3 Ungenutzte Social-Marketing-Taktiken, die Beziehungen aufbauen: Neue Forschung

Social Media Forschung

Suchen Sie nach neuen Wegen, um das Engagement für Ihr Publikum zu verbessern?

Möchten Sie die effektivste, aber selten angewandte soziale Taktik kennenlernen?

In diesem Artikel werde ich teilen Forschungsergebnisse, die drei weit verbreitete Taktiken aufzeigen, mit denen Sie ein langfristig interessiertes Publikum aufbauen können.

# 1: Bieten Sie Kundenservice auf Facebook

Viele Marken verwenden standardmäßig Twitter für die soziale Kundenbetreuung. Daran ist zwar nichts auszusetzen, aber es ist wichtig zu bedenken, dass Facebook viele Kundendienstoptionen bietet, die Sie ebenfalls nutzen können.

3 Taktiken für langfristige Beziehungen
Verwenden Sie diese nicht ausreichend genutzten Marketingtaktiken, um Beziehungen für Ihr Unternehmen aufzubauen.

Nach genauen Zielen Bericht über das PublikumswachstumNur 34% der Vermarkter nutzen Facebook, um Fragen zum Kundenservice öffentlich zu beantworten. 69% derjenigen, die öffentlich Fragen beantworten, sagen jedoch, dass dies effektiv ist.

Facebook Taktik Grafik
Denken Sie über Twitter hinaus und erwägen Sie, Facebook als Kundendienst-Tool zu verwenden.

Viele Top-Marken wie KLM, T-Mobile und Ernstes Gespräch Verwenden Sie Facebook, um auf Fragen und Probleme Ihrer Kunden zu antworten und diese zu lösen.

KLM bietet beispielsweise auf seiner Facebook-Seite 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche Kundendienst in 10 Sprachen an. Sie haben sogar eine Live-Reaktionszeit App Das sagt den Leuten, wie lange sie auf eine Antwort warten können, nachdem sie eine Frage gestellt oder eine Anfrage gestellt haben.

Wenn Sie bereit sind, Facebook für den Kundenservice zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Kundendienstanzeige von Socialbakers zu überprüfen Sozial engagiert. Das Messgerät misst, wie Ihre Marke derzeit über Facebook oder Twitter kommuniziert und auf Kunden reagiert.

soziale Bäcker sozial engagierte Meter
Messen Sie die Bewertung des sozialen Kundenservice Ihrer Marke mit dem Social Devakers-Tool von Socialbakers.

Um zu sehen, wie sozial engagiert Ihre Marke ist, bewegen Sie den Schieberegler (im Bild oben eingekreist) auf Facebook und klicken Sie auf das lila Feld, um Ihre sozialen Anmeldeinformationen einzugeben. Verwenden Sie die Ergebnisse, um Ihr neues Engagement für den Facebook-Kundenservice zu steuern.

Schlüssel zum Mitnehmen

Im Zusatz Verwenden Sie Facebook als Twitter-Support-Tool (nicht anstelle von). Auch wenn Ihre Organisation nicht mit KLM übereinstimmen kann, können Sie dies dennoch tun Stellen Sie Ihren Kunden auf Ihrer Facebook-Seite aktuelle Informationen zur Verfügung.

# 2: Tweet FAQs und How-To Content

Nur 22% der befragten Vermarkter bieten regelmäßig FAQs und Anleitungen über ihre Tweets an. 59% der Befragten bieten jedoch häufig gestellte Fragen und Anleitungen an. Dies ist eine gute Möglichkeit, um ein langfristiges Publikumsengagement aufzubauen.

Twitter Taktik Grafik
FAQs und Tweets mit Anleitungen sind sehr effektiv, um das Twitter-Publikum zu motivieren.

FAQs oder Anleitungen sind beliebt, weil sie einen Mehrwert bieten, ohne eine Agenda zu haben – sie sind kein schwerer Verkauf. Infolgedessen fühlen sich Ihre Follower natürlich gezwungen, auf Ihre Links zu klicken und sie an ihre Freunde und Kollegen zu twittern.

Wie Sie in der obigen Tabelle sehen können, wurden gängige Taktiken wie das Hinzufügen einer Twitter-Schaltfläche auf Ihrer Website, Ihrem Blog oder Ihrem E-Mail-Newsletter nicht als so effektiv angesehen wie weniger beliebte Taktiken wie das Bereitstellen einer regelmäßigen Dosis Tweets mit Anleitungen und die Arbeit mit Influencern und Blogger auf Twitter und Werbung für Produkt-Werbegeschenke, für die ein Twitter-Follow erforderlich ist.

Schlüssel zum Mitnehmen

Auf Twitter ist Experimentieren der Schlüssel. Denken Sie an die FAQs und Anleitungen, die Sie normalerweise auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog veröffentlichen. Warum nicht Verwandle diese in eine Reihe von Tweets und bieten Sie sie Ihren Twitter-Followern regelmäßig an.

Natürlich müssen Sie nicht immer einen Blog-Beitrag schreiben, um Ihrem Publikum einen Mehrwert zu bieten. Wert ist Wert, auch wenn er aus 140 Zeichen besteht.

# 3: Austauschwert für E-Mail-Adressen

E-Mail ist die wichtigste Taktik, um den Umsatz zu steigern Erstellen Sie Ihre Liste bei jeder Gelegenheit. Überraschenderweise nutzen die meisten Vermarkter dazu nicht die sozialen Medien.

E-Mail-Taktik-Diagramm
Konvertieren Sie Social-Media-Zielgruppen in harte Leads, indem Sie Inhalte anbieten, für die eine E-Mail-Registrierung erforderlich ist.

Nur 39% der Vermarkter bewerben Inhalte in sozialen Medien, für die eine E-Mail-Registrierung erforderlich ist. Auf der anderen Seite geben 59% der Vermarkter, die für per E-Mail zugängliche Inhalte werben, an, dass dies ein wichtiger Bestandteil bei der Erstellung ihrer Listen ist.

Amy Porterfield verwendet diesen Ansatz durch Identifizieren und Verwenden von mindestens drei Möglichkeiten zur Generierung von Facebook-Leads zum Sammeln von E-Mail-Abonnenten.

Sie können das Gleiche tun, indem Sie bestimmte Facebook-Inhalte implementieren, die die Aufmerksamkeit Ihrer Fans auf sich ziehen (Sie kennen bereits deren Interessen, daher sollte dies einfach sein). Du könntest Bieten Sie den Zugriff auf Webinare, E-Books, kostenlose Berichte und Checklisten im Austausch für eine E-Mail-Adresse.

Wenn Sie sich für eine Lead-Generierungsmöglichkeit entschieden haben, gehen Sie noch einen Schritt weiter und fördern Sie es, um eine größere Reichweite zu erhalten.

genaues Ziel beworbener Beitrag
ExactTarget hält Facebook-Fans mit kostenlosen Berichten im Austausch für E-Mail-Adressen in Verbindung.

Im obigen Beispiel bot ExactTarget einen kostenlosen Marketingbericht im Austausch für E-Mail-Abonnements an und bewarb den Beitrag dann als von Facebook gesponserte Story, um seine Reichweite zu vergrößern und zusätzliche E-Mail-Abonnenten zu gewinnen, die ihren Beitrag sonst nicht gesehen hätten.

Schlüssel zum Mitnehmen

Konzentrieren Sie sich beim Überlegen verschiedener Taktiken zum Erweitern Ihrer Liste darauf, wie Sie Ihre Social-Media-Follower (insbesondere die auf Facebook) in harte Leads (E-Mail-Abonnenten) verwandeln können. Denken Sie daran, dass die meisten Ihrer Fans bereit sind, eine E-Mail-Adresse anzugeben, um etwas zu erhalten, das für sie wertvoll ist.

Fazit

Überall, wo Sie hinschauen, sehen Sie Ratschläge, mit welcher Taktik Sie Ihr Publikum vergrößern können (und es ist fast immer der gleiche Rat). Das Problem ist, dass die am häufigsten verwendeten Social-Marketing-Taktiken auf lange Sicht nicht immer sehr gut funktionieren.

Shutterstock 109952966 Glühbirnenbild
Erwägen Sie die Verwendung weniger verbreiteter sozialer Taktiken, die Ihr Publikum inspirieren könnten. Bild: Shutterstock.

Die einfache Wahrheit ist, dass Zahlen nicht genug sind. Sie benötigen ein reaktionsschnelles Publikum, wenn Ihre Marke gedeihen soll. Eine kleine Anzahl von Vermarktern entdeckt, dass weniger beliebte Taktiken für die Entwicklung langfristiger Kundenbeziehungen und des Engagements vielversprechender sein können.

Um ein qualitativ hochwertiges Publikum zu entwickeln, Probieren Sie die Taktik in diesem Artikel aus, Verfolgen Sie die Antworten und lassen Sie sich von den Daten leiten. Hören Sie weiter zu und erfahren Sie mehr darüber, was Ihr Publikum anspricht.

Was denken Sie? Haben Sie eine dieser nicht ausreichend genutzten Social-Marketing-Taktiken ausprobiert? Wie haben Sie ein qualitativ hochwertiges Publikum aufgebaut? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarfeld unten.

Glühbirne Foto von Shutterstock.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *