5 Lösungen zur Behebung von YouTube Dieses Video ist nicht verfügbar Fehler

youtube dieses video ist nicht verfügbar YouTube ist zweifellos die beste Video-Hosting-Plattform weltweit. Es wird von 3 Personen gegründet und YouTube gehört jetzt zur Gruppe der Tochterunternehmen von Google. Es enthält Milliarden von benutzergenerierten Videos aus verschiedenen Genres, darunter Business, Tutorials, Unterhaltung, Bildung und vieles mehr. Eine weitere gute Sache bei YouTube ist, dass Sie die meisten Videos in HD-Qualität ansehen können. Trotz dieser fantastischen Eigenschaften ist es nicht zu leugnen, dass es auch Nachteile hat. Es gibt mehrere Berichte und Fehlermeldungen, in denen kein YouTube-Video verfügbar ist. Wir verstehen, dass es Kopfschmerzen bereitet, wenn Sie diese Videos nicht genießen können. Lassen Sie uns die Gründe und die einfachen Tricks zur Behebung des Fehlers lernen: YouTube dieses Video ist nicht verfügbar.

Internetverbindung optimieren

Lassen Sie uns zuerst etwas Geduld haben und YouTube nicht für einige Fehler verantwortlich machen. Die meisten Fälle, in denen das Video nicht abgespielt wird, sind auf eine schlechte Internetverbindung zurückzuführen. Da es sich bei YouTube um eine Website zum Teilen von Videos handelt, ist eine stabile und große Dosis der Bandbreite Ihres Netzwerks erforderlich, um ein Video ordnungsgemäß abzuspielen. In diesem Fall prüfen wir, wie Sie Ihre Internetverbindung beschleunigen können.

Internetverbindung optimieren

Benutzerhandbuch:

  1. Starten Sie Ihren Router oder das Modem neu. Sie können dies einfach tun, indem Sie das Gerät ausstecken.
  2. Schließen Sie alle unnötigen Anwendungen oder Fenster, die auf Ihrem Computer geöffnet sind. Überprüfen Sie außerdem Ihre ausgeblendeten Symbole und einen Task-Manager, um Apps zu finden, die in Ihrem Hintergrund abgespielt werden, und schließen Sie sie.
  3. Sie können auch die Videoqualität des YouTube-Videos ändern. Sie finden ein “Einstellungen” -Symbol im Video-Player und klicken darauf. Sie können die Qualität auf die niedrigste oder “Auto” einstellen, damit die große Bandbreite Ihres Netzwerks nicht benötigt wird.
  4. Trennen Sie andere Geräte von Ihrer WLAN- oder Internetverbindung. Auf diese Weise kann Ihr Gerät Ihr Netzwerk maximieren.
  5. Zuletzt können Sie den Support oder das Fehlerbehebungsteam Ihres Netzwerkanbieters anrufen, um andere Möglichkeiten zu prüfen. Oder wenn in Ihrer Nähe ein Ausfall gemeldet wird.

Verwenden Sie VPN

Der Regionsblock ist eine Art von Zensur, die ein hochgeladenes YouTube auf seine Videos anwenden kann. Hier ist das Video nur für bestimmte Länder oder Regionen verfügbar. Wenn Sie es benötigen, das YouTube-Video jedoch in Ihrem Land nicht verfügbar ist, verwenden Sie hier am besten ein virtuelles privates Netzwerk oder VPN. Diese Technologie verbirgt Ihre IP-Adresse und ermöglicht es Ihnen, sie in das Land oder die Region zu ändern, in der auf das Video zugegriffen werden kann.

benutze vpn

Benutzerhandbuch:

  1. VPN kann auf Ihrem Computer und Mobiltelefon installiert werden. Sie können eine Browsererweiterung finden oder im Google Play Store oder App Store installieren.
  2. Greifen Sie nach der Installation auf das VPN zu und wählen Sie das Land oder die Region aus, in der das Video verfügbar ist.
  3. Öffne schließlich YouTube und starte das Video.

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

Die Hardwarebeschleunigung ist eine Funktion für Chrome, mit der Sie Ihre CPU und GPU gleichzeitig verwenden können. Es klingt gut, oder? Es gibt jedoch Berichte, dass bei Aktivierung ein nicht verfügbarer Fehler bei YouTube-Videos auftritt. Dies geschieht, da YouTube es nicht wirklich benötigt, insbesondere wenn deine CPU stark ist. So können Sie es deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

Benutzerhandbuch:

  1. Starten Sie Google Chrome und klicken Sie auf die “3 Punkte” in der oberen rechten Ecke neben der Adressleiste.
  2. Wählen Sie im angezeigten Menü “Einstellungen” und Sie werden automatisch zu einer neuen Registerkarte weitergeleitet.
  3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den unteren Teil der Seite erreicht haben, und klicken Sie auf “Erweitert”.
  4. Gehen Sie zum Menü “System” und schalten Sie den Schieberegler aus, um die Hardwarebeschleunigung zu deaktivieren.
  5. Schließen Sie Google Chrome, starten Sie es neu und versuchen Sie, das YouTube-Video abzuspielen.

Leeren Sie den Cache des Browsers

Für Leute, die nicht so technisch versiert sind, ist ein Cache eine versteckte Datei und Informationen, die direkt in den lokalen Speicher Ihres Geräts heruntergeladen werden. Infolgedessen ist der Browser oder sogar Ihr Gerät langsamer. Außerdem ist die Ladezeit jeder Website, die Sie besuchen, länger. Hier ist der Haken: Es gibt keine Möglichkeit, Ihr Gerät daran zu hindern, Cache-Dateien herunterzuladen. Aber das Gute ist, dass es eine Möglichkeit gibt, sie schnell zu entfernen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Cache in Google Chrome leeren können.

Cache leeren

Benutzerhandbuch:

  1. Gehen wir in Google Chrome erneut zu den “3 Punkten” und klicken Sie auf “Einstellungen”.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt “Erweitert” und suchen Sie den Abschnitt “Datenschutz und Sicherheit”.
  3. Wählen Sie “Browserdaten löschen” und ein Fenster wird angezeigt. Gehen Sie dann zur Registerkarte “Erweitert”.
  4. Wählen Sie für den “Zeitbereich” “Alle Zeiten” aus und stellen Sie sicher, dass “Zwischengespeicherte Bilder und Dateien” aktiviert sind. Klicken Sie abschließend auf “Daten löschen”.
  5. Starten Sie anschließend Google Chrome neu und überprüfen Sie das YouTube-Video erneut.

Installieren Sie Ihren Browser neu

Wenn alles andere fehlgeschlagen ist und Sie immer noch die Fehlermeldung “YouTube, dieses Video ist leider nicht verfügbar” erhalten, deinstallieren / installieren wir Ihren Webbrowser neu. Dies ist eine schnelle Lösung, wenn eine Anwendung nicht richtig reagiert. Der Haken dabei ist, dass die in der App gespeicherten Dateien gelöscht werden. Da auf YouTube meistens über einen Webbrowser zugegriffen wird, erfahren Sie, wie Sie Google Chrome deinstallieren / neu installieren.

deinstallieren Sie den Browser neu

Benutzerhandbuch:

  1. Geben Sie neben Ihrer Menüschaltfläche “Start” “Systemsteuerung” ein und starten Sie sie über die Suchleiste.
  2. Suchen Sie und wählen Sie “Google Chrome” aus der Liste. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche “Deinstallieren”, um fortzufahren.
  3. Sobald Sie fertig sind, gehen Sie dazu Verknüpfung um Google Chrome neu zu installieren. Laden Sie die Datei herunter und folgen Sie einfach der Installationsaufforderung.
  4. Starten Sie es nach der Installation und besuchen Sie YouTube, um das Video abzuspielen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *