3 Wege, wie soziale Medien eine soziale lokale Gemeinschaft schaffen

Social Media FallstudienSuchen Sie nach Wegen zu Engagieren Sie sich mit Ihren Mitarbeitern und Ihrer lokalen Gemeinschaft?

Verwenden Sie Social Media, um Sensibilisierung für die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen?

Lesen Sie weiter, während ich enthülle, wie ein Pflegeheim soziale Medien nutzte, um eine loyale lokale Gemeinschaft aufzubauen.

Pflegeheime und Social Media?

Pflegeheime, Einrichtungen für betreutes Wohnen und Reha-Gemeinschaften sind noch nicht dafür bekannt, in sozialen Medien aktiv zu sein.

Aufgrund von Änderungen bei Medicare ist die Kommunikation mit Patienten und Familien sowie den Mitarbeitern, die sie betreuen, wichtiger denn je.

Wapakoneta-Aktivitäten
Wapakoneta Manor ist eine von 24 HCF-Management-Einrichtungen auf Facebook.

„Die Art und Weise, wie wir bezahlt und gemessen werden, ändert sich. Es entwickelt sich, während wir sprechen “, sagte Scott Unverferth, Director of Operations bei HCF-Management in Lima, Ohio.

Neu Bezahlung für Leistung Modelle für Managed-Care-Unternehmen wie HCF sind in Sicht.

HCF verfügt über 27 Einrichtungen in Ohio und Pennsylvania, die qualifizierte Pflege, Reha und betreutes Wohnen anbieten. Sie haben rund 3.200 Mitarbeiter und sind seit 1968 im Geschäft.

Im April 2012 haben sie den Sprung in die sozialen Medien geschafft und nicht zurückgeschaut.

Hier erfahren Sie, wie es im neuen Gesundheitsumfeld funktioniert.

Organisation: HCF-Management

Social Media Handles und Statistiken

Höhepunkte::

  • 24 Einrichtungen in zwei Bundesstaaten jetzt in den sozialen Medien
  • Eine Reihe von “Harlem ShakeVideos, die in 13 Einrichtungen gedreht wurden, wurden über 35.000 Mal angesehen
  • Der vierteljährliche Durchschnitt von 27% erhöhte das Engagement in allen Einrichtungen seit dem Start von Social Media
  • 2.252 kombinierte Abonnements für E-Mail-Newsletter

Als HCF entschied, dass der richtige Zeitpunkt für den Einstieg in soziale Medien gekommen war, wussten sie, dass sie einen vertrauenswürdigen Partner brauchten. “Wir hatten wirklich keine Erfahrung”, sagte Unverferth.

HCF wandte sich an Jessika Phillips, Präsidentin von JETZT Marketinggruppe von Lima, Ohio, basierend auf Mundpropaganda in der Gemeinde. HCF und NOW einigten sich auf ein Pilotprogramm für sieben Einrichtungen und fügten schließlich 17 weitere hinzu.

Nach einem zweimonatigen Entdeckungsprozess startete NOW im vergangenen Frühjahr die ersten Facebook-Seiten. “Wir wollten ihr Geschäft und ihr Publikum so gut wie möglich verstehen”, sagte Phillips. JETZT verwendet auch a HubSpot-Vorlage zur Zielsetzung zu helfen zu setzen SMART-Ziele für jedes Quartal sowie längerfristige Ziele.

NOW und HFC entwickelten einen Plan dazu Steigern Sie die Bekanntheit der Marke in der Community, erreichen Sie Entscheidungsträger und binden Sie Mitarbeiter ein.

# 1: Sei hyperlokal

Es gibt keine HCF Management Facebook-Seite. Stattdessen gibt es 24 individuelle Facebook-Seiten für die verschiedenen HCF-Einrichtungen. Gleiches gilt für Twitter-Accounts, YouTube-Kanäle und Pinterest-Seiten (hinzugefügt im Frühjahr 2013).

Während des Entdeckungsprozesses erkannte NOW, dass HCF dies tun musste Konzentrieren Sie sich mehr auf Engagement als auf Follower-Zahlen. Durch das Erstellen von Facebook-Seiten für jede Einrichtung können sie für jede Website ansprechendere Inhalte veröffentlichen.

“Wir möchten Marken schaffen, bei denen das Gefühl auf der Seite ist, dass sie Cheerleader für die Community sind”, sagte Phillips.

Celina High School
HFC setzt sich auf seinen Facebook-Seiten für andere Mitglieder ihrer Community ein.

“Wir schaffen das Gefühl, dass wir definitiv in der Community verankert sind und sie sehr unterstützen, und das führt zu einem sehr hohen Engagement”, fügte sie hinzu.

Tag der Fahrradsicherheit
HCF-Einrichtungen veröffentlichen regelmäßig Informationen zu Community-Veranstaltungen.

JETZT verwendet Anzeigetafel Social, ein wettbewerbsfähiges Social-Media-Analysetool zur Verfolgung ihres Engagements, das alle Seiten zur einfacheren Überwachung in einem Bericht zusammenfasst.

Anzeigetafel sozial
NOW Marketing verwendet Scoreboard Social, um das Engagement zu verfolgen.

# 2: Erreichen Sie Entscheidungsträger

“In unserem Geschäft sind die Menschen, die die Entscheidungen treffen, nicht unbedingt die Menschen, die den Service erhalten”, sagte Unverferth. Ein häufiges Szenario ist, dass die Mutter oder der Vater einer Person ins Krankenhaus gehen und erfahren, dass sie nicht nach Hause gehen können. In zwei Tagen muss ihre Familie ein Pflegeheim finden. “Wir möchten, dass die Leute wissen, wer wir sind, bevor sie diese Entscheidung treffen müssen”, sagte Unverferth.

Auf Facebook sind Beiträge dazu gedacht erziehen, unterhalten, engagieren oder zeigen ihre Expertise. Phillips erklärte auch, dass sie dafür sorgen Mischen Sie in Posts von allgemeinem Interesse Potenzielle Entscheidungsträger fühlen sich also nicht als Außenseiter.

Eine der erfolgreichsten Social-Media-Aktivitäten von HCF war eine Reihe von Videos mit virtuellen Touren und Einführungen der Mitarbeiter auf YouTube. Phillips sagte, sie seien ein großartiges Werkzeug für die HCF-Sozialarbeiter und Vertreter der Patientenbeziehungen im Krankenhaus gewesen.

hcf virtuelle Tour Videos
Videos und virtuelle Videos von HCF-Touren sind auf YouTube sehr beliebt.

Sie erzählt die Geschichte eines Account Managers von einer Familie, die ein Pflegeheim für ihre Mutter auswählen wollte. Zunächst empfahlen einige der nichtstaatlichen Geschwister ein anderes Pflegeheim. Aber die Geschwister, die in der Nähe wohnten, machten eine Videotour durch eine HCF-Einrichtung und schickten dann den Link der virtuellen Tour an ihre Familie. Nachdem die anderen Geschwister das Tourvideo und die Videos der Mitarbeiter angesehen hatten, fühlten sie sich wohl, wenn ihre Mutter im HCF-Pflegeheim untergebracht wurde.

Eine andere unkonventionelle Art, wie HCF YouTube nutzte, war eine Reihe von „Harlem Shake“ -Videos.

“Ich dachte, ‘Wäre es nicht großartig, wenn wir etwas Unerwartetes tun könnten?'”, Sagte Phillips.

Das erste Video, das im Van Wert Manor gedreht wurde, wurde in der ersten Woche über 10.000 Mal angesehen und wurde auch von zwei lokalen Fernsehsendern und zwei Zeitungen berichtet.

https://www.youtube.com/watch?v=yd6mfUHlMqs

Van Wert Manors “Harlem Shake” -Video wurde in der ersten Woche über 10.000 Mal angesehen

“Für uns ist das erstaunlich”, fügte Unverferth hinzu. „In einer Woche könnten niemals 10.000 Kunden unser Gebäude besichtigen. Wir beginnen, einige der Leute zu erreichen, die Entscheidungsträger sein werden. Vielleicht sind sie nicht heute, aber ich denke, sie werden es in Zukunft sein. “

# 3: Mitarbeiter erreichen

Die Kommunikation mit Mitarbeitern über dieselben sozialen Kanäle wie die Kommunikation mit Kunden erscheint möglicherweise nicht intuitiv. Aber in Managed Care macht es Sinn. Die Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Bewohnern wachsen über Jahre hinweg, und soziale Verbindungen sind wichtig.

„Das ist einfach so wichtig [staff] sind involviert und wissen, was los ist “, sagte Unverferth.

Da die Zufriedenheit der Mitarbeiter in neuen Zahlungsformeln berücksichtigt wird, ist es auch wirtschaftlich sinnvoll, die Mitarbeiter in den Social-Media-Mix einzubeziehen.

Zu Förderung des Engagements der Mitarbeiter in sozialen MedienHCF konzentriert sich auf Facebook, einen E-Mail-Newsletter und neu hinzugefügte Pinterest-Seiten.

hcf mitarbeiter auf facebook seite
HCF veröffentlicht regelmäßig Beiträge über Mitarbeiter auf ihrer Facebook-Seite.

JETZT wurde eine E-Mail-Version des gedruckten Newsletters eingeführt, die an die Bewohner verteilt wird. Sie veranstalteten einen Wettbewerb zwischen den Einrichtungen für die meisten Anmeldungen und gaben den Gewinnern eine Pizza-Party. Mittlerweile abonnieren über 2.200 Mitarbeiter und Familienmitglieder.

hcf Mitarbeiter des Monats
Jeder Newsletter enthält einen Mitarbeiter des Monats und eine Erfolgsgeschichte für Einwohner.

JETZT startete Pinterest auch Seiten zu bieten handwerkliche Ideen für interne Aktivitäten Direktoren und Wellness-Ressourcen für Familien.

Briarwood Village pinterest Seite
NOW hat kürzlich Pinterest-Seiten als Ressource für Aktivitätsleiter und Familienmitglieder gestartet.

Die Macht der sozialen Medien in Managed Care

Als die Roselawn Manor Care Community (eine HCF Management Community) auf Facebook kam, bemerkte ein Administrator, dass eine bestimmte Person ihre täglichen Beiträge mochte und mit ihnen interagierte. Kurz darauf überwies diese Person einen Bewohner.

“Nachdem sie mit dieser Bewohnerin gesprochen hatte”, sagte die Administratorin, “hatte sie erwähnt, dass unsere Facebook-Seite und unsere täglichen lustigen und fürsorglichen Beiträge sie zu unserer Pflegegemeinschaft geführt haben!”

Wenn es um soziale Medien im Bereich Managed Care geht, sagte Phillips:

“Es ist wichtig, ein Risiko einzugehen und es auszuprobieren, bevor Sie versuchen, Aufholjagd zu spielen.”

Was denken Sie? Wie kommt diese Geschichte bei Ihnen an? Haben Sie ähnliche Anwendungen von Social Media gesehen, um Bewusstsein zu schaffen? Wie sonst können Social Media Branchen wie dieser zugute kommen? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und Fragen im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *