5 Google+ Tipps zur Verbesserung Ihres Netzwerks

Social Media wie manFragen Sie sich, wie Sie mehr Leute auf Google+ treffen können?

Möchten Sie Influencer finden und mit ihnen in Verbindung treten?

Google+ bietet wichtige Networking-Möglichkeiten, die die Voraussetzungen für zukünftige Partnerschaften schaffen.

In diesem Artikel werde ich teilen Fünf Möglichkeiten, um Google+ Beziehungen zu pflegen.

# 1: Brancheneinflussfaktoren schnell identifizieren

Ich liebe es wirklich benutzen NOD3x mit meinem Google+ Konto. NOD3x ist Wellen auf Steroiden mit einer Lupe. Es bringt Sie direkt vor die Haustür der Menschen, die Sie treffen möchten.

Wir alle möchten Verbindungen zu den richtigen Leuten aufbauen. Um Ihnen zu zeigen, wie NOD3x diese Aufgabe vereinfacht, Gehen Sie zur Website und geben Sie den Ausdruck “Beziehungsmarketing” ein. und innerhalb von fünf Sekunden listet das Tool alle Influencer auf, die über diesen Satz posten.

Einfach so, du Lassen Sie neue Leute auschecken und zu Kreisen hinzufügen also kannst du Folgen Sie ihnen und starten Sie den Beziehungsprozess.

Suchergebnisse für nod3x-Phrasen
Mit NOD3x können Sie Influencer finden, die bestimmten Phrasen zugeordnet sind.

Dieses Video gibt Ihnen ein besseres Gefühl für das Nod3x-Dashboard und wie einfach es ist, Gleichgesinnte und Influencer zu finden.

Denken Sie daran: Kein Werkzeug ist ein Ersatz für Sie. Ein Tool kann nicht freundlich und freundlich zu Menschen sein und Ihre Glaubwürdigkeit nicht stärken. Ihre persönliche Note ist ein Muss.

# 2: Versteckte Engagement-Möglichkeiten finden

Google+ ist ein idealer Ort für die Produktion und Werbung von Inhalten. Wenn sich die Leute mit diesen Inhalten beschäftigen, verfolgen Sie sie in einem neuen Kreis namens New Engagers.

Während dieser neue Kreis Ihnen hilft, mit den Personen Schritt zu halten, die offensichtlich mit Ihren Inhalten interagiert haben (z. B. können Sie sehen, dass sie einen Kommentar hinterlassen oder Sie in einer Freigabe erwähnt haben), gibt es möglicherweise andere Personen und Interaktionen, die Sie nicht sehen können. Mit Google Ripples können Sie diese Interaktionen finden.

Google Plus Wellen
Durchsuchen Sie Ripples, um neue Personen zu finden, mit denen Sie sich verbinden können.

Zum Beispiel, Wenn Leser Ihre Inhalte teilen oder erneut teilen, tun sie dies nicht immer mehr erwähnen Sie (+ Benutzername – es ist wie beim Markieren), sodass Sie nicht unbedingt wissen, dass sie Ihre Inhalte geteilt haben. Mit Google Ripples können Sie Sehen Sie sich diese Interaktionen an und schließen Sie diese Personen in Ihren New Engagers-Kreis ein.

Im obigen Bild erwähnte keine der Personen mit den Pfeilen, die auf sie zeigten, meinen Namen. Ohne Google Ripples habe ich möglicherweise die Gelegenheit verpasst, mich mit ihnen zu verbinden.

# 3: Validieren Sie Fachwissen mit hilfreichen Tipps

Beziehungsmarketing sollte bei Google+ oberste Priorität haben. Tun Sie, was Sie können, um anderen zum Erfolg zu verhelfen.

Die Förderung von allem – auch der Eigenwerbung – ist eine fortlaufende Aufgabe. Ständige und offensichtliche Eigenwerbung ist jedoch eine schlechte Idee. Sei subtiler als das und Überlegen Sie sich eine Kommentierungsstrategie, um mit den Google+ Posts anderer Personen in Kontakt zu treten.

hilfreicher Google Plus Kommentar
Kommentieren Sie die Beiträge anderer mit hilfreichen Informationen.

Das bedeutet, sich kopfüber auf die Updates anderer Leute einzulassen. Finden Sie Beiträge von verschiedenen Personen in Ihrem Zielmarkt und unterhalten Sie sich mit ihnen. Beantworten Sie Fragen, geben Sie Ratschläge oder halten Sie die Dinge mit nachdenklichen Fragen in Bewegung.

Wenn andere sehen, wie freundlich und hilfsbereit Sie sind, zieht es sie zu Ihnen und zementiert Sie als Ressource.

# 4: Gleichgesinnte einbeziehen

Es ist am einfachsten, Beziehungen zu Menschen aufzubauen, die Sie bereits kennen, aber nicht so, wie Sie vielleicht denken. Schauen Sie sich Ihre aktuellen Freunde und Follower an und sehen Sie, mit wem sie verbunden sind. Diese Freund-zu-Freund-Verbindungen sind sehr wahrscheinlich für Sie relevant – Sie haben bereits etwas gemeinsam (Ihren Freund).

Um noch mehr Gleichgesinnte zu finden, Treten Sie Communitys bei und nehmen Sie an Google Hangout-Veranstaltungen zu Themen teil, an denen Sie interessiert sind. In fast jedem Hangout finden großartige Gespräche statt. Machen Sie mit und stellen Sie Verbindungen her. Wenn die Veranstaltung vorbei ist, Tierarzt die Leute, die Sie wirklich mochten und Setzen Sie sie in einen neuen Kreis namens HOA.

# 5: Konzentrieren Sie sich auf die Sichtbarkeit der Verbindung

Wenn Sie darauf warten, dass jemand Sie bemerkt, warten Sie möglicherweise eine Weile. Nicht weil die Person dich nicht mag oder nicht glaubt, dass du ein großer Gewinn für ihr Geschäft bist, sondern weil sie nichts über dich weiß. Sie haben sich für sie nicht sichtbar gemacht.

Sie können das beheben, aber es gibt einen richtigen und einen falschen Weg. Der Fehler, den manche Leute machen, ist, sich nicht die Zeit dafür zu nehmen eine Beziehung pflegen bevor sie anfangen, nach etwas zu fragen. Der erste Kontakt muss feiner gehandhabt werden.

Hören Sie den Personen zu, mit denen Sie sich verbinden möchten. Helfen Sie ihnen, sich mit Ihnen vertraut zu machen, indem Sie konsequent +1 geben, ihren Inhalt erneut teilen (vergessen Sie nicht, sie zu erwähnen!) Und in ihrem Kommentarbereich aktiv sind.

google plus teilen und taggen
Ich habe diesen Beitrag nicht nur geteilt, sondern auch die Person markiert, die mich darauf aufmerksam gemacht hat.

Wenn Sie die Sichtbarkeit festgelegt haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten Verbinden Sie sich mit dem Influencer: eine private Nachricht, eine Chat-Nachricht oder ein privater Hangout (und es gibt Vor- und Nachteile für jeden).

Meine Lieblingsoption ist eine private Nachricht, weil es einfach ist – die andere Person erhält eine Warnung und klickt sich zu Ihrer Nachricht durch. Wenn Ihr Ziel jedoch ein Influencer ist, verstehen Sie, dass es möglicherweise mit Benachrichtigungen überlastet ist und nicht jede Nachricht bestätigen kann.

Ein Echtzeit-Gespräch per Chat ist immer eine gute Möglichkeit, mit aktiven Google+ Mitgliedern zu kommunizieren. Aber manche Leute sind vielleicht sehr beschäftigt und können nicht sprechen, weil sie mitten in etwas sind. Sei nicht beleidigt, wenn sie nicht antworten.

Hangouts sind ein sehr nützliches Tool, wenn Sie zum ersten Mal mit jemandem sprechen möchten. Gesichtsausdrücke und Tonfall haben großen Einfluss darauf, wie wir uns mit anderen unterhalten. Wenn Sie nur Text sprechen, gehen Nuancen verloren. Manchmal ist das, was Sie im Text sagen, falsch ausgelegt – besonders wenn die Person Sie oder Ihren Humor noch nicht kennt. Ein persönliches Treffen mit jemandem kann dieses Problem beheben, und die meisten Menschen sind bereit, sich auf diese Weise mit Ihnen zu treffen.

Abschließende Gedanken

Der Aufbau von Beziehungen zu einem Google+ Netzwerk braucht Zeit. Sie müssen wirklich in Ihre Anhänger und die Menschen investiert sein, zu denen Sie aufschauen. Verwandeln Sie Ihr Denken von “Es geht nur um mich” in “Es geht nur um sie”.

Bieten Sie den Menschen um Sie herum Hilfe oder Rat an. Beim Beziehungsmarketing geht es nicht um Ihre Agenda oder Ihr Endspiel. Es geht darum herauszufinden, was die Agenda eines anderen ist, und ihm zu helfen, seine Ziele zu erreichen.

Diese Woche, Erreichen Sie jeden Tag eine neue Person auf Google+ und sprechen Sie mit ihr. Hängen Sie nicht einfach mit ihnen im Kommentar-Stream ab. Verwenden Sie eine der oben genannten Optionen. Stellen Sie sich vor und stellen Sie ihnen Fragen über sich. Ich bin zuversichtlich, dass Sie diese Woche einige wichtige Beziehungen aufbauen werden!

Was denken Sie? Welche Google+ Tipps müssen Sie teilen? Wie verbinden Sie sich mit Menschen auf Google+? Wie haben Ripples oder Nod3x Ihnen geholfen? Hinterlasse uns einen Kommentar unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *