4 Möglichkeiten, die Sichtbarkeit Ihrer Facebook-Seite zu erhöhen

Social Media wie manHaben Sie in den letzten Monaten weniger Interaktion auf Ihrer Facebook-Seite bemerkt?

Es ist schwieriger denn je, Ihre Updates im begehrten Newsfeed zu veröffentlichen.

Ich habe keine Antworten darauf, wie der schwer fassbare Facebook-Algorithmus funktioniert.

Was ich habe, sind einige Vorschläge, wie es geht Stellen Sie sicher, dass Ihre Seitenbeiträge von Ihren Fans gesehen werden, um Ihrer Seite die zu geben maximale Sichtbarkeit.

UPDATE: Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf den neuen Facebook-Seiten. Facebook hat das neue Timeline-Design nach Veröffentlichung dieses Artikels auf Business Pages eingeführt.

# 1: Trainieren Sie Ihr Publikum, um auf Ihre Inhalte zu achten

Sie möchten sicherstellen, dass Sie gute Inhalte liefern, damit Ihr Publikum nichts verpassen möchte. Der beste Weg, dies zu tun, ist zu Arbeite daran, Superfans aufzubauen. Verwenden Sie diese Facebook-Marketingstrategien.

Wenn Sie gute Inhalte liefern, interagieren und eine Community aufbauen, werden Ihre Fans selbst auf Ihre Seite kommen, wenn sie Ihre Beiträge nicht gesehen haben. Seien Sie konsistent mit Ihren Beiträgen (dh jeden Tag um 10 Uhr posten). Dann werden deine Fans wissen, wenn ihnen etwas fehlt und dich suchen.

Fans kommen zu dir
Ihre Fans werden Sie finden, wenn Sie gute Inhalte liefern.

Aber was dann? Sie können nicht erwarten, dass Ihr Publikum immer zu Ihnen kommt. Deshalb musst du Mach den nächsten Schritt.

# 2: Bilden Sie Ihr Publikum, um Ihre Geschichten in ihrem Newsfeed hervorzuheben

Die gute Nachricht ist, dass Facebook-Seiten im Newsfeed angezeigt werden. Die Leute haben die Wahl, wenn sie Beiträge anzeigen, um die Geschichte hervorzuheben. Wenn jemand eine Geschichte hervorhebt, zeigt dies Facebook an, dass die Person mehr Geschichten wie diese sehen möchte.

Wenn eine Geschichte hervorgehoben wurde, befindet sich in der oberen linken Ecke der Geschichte ein kleines blaues Dreieck. Facebook wählt normalerweise basierend auf früheren Interaktionen aus, welche Geschichten hervorgehoben werden sollen. Wenn Sie also mehr Engagement (Likes, Kommentare und Freigaben von Posts) erzielen, können Sie Facebook auch darauf hinweisen, dass Ihre Seitenposts für einen Benutzer wichtig sind.

hervorgehobene Geschichten
Das blaue Dreieck in der oberen linken Ecke zeigt eine hervorgehobene Geschichte an.

Sie können Ermutigen Sie das Hervorheben, indem Sie Ihrem Publikum sagen, dass es Ihren Beitrag hervorheben soll damit sie weiterhin Ihre Beiträge sehen. Sie erhalten keine Statistiken darüber, wie viele Personen Ihren Beitrag tatsächlich hervorheben, aber Sie erhalten möglicherweise sofortiges Feedback und eine bessere Chance, im Newsfeed zu erscheinen!

erziehen
Informieren Sie Ihre Fans darüber, wie sie Ihre Beiträge erhalten können.

Beachten Sie, wie Sie können eine Geschichte hervorheben durch Klicken auf den blauen Pfeil in der oberen rechten Ecke eines Beitrags, der nicht markiert wurde.

Höhepunkt dieser Geschichte
Klicken Sie zum Hervorheben einer Geschichte auf den blauen Pfeil in der oberen rechten Ecke.

Das Hervorheben einer Geschichte kann ein guter Anfang sein, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Sie können jedoch auch andere Schritte unternehmen, um dies sicherzustellen.

# 3: Bitten Sie Ihre Zielgruppe, eine Lieblingsseitenliste zu erstellen

Stellen Sie erneut sicher, dass Ihr Publikum weiß, dass Seiten nicht so oft im Newsfeed angezeigt werden. Wenn Sie gute Inhalte liefern und Beziehungen aufbauen, möchte Ihr Publikum mit Ihnen in Kontakt bleiben.

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass die Leute Ihre Beiträge immer sehen, ist: Lassen Sie Ihre Fans Ihre Seite auf eine spezielle Liste der „Lieblingsseiten“ setzen. Du wirst müssen Informieren Sie Ihr Publikum darüber, wie Sie diese Liste erstellen (Das Teilen dieses Beitrags mit ihnen wäre ein einfacher Weg, um dieses Ziel zu erreichen!).

Der einfachste Weg zu Erstellen Sie die Favoritenliste Liste ist um diese Schritte zu befolgen:

  1. Gehen Sie zu Ihren Listen auf der linken Seitenleiste Ihrer Homepage und Klicken Sie auf Mehr.
  2. Klicken Sie auf Liste erstellen in der oberen rechten Ecke.

    Listen
    Erstellen Sie Ihre neue Liste.

  3. Geben Sie den Namen Ihrer Liste ein im Popup-Feld (Sie können es “Lieblingsseiten” oder “Tech-Seiten” nennen oder was auch immer für die Seiten, die Sie dieser Liste hinzufügen, sinnvoll ist). Klicken Sie auf Erstellen.
  4. Auf der rechten Seite können Sie Geben Sie die Namen der Seiten, die Sie hinzufügen möchten, in das Suchfeld ein. Aber der einfachste Weg ist zu Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Liste verwalten und wählen Sie Freunde hinzufügen / entfernen.

    Liste verwalten
    Wählen Sie Freunde hinzufügen / entfernen.

  5. Alle Ihre Freunde werden jetzt im Popup-Fenster angezeigt, aber um auch Seiten zu sehen, müssen Sie dies tun Wählen Sie Seiten aus dem Dropdown-Menü in der oberen linken Ecke des Popup-Felds. Jetzt können Sie leicht Wählen Sie die gewünschten Seiten ausauf dieser Liste sein.

    Finden Sie Seiten zum Hinzufügen
    Suchen Sie die Seiten, die Sie zur Liste hinzufügen möchten, indem Sie Seiten auswählen.

Nachdem Sie Ihre Liste erstellt haben, müssen Sie nur noch etwas tun Alle Ihre bevorzugten Seitenaktualisierungen anzeigen Klicken Sie in der linken Seitenleiste unter der Überschrift Listen auf die Liste der Lieblingsseiten (oder was auch immer Sie Ihre Liste betitelt haben). Du kannst auch Machen Sie dies zu einem Lieblingsartikel Daher wird es immer oben in Ihrer linken Seitenleiste angezeigt, wie in diesem Screenshot gezeigt.

Favoriten
Fügen Sie Ihre Liste Ihren Favoriten hinzu, damit Sie mit nur einem Klick darauf zugreifen können.

Um Ihren Favoriten eine Liste hinzuzufügen, Navigieren Sie zu Ihren Listen Klicken Sie in der linken Seitenleiste neben den Listen auf Mehr und navigieren Sie zum Listennamen. Klicken Sie auf das Stiftsymbol und wählen Sie dann Zu Favoriten hinzufügen.

Zu den Favoriten hinzufügen
Wählen Sie Zu Favoriten hinzufügen.

# 4: Nutzen Sie den Facebook-Abonnement-Button

Da persönliche Profilbeiträge häufiger im Newsfeed angezeigt werden, möchten Sie möglicherweise Verwenden Sie Ihr persönliches Profil mehr für geschäftliche Zwecke. In den Facebook-Begriffen heißt es, dass Sie Ihr persönliches Profil nicht für kommerzielle Zwecke verwenden dürfen, wie in der Erklärung der Rechte und Pflichten angegeben. Punkt 4. Doch kannst du Sprechen Sie über Ihr Geschäft! Leiten Sie Leute zu Ihren Blog-Posts, geben Sie hilfreiche Tipps und sprechen Sie darüber, an welchen Veranstaltungen Sie teilnehmen.

Wenn Sie sich Sorgen um den Datenschutz machen, wurden die Datenschutzeinstellungen von Facebook verbessert, damit Sie dies tun können Steuern Sie, wer jedes Update sieht. Ihre Kunden möchten sich auf Facebook persönlich mit Ihnen verbinden (nicht nur über Ihre Facebook-Seite), und die Schaltfläche Abonnieren gibt ihnen diese persönliche Verbindung.

Wenn Sie das Gesicht Ihres Unternehmens sind oder sich vernetzen und mit Menschen in Verbindung treten, Nutzen Sie die Schaltfläche Abonnieren, indem Sie sie aktivieren. Weitere Informationen zum Abonnieren finden Sie in unserem Beitrag hier.

Mari Smith hat kürzlich ähnliche Beiträge auf ihrer Facebook-Seite und ihrer Facebook-Timeline veröffentlicht. Ihr Beitrag zu ihrem persönlichen Profil wurde fast viermal so engagiert (Kommentare, Freigaben und Likes). Um fair zu sein, sie hat fast doppelt so viele Abonnenten (113.000) wie Fans (60.628), aber das an sich ist erstaunlich, da sie ihre Facebook-Seite seit Jahren geöffnet hat, ihr Abonnement-Button jedoch seit weniger als einem Jahr geöffnet ist.

Mari Smith Fan Seite Beitrag
Maris Beitrag auf ihrer Fanseite.
Mari Smith persönlicher Seitenbeitrag
Maris ähnlicher Beitrag in ihrem persönlichen Profil wurde fast viermal so oft interagiert.

Ein weiterer wichtiger Teil der Schaltfläche Abonnieren ist der folgende Facebook gibt Vorschläge, wen Sie abonnieren können innerhalb von Facebook. Navigieren Sie herum und Sie werden diese Vorschläge in der oberen linken Ecke bestimmter Seiten sehen. Noch ein anderer Weg, den Sie können Bekanntheit mit einem neuen Publikum erlangen!

Abonnentenvorschläge
Facebook schlägt “Abonnenten” vor.

Ich hoffe, diese vier Vorschläge geben Ihnen einige neue Ideen, wie es geht Gewinnen Sie Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen sowohl mit Ihrer Facebook-Seite als auch durch Hinzufügen Ihres Facebook-Profils zu Ihrer Marketingstrategie.

Wie ist es mit Ihnen? Was halten Sie von der geringeren Bekanntheit von Facebook-Seitenbeiträgen? Haben Sie festgestellt, dass Ihre Interaktion zurückgegangen ist oder ungefähr gleich geblieben ist? Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *