5 Möglichkeiten, Ihrem YouTube-Kanal Abwechslung zu verleihen

Social Media wie manMöchten Sie Ihrem YouTube-Kanal weitere Videos hinzufügen?

Sie fragen sich, wie Sie einen Inhaltsplan für YouTube entwickeln können?

Das Hinzufügen der richtigen Videovielfalt zu Ihrem YouTube-Kanal ist ideal, um Conversions und Engagement zu fördern.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie fünf Arten von YouTube-Videos, die Sie Ihrem Geschäftskanal hinzufügen können.

5 Möglichkeiten, Ihrem YouTube-Kanal Abwechslung zu verleihen von Ana Gotter auf Social Media Examiner.
5 Möglichkeiten, Ihrem YouTube-Kanal Abwechslung zu verleihen von Ana Gotter auf Social Media Examiner.

# 1: Erstellen Sie ein empfohlenes Video, um den Zuschauern mitzuteilen, was sie auf Ihrem YouTube-Kanal finden

Haben Sie jemals die Website eines Unternehmens besucht, um festzustellen, dass es keine Seite “Über uns” gibt, und Sie hatten Probleme, herauszufinden, worum es geht? Viele Leute klicken weg, wenn sie nicht herausfinden können, wo sie diese Informationen finden können. Du willst nicht, dass das auf deiner Website oder auf deinem YouTube-Kanal passiert.

Kanaleinführungsvideos sind der beste Weg dazu Erzählen Sie neuen Besuchern von Ihrem Unternehmen und den Inhalten, die Sie auf YouTube teilen. In deinem Video Willkommen Benutzer in Ihrem Kanal und Lassen Sie sie wissen, was Sie tun. Leider vergessen viele Unternehmen mit ansonsten erstaunlichen Kanälen, Intro-Videos zu verwenden.

Wenn du deinen YouTube-Kanal vorstellst, Halte das Video kurzzwischen 30 Sekunden und 2 Minuten. Fügen Sie Inhalte hinzu, die so immergrün wie möglich sind Sie müssen sich also nicht darum kümmern, das Video ständig zu aktualisieren, obwohl Sie dies sollten Überprüfen Sie alle sechs Monate, ob es noch relevant ist.

Zum Beispiel die Zeichentrick 4 Kinder Wie man einen Kanal zeichnet stellt sich in nur 35 Sekunden vor. Das Video zeigt, was der Kanal zu bieten hat (Tutorials, tägliche Lektionen und Wettbewerbe). Es erklärt auch, dass Sie keine Zeichenfähigkeiten benötigen und Herausforderungen finden können, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln, wenn Sie möchten. Das Video endet dann mit einem Aufruf zum Handeln.

Du solltest Branding einschließen auf Ihrem Einführungsvideo. Zum Beispiel, kennzeichnen Sie Ihr Logo in der Ecke oder als Eröffnungsminiatur. Halten Sie das Format und die visuelle Vorlage dieses Videos konsistent mit allem anderen auf deinem Kanal.

Am Ende des Videos Verwenden Sie starke Handlungsaufforderungen Das Benutzer zu bestimmten Wiedergabelisten führen oder abonnieren zu deinem Kanal. Kombinieren Sie YouTube-Karten und hörbare Kommentare, um den Aufruf zum Handeln hervorzuheben.

# 2: Erstellen Sie Tutorials, um Kunden bei der Verwendung Ihrer Produkte zu unterstützen

Für Unternehmen sind Tutorials eine der wertvollsten Arten von YouTube-Videos. How-to-Inhalte funktionieren weiterhin gut weil es den Zuschauern offensichtliche und greifbare Vorteile bietet. Mit Tutorials können Sie Ihr Fachwissen aufbauen und gleichzeitig für Ihre Produkte und Dienstleistungen werben.

Tutorials sollten Konzentrieren Sie sich auf ein Problem und eine schrittweise Lösung. Wenn beispielsweise das Erlernen verschiedener Methoden zum Binden eines Schals den Kunden bei der Verwendung Ihres Produkts helfen würde, bieten Sie eine schrittweise Anleitung zum Binden von Schals.

Halten Sie Ihr Video so kurz wie möglich. Wenn es mehrere Unterthemen abdeckt, ist es am besten zu Teilen Sie Ihre Inhalte in mehrere Videos auf. Der POPSUGAR Beauty-Kanal verwendet eine YouTube-Karte für Videos oder Wiedergabelisten oben rechts, um Links zu weiteren Beauty-Tipp-Videos zu erstellen.

Halten Sie im Video die Schritte kurz und knapp Verwenden Sie Texthinweise und Untertitel, um neue Schritte einzuführen im Tutorial. Dieser Text macht das Tutorial leicht verdaulich und kann hörgeschädigten Menschen helfen.

Wenn das Tutorial mehrere Unterthemen abdeckt und es keine Möglichkeit gibt, das Video in mehrere Videos aufzuteilen, Ordne dein Video in Abschnitte. Zum Beispiel hat Newegg ein Video, das erklärt wie man einen Computer baut. Die Abschnitte unterbrechen diesen langen Prozess, sodass die Zuschauer problemlos im Video navigieren können.

Wenn Ihr Tutorial lang und komplex ist, teilen Sie es nach Möglichkeit in mehrere detaillierte Videos auf.  Dies gibt Ihnen mehr Inhalt und macht das Tutorial leicht zu folgen.
Wenn Ihr Tutorial lang und komplex ist, teilen Sie es nach Möglichkeit in mehrere detaillierte Videos auf. Dies gibt Ihnen mehr Inhalt und macht das Tutorial leicht zu folgen.

Zu Erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis ähnlich wie bei Newegg, Verwenden Sie die Funktion “YouTube-Anmerkungen”. Sie können füge hinzu ein Anmerkung beachten für jeden Abschnitt und dann Verknüpfe jede Notiz mit einer bestimmten Zeit in deinem Video.

Weil Tutorials so wertvoll sind, können Sie sie in Ihr Content-Marketing integrieren. Link zu relevanten Blog-Posts im Kommentarbereich. Am Ende des Videos einen Aufruf zum Handeln einschließen und Fordern Sie die Zuschauer auf, einem Link zu Ihrer Website zu folgen. Dieser Aufruf zum Handeln kann neue Benutzer in den Verkaufstrichter führen, insbesondere wenn Sie Ermutigen Sie die Zuschauer, einen Kommentar zu hinterlassen oder kontaktieren Sie uns bei Fragen.

# 3: Machen Sie Lernvideos, um fokussierte Themen zu erkunden

Lernvideos wie Tutorials bieten den Zuschauern einen unmittelbaren Mehrwert. Tutorials können technisch in diese Kategorie passen, aber Bildungsinhalte beschränken sich nicht nur auf Videos mit Anleitungen. Anstatt beispielsweise ein Video-Tutorial zum Thema „Wie Sie Ihrem Hund das Sitzen beibringen“ zu erstellen, können Sie ein Video erstellen, in dem erklärt wird: „Warum sollten Sie ein Haustier adoptieren?“.

Weil Lehrvideos so informationsreich sind, müssen sie ein ganz bestimmtes Thema ansprechen und konzentriert bleiben. Kürze ist bei dieser Art von Video definitiv ein Vorteil. Machen Sie das Video lang genug, damit es gründlich ist, aber nicht so lang, dass es sich wie ein Vortrag anfühlt. Für mehr Informationen, Verweisen Sie die Zuschauer auf einen Blog-Beitrag oder einen Bleimagneten Das wurde entwickelt, um Lead-Informationen zu erfassen.

Die Beantwortung von Fragen, die Ihre Kunden gestellt haben, ist eine hervorragende Möglichkeit, ein Lernvideo zu erstellen, das Ihre Follower sehen möchten, wie im folgenden Beispiel dargestellt.

Nehmen Sie eine Schauen Sie sich Branchenforen und die Social Media- oder Blog-Beiträge Ihrer Mitbewerber an zu Sehen Sie, welche Fragen Ihre Zielgruppe hat und wie du sie beantworten kannst.

# 4: Schießen Sie vor Ort, um den Fans einen Einblick in Ihr Unternehmen zu geben

Inhalte hinter den Kulissen sind auf Social-Media-Websites wie YouTube äußerst beliebt. Diese Art von Video lebt von der Transparenz und Authentizität, nach der sich die Kunden von heute sehnen.

Wenn Sie YouTube-Videos hinter den Kulissen erstellen, Stellen Sie sicher, dass Sie einen Zweck haben für das Video. Sie können Zeigen Sie die neuen Büroräume oder zeigen, wie ein Produkt hergestellt wird. Mit einem bestimmten, kurzen Thema können Sie erzähle eine spannende Geschichte und Einblicke oder „Insiderwissen“ teilen. Auf diese Weise können Sie mithilfe von Inhalten hinter den Kulissen gestalten, wie Kunden Sie und Ihre Produkte sehen.

In einem Video hinter den Kulissen mit charismatischen Mitarbeitern können Sie das Gesicht Ihres Unternehmens prägen. Um eine Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen, Wählen Sie jemanden, der sich vor der Kamera wohlfühlt und natürlich sympathisch ist.

Für das obige Video über die Herstellung von Snow Angel Luxury Bath Melt zeigt Lush Mitarbeiter mit einer optimistischen und authentischen Präsenz, die die Zuschauer in ihrem Workshop willkommen zu heißen scheinen.

# 5: Entwerfen Sie ein Werbevideo, um den Start einer Marketingkampagne zu unterstützen

Die meisten Unternehmen starten oder sind irgendwann an einer Kampagne beteiligt, sei es eine Werbekampagne wie ein sozialer Wettbewerb oder eine Partnerschaft mit einer gemeinnützigen Organisation für eine Spendenaktion. Kampagnenstart YouTube-Videos sind ein effektiver Weg zu Kündigen Sie Ihre Kampagne an und stellen Sie sie Ihrem Publikum vor.

Halten Sie Ihr Kickoff-Video unter 2 Minuten. In dieser Zeit, Sagen Sie den Menschen, warum sie sich sofort darum kümmern müssen und ihr Interesse wecken. Videos sind eine gute Wahl, um eine emotionale Reaktion hervorzurufen. Egal, ob Sie Aufregung erzeugen oder am Herzen ziehen möchten, stellen Sie sicher, dass alles im Video auf dieses Gefühl abzielt.

Am Ende deines Videos Sagen Sie den Zuschauern, wie sie an der Kampagne teilnehmen können. Bieten Sie Links an Hier können sie mehr über die Kampagne erfahren, Beiträge leisten, die Kampagne in Ihren anderen sozialen Profilen verfolgen oder sich auf andere Weise engagieren. Teilen Sie das Video auf Ihrer Website und Ihren verschiedenen Social-Media-Profilen für mehr Sichtbarkeit und Engagement.
Willst du mehr davon? Entdecken Sie YouTube for Business!
.
Abschließende Gedanken

Dein YouTube-Kanal bietet eine Fülle von Informationen, Leads und sogar Conversions. Unternehmen müssen die Plattform jedoch anders als Nutzer nutzen. Dies bedeutet, dass die Arten von Videos, die Sie erstellen und freigeben, sich von den immer gesuchten „viralen Videos“ unterscheiden müssen. Alle Unternehmen auf YouTube sollten eine Kombination dieser fünf Arten von Videos verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Was denken Sie? Welche Arten von YouTube-Videos verwenden Sie, um das Engagement zu fördern und Leads zu fördern? Mit welchen Videos erzielen Sie die besten Ergebnisse? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren.

5 Möglichkeiten, Ihrem YouTube-Kanal Abwechslung zu verleihen von Ana Gotter auf Social Media Examiner.
5 Möglichkeiten, Ihrem YouTube-Kanal Abwechslung zu verleihen von Ana Gotter auf Social Media Examiner.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *