Beitrag Daten enthält, Erwähnen Sie die Daten in Ihrem Blog-Titel.
  • Ist das eine brechende Geschichte? Ist das neue Forschung, die Sie veröffentlichen? Sagen Sie Ihren Lesern, dass sie etwas lesen werden, das sie sonst nirgendwo finden.
  • Machen Sie Ihren Titel eingängig oder schrullig, damit der Leser lacht ohne den Beitrag zu lesen. Jeder will mehr Humor.

# 4: Neue Perspektiven mit Inhalten von Gast-Bloggern einführen

Eine Vielzahl von Themen ist für jeden Blog wichtig. Eine Vielzahl von Blog-Autoren, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven an ein Unternehmen oder eine Branche wenden, ist auch für ein Blog von Vorteil. Sie können nicht nur kostenlos Content-Ersteller erhalten, sondern auch Werben Sie von jemand anderem zu seinem Publikum. Wenn sich Blogger die Zeit nehmen, Inhalte für Sie zu schreiben, werden sie diese höchstwahrscheinlich in ihrem Netzwerk bewerben, zumindest über soziale Medien.

Scan UnternehmerblogSie werden beispielsweise in den letzten veröffentlichten Beiträgen eine Reihe verschiedener Namen sehen. Viele davon mögen Gastblogger Luke Summerfield.

Luke Autor Bio
Luke Summerfields Unternehmer-Autorenprofil.

Wenn Luke dazu beiträgt, tut dies nicht nur der Unternehmer Holen Sie sich brandneue Inhalte aus einer neuen QuelleLuke erhält ein Autorenprofil auf Entrepreneur, das auch in den Suchergebnissen von Google angezeigt wird.

Suchergebnisse
Suchergebnisse für Lukes Artikel.

Luke wiederum fördert Entrepreneur in seinem Netzwerk, indem er Links zu seinem Artikel veröffentlicht. Die Vorteile gehen in beide Richtungen.

Wenn Ihre Inhalte veraltet sind, laden Sie Gast-Blogger ein, eine Außenperspektive zu teilen. Die neueren Artikel können die Qualität Ihres Blog-Inhalts wirklich verbessern, und die neuen Autoren werden Ihr Blog ihren Lesern vorstellen, die für mehr zurückkommen werden.

# 5: Machen Sie es einfach, Ihre Inhalte zu teilen

Wenn Sie eine Aufgabe einfach machen, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass jemand sie erledigt. Gleiches gilt für Ihren Blog-Inhalt. Wenn Sie möchten, dass jemand Ihre Inhalte für sein Netzwerk freigibt, können Sie dies auf einfache Weise über Schaltflächen zum Teilen in sozialen Netzwerken oder über vorab geschriebene E-Mails tun, die Ihre Leser an ihr Netzwerk senden können.

Wohltätigkeit: WasserDie Blog-Beiträge enden immer mit Social-Sharing-Schaltflächen. Wenn eine Person ihren Inhalt liest, besteht der nächste Schritt darin, ihn zu teilen.

Charity Water Sharing Buttons
Schaltflächen am Ende der Wohltätigkeitsorganisation teilen: Der Blog-Beitrag von water.

Diese Tasten Ermöglichen Sie den Lesern, den Blog-Inhalt buchstäblich per Knopfdruck zu teilen. Das Hinzufügen solcher Schaltflächen für soziale Medien und / oder E-Mails kann den Traffic Ihres Blogs erhöhen.

Verpacken

Wenn Sie Zeit und Ressourcen in die Erstellung von Inhalten für Ihr Blog investieren, sollten Sie auch einige Zeit darauf verwenden, sicherzustellen, dass möglichst viele Menschen erreicht werden.

Befolgen Sie die Tipps in diesem Artikel um Ihre Inhalte auf eine Weise zu optimieren, zu veröffentlichen und zu teilen, die sicher ist mehr Leser anziehen indem man es sichtbarer macht.

Was denken Sie? Gibt es andere Möglichkeiten, wie Sie mehr Leser für Ihre Blog-Inhalte gewinnen können? Fügen Sie unten Ihre Kommentare und Fragen hinzu.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *