5 Möglichkeiten, Ihre Stimme auf Facebook zu etablieren

Social Media wie man Haben Sie einen erkennbaren Online-Ton?

Machen Sie das Beste aus Ihren Facebook-Updates?

Durch einen gleichmäßigen Ton fühlen sich die Fans wohl, sodass sie eher mit Ihnen interagieren.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie, wie Sie Ihre Stimme etablieren und nutzen können, um mehr Engagement auf Facebook zu erzielen.

Passen Sie Ihre Stimme an die Erwartungen Ihrer Fans an

Der Wettbewerb um Aufmerksamkeit ist auf Facebook hart. Wenn Sie möchten, dass die Leute Sie auf dem Laufenden halten, müssen Sie ihnen einen höheren Wert geben. Dieser höhere Wert gibt Fans einen Grund, auf Ihre Seite zu kommen und mit Ihren Updates zu interagieren.

Ah, aber wie machst du das? Zu das Recht geben nett von Wert, du musst wissen, warum Ihr Publikum überhaupt auf Facebook ist. Wie benutzen sie es? Wonach suchen sie? Womit interagieren sie? Was machen Sie wollen?

Facebook-Nutzer suchen in erster Linie Konnektivität, Community-Validierung und Mediensättigung / Unterhaltung. Vermarktet zu werden steht nicht ganz oben auf ihrer Liste (wenn es überhaupt auf ihrer Liste steht).

Pew Facebook Forschungsstatistik
Pew Research fand heraus, dass die meisten Benutzer nicht vermarktet werden möchten.

Mit diesen Informationen können Sie eine Markenstimme erstellen und diese aktualisieren auf die Erwartungen und Gewohnheiten der Benutzer eingehen– und haben eine bessere Chance auf Interaktion (was zu mehr Sichtbarkeit im Newsfeed führt).

Hier sind fünf Möglichkeiten, wie Sie Ihre Markenstimme entwickeln und damit Facebook-Updates erstellen können, die das Engagement steigern.

# 1: Halten Sie Ihre Stimme konsistent

Einer der Schlüssel, um die Stimme und den Ton Ihrer Marke auf Facebook auszudrücken, ist die Verwendung eines Gesprächstons und die Vermeidung von Marketing-Schlagworten.

Unternehmen wie Skittles, Coca-Cola und Red Bull haben ihre etablierte Markenstimme in ihre Updates eingebunden.

Dadurch fühlen sich ihre Fans wohl, da dieser Ton mit der Marke übereinstimmt, die sie seit Jahren kennen, sogar vor Facebook. Diese Vertrautheit und dieser Komfort führen zu einer hohen Interaktion der Fans.

Das sind natürlich große Marken. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, haben Sie möglicherweise kein integriertes Publikum. Das ist ok. Das gleiche Prinzip gilt: Sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Publikum wie zu Hause fühlt.

havahart facebook post
Die Art und Weise, wie Sie mit Fans sprechen, hat Einfluss darauf, wie sie mit Ihnen interagieren.

Zum Beispiel die Havahart Facebook-Seite ist ein kleines Unternehmen, das erfolgreich seine Seite erstellt, und sein Ton ist Teil dieses Erfolgs. Oben sehen Sie, dass sie eine gesprächige und freundliche Stimme verwenden, den Kommentator beim Namen bestätigen und ihr zweimal dafür danken, dass sie ihr Bild geteilt hat.

Freundliche Interaktion und Verfügbarkeit zeichnen kleine Unternehmen auf Facebook aus, was wiederum die Fans dazu ermutigt, benutzergenerierte Inhalte beizutragen.

Nachdem Sie Ihren Ton festgelegt haben, lassen Sie uns darüber sprechen, welche Art von Updates Sie verwenden können, um Ihre Persönlichkeit zum Leuchten zu bringen und Ihre Fans dazu zu bringen, Teil des Gesprächs zu sein.

# 2: Inhalte hinter den Kulissen posten

Wenn du Teilen Sie Inhalte, die die Persönlichkeit Ihres Unternehmens zeigen (was direkt mit Ihrer Stimme verbunden ist), helfen Sie dabei, die Verbindung zu Ihren Fans zu vertiefen.

Der beste Weg, um Ihr Publikum in den Bann zu ziehen, ist das Teilen von Bildern. Nicht nur, weil sie Spaß machen, sondern auch, weil sie persönlich sind. Indem Sie Ihre Fans in Ihre Kultur einbeziehen, fühlen sie sich als Teil Ihres Teams.

Die Bilder, die Sie teilen, können alles sein, was von bevorstehenden Servicetagen oder Spendenaktionen, lustigen Dingen im Büro (wie Pet Day oder April Fool’s) oder einfach nur Büro-Spielereien stammt.

Zum Beispiel, Country Lane Möbel hat ein Bild von einem der Kinder ihres Mitarbeiters gepostet, das im Kern viel mehr als ein süßes Bild ist.

Das Bild ist lustig und soll Ihre Aufmerksamkeit erregen. Aber sie Nutzen Sie diese Aufmerksamkeit, indem Sie die Beschriftung eingängig machen, ein bestimmtes Produkt subtil bewerben und einen Aufruf zum Handeln einschließen.

Land Lane Möbel Facebook Post
Fangen Sie die Aufmerksamkeit der Fans mit einem großartigen Bild auf, aber geben Sie ihm einen Zweck.

Das Teilen von Inhalten wie diesen führt zu einer emotionalen Verbindung mit Ihren Benutzern. Dies ist mehr als Branding, es teilt persönliche Geschichten mit Ihren Freunden. Diese Verbindung mit subtilen Verkaufsarbeiten zu kombinieren.

# 3: Unternehmenswerte hervorheben

Wenn Ihr Unternehmen eine bestimmte Sache oder Initiative unterstützt, teilen Sie dies Ihren Fans mit. Wenn Sie der Gemeinde oder Wohltätigkeitsorganisation etwas zurückgeben, zeigt dies, dass es in Ihrem Unternehmen nicht nur um den Verkauf geht.

Es ist für Menschen einfacher, sich mit einer Marke zu verbinden, wenn sie ihre Werte und das, wofür das Unternehmen steht, verstehen. Ihre Facebook-Seite ist der perfekte Ort, um diese Verbindung herzustellen.

Wenn Sie den Menschen von Ihrem Engagement für Wohltätigkeitsorganisationen erzählen, kommt dies der Sache selbst zugute, da sie zusätzlich exponiert sind. Gleichzeitig bestätigen Sie Ihr Engagement für die Gemeinschaft.

Die beliebte Kryptowährung Dogecoin (denken Sie, Bitcoin basiert auf dem Doge-Mem) ist bekannt für ihre philanthropischen Bemühungen (sie haben geschätzte 26 Millionen US-Dollar gesammelt).

Hier ist ein Beispiel für einen kürzlich veröffentlichten Fundraising-Beitrag aus dem Dogecoin Facebook-Seite.

dogecoin facebook post
Die Förderung einer Wohltätigkeitsorganisation zeigt Menschen, denen es wichtig ist, etwas zurückzugeben.

Um mehr Engagement und Verbindung zu fördern, Erwägen Sie, ein Update zu erstellen, das als Fundraising-Tool dient. Für jeden, den Ihre Post erhält, verpflichten sich, ein Geldgeschenk an eine bestimmte Wohltätigkeitsorganisation oder gemeinnützige Organisation zu spenden.

# 4: Erwägen Sie, Humor hinzuzufügen

Wie wir in der früheren Grafik von Pew Research gesehen haben, nennt mehr als ein Drittel der Facebook-Nutzer unterhaltsame oder lustige Bilder als Hauptgrund für die Nutzung von Facebook. Die Leute teilen oder mögen lustige Updates.

Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihren Feed mit irrelevanten Memes überladen sollten. Versuchen Sie es stattdessen Finden oder kreieren Sie Humor, der zu Ihrer Marke, Ihren Produkten und Dienstleistungen passt.

Zum Beispiel, Victor Pest, der amerikanische Standard für Mausefallen, verwendet kreative und lustige Fotos, die zum Produkt ihrer Marke passen. Das Facebook-Update unten ist nicht übertrieben witzig, aber es wird sicherlich ein Lächeln auf den Lippen haben.

Victor Pest Facebook Beitrag
Produktbezogener Humor bringt Fans zum Lächeln.

Victor Pest’s Feed enthält auch lehrreiche Informationen über Schädlinge / Nagetiere, gelegentliche Produktwerbung, Wettbewerbe, Community-Fragen und sogar die Teilnahme am beliebten Throwback Thursday Meme. All dies kommt in einer schönen Balance zusammen, die das Interesse ihrer Fans weckt, weil es eine gute Mischung ist.

Die Aufrechterhaltung eines Gleichgewichts zwischen verschiedenen Inhalten stärkt eine Markenpersönlichkeit, die Spaß macht, freundlich und professionell ist.

# 5: Fügen Sie etwas Unerwartetes hinzu

Haben Sie einen erkennbaren Online-Ton?

Machen Sie das Beste aus Ihren Facebook-Updates?

Unternehmen schließen Fans normalerweise nicht von irgendetwas aus. Sie wollen mehr Fans und mehr Interaktion. Je mehr Leute desto besser!

Aber manchmal bringt es mehr Aufmerksamkeit, gegen den Strich zu gehen, weil es sich von allen anderen unterscheidet. Wahrgenommene Exklusivität kann ein starker Motivator sein.

Graue Puppe hat immer einen Ton gehabt, der das Unternehmen als eher hochmütig (wenn auch ironisch) vermittelt. In ihrer Kampagne der Society of Good Taste haben sie den erwarteten Markenton etwas weiterentwickelt und sich auf seltsame Weise mit ihren Fans verbunden.

In einem ziemlich extremen Beispiel lud Grey Poupon (die Senfmarke) Fans ein, sich der Gesellschaft anzuschließen, um Belohnungen und exklusive Inhalte zu erhalten. Der Fang? Die Fans mussten überprüft werden, um festzustellen, ob sie von „hoher Qualität“ waren, um Mitglied zu werden.

graues Poupon Facebook Fan Gate
Um Ihre Persönlichkeit zu zeigen, versuchen Sie etwas Unerwartetes.

Um Benutzer zu überprüfen, verwendete Grey Poupon eine Facebook-App, die Daten aus den Facebook-Profilen der Bewerber kratzte. Sie untersuchten Kriterien wie Anzahl der Freunde, Vorlieben und Ort, um festzustellen, ob der Fan von ausreichender Qualität war, um Teil der Gesellschaft zu sein.

Ob Sie es glauben oder nicht, der Überprüfungsprozess hat eine ganze Reihe von Bewerbern abgelehnt und auch die Vorlieben der Fans aufgehoben. Die Begrenzung des Wachstums von Likes auf Facebook scheint nicht intuitiv zu sein, aber die Kampagne wurde viral.

Es formte einen unvergesslichen Markenton, während die Anzahl der Personen, die über diese Metrik sprechen, während des Höhepunkts der Kampagne erhöht wurde.

Fazit

Ihr Ziel ist es schaffen den idealen ersten Eindruck für neue Fans. Wenn sie hartes Verkaufen, zu viele zufällige Aktualisierungen oder Memes außerhalb des Themas und wenig Engagement sehen, werden sie die Persönlichkeit Ihrer Marke schlecht wahrnehmen. Diese verdorbene Wahrnehmung blutet in ihre Sicht auf Ihre Produkte oder Dienstleistungen.

Die Entwicklung einer gesunden und einzigartigen Markenpersönlichkeit ist für die Fans beeindruckend. Es schafft Vertrauen. Wenn sie ein Gleichgewicht zwischen Humor und Bildung zusammen mit aktiven Benutzerbeiträgen sehen, interagieren sie eher selbst.

Was denken Sie? Was ist die Online-Stimme Ihrer Marke? Was ist deine Stimme auf Facebook? Haben Sie zusätzliche Ratschläge, wie Sie Fans auf Ihre Facebook-Seite ziehen können? Bitte hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *