3 Tipps zur Verwendung von Affiliate-Links auf Pinterest

Social Media wie manVerwenden Sie Pinterest, um Einnahmen zu generieren?

Haben Sie darüber nachgedacht, Affiliate-Links auf Pinterest zu verwenden?

Da Pinterest-Nutzer nach nützlichen und inspirierenden Produkten suchen, ist die Plattform ein natürlicher Ort für Vermarkter, um Artikel und Dienstleistungen zu teilen, an die sie glauben.

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie Affiliate-Links in Ihrem Pinterest-Marketing vorbereiten und verwenden können.

Verwenden von pinterest mit Affiliate-Links
Entdecken Sie drei Tipps zur Verwendung von Affiliate-Links auf Pinterest.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Affiliate-Links auf Pinterest

Nun, da Pinterest hat hob das Verbot der Verwendung von Affiliate-Links auf, du bist frei zu Fügen Sie Ihren Pinterest-Boards so viele Pins mit Affiliate-Links hinzu, wie Sie möchten. Der Schlüssel ist zu Bereiten Sie Ihr Profil vor und fügen Sie diese Pins strategisch hinzuSie verdienen also Geld und ärgern oder verlieren Ihre Anhänger nicht.

So optimieren Sie Ihr Pinterest-Profil und Ihre Boards, um Affiliate-Pins zu unterstützen, Ihre Affiliate-Links ordnungsgemäß hinzuzufügen und die Sichtbarkeit der Boards mit Affiliate-Pins zu verbessern.

# 1: Optimieren Sie Pinterest-Boards, um Produkte zu präsentieren

Bevor Sie Pins mit Affiliate-Links hinzufügen, müssen Sie dies tun Stellen Sie sicher, dass die Boards in Ihrem Pinterest-Profil einen Markenlook haben, der Ihr Unternehmen repräsentiert.

Sie möchten das Gesamtbild Ihrer Pinterest-Präsenz erhalten Sagen Sie den Leuten auf einen Blick, worum es Ihnen geht, ohne dass sie zu viel lesen müssen.

Zum Beispiel Courtney Whitmore von Pizzazzerie ist Autor, Blogger, Entertainer und Food-Stylist. Wenn Sie ihre Pinterest-Präsenz besuchen, ist leicht zu erkennen, dass es bei ihr um Partys, Spaß und Unterhaltung geht.

pinterest courtney whitmore
Die Pinterest-Präsenz von Courtney Whitmore ähnelt ihrer Website, sodass aktuelle Kunden sie leicht erkennen können.

Neben dir sicher zu sein Verwenden Sie eine klare Beschreibung oben in Ihrem Pinterest-Profil, du wirst wollen Geben Sie jedem Ihrer Boards einen Titel, der sich auf etwas bezieht, das Ihr Unternehmen oder Ihre Marke bietet. Erinnere dich an Verwenden Sie Schlüsselwörter in Ihren Board-Titeln (und Ihre Pin-Beschreibungen), um in der Pinterest-Suche angezeigt zu werden.

Als nächstes füllen Sie jedes Board mit Pins, von denen Sie wissen, dass Ihre Zielgruppe daran interessiert ist.

pinterest pizzazzerie board
Dieses Pinterest-Board ist voll von Spielen, Menüs, Tabelleneinstellungen und Ideen für Themenpartys, mit denen ihre Anhänger ihr eigenes Hinterhoffestival erstellen können.

Dieser Ansatz unterstützt nicht nur einen Marken-Look, sondern hilft Ihnen auch dabei, ein Pinterest-Profil zu erstellen, das die besten Ideen und Tipps für Ihr Publikum zeigt und Sie zu einer Anlaufstelle macht.

Jetzt bist du bereit Überlegen Sie, welche Boards für Pins Ihrer eigenen Produkte oder für Produkte, für die Sie ein Partner sind, geeignet sind.

# 2: Fügen Sie Ihren Boards Affiliate-Produkt-Pins hinzu

Zuerst, Wählen Sie das Produkt aus, das Sie teilen möchten, und entscheiden Sie, an welches Board Sie es anheften möchten. Wenn Sie beispielsweise einen Affiliate-Link für Miniatur-Piñatas haben, können Sie ihn an eine Tafel mit Produkten und Dekorationsideen für Cinco de Mayo-Partys anheften.

pinterest board beispiel
Dieses Pinterest-Board von Cinco De Mayo ist das perfekte Zuhause für eine Mini-Piñata-Produktnadel.

Nach dir Pin das Produkt, Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten auf dem Pin.

pinterest edit button
Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, um den Pin zu öffnen.

Jetzt kannst du Ersetzen Sie den ursprünglichen Link im Feld Website durch Ihren Partnerlink.

pinterest diesen Pin bearbeiten
Klicken Sie in das Textfeld Website und ersetzen Sie den vorhandenen Link durch Ihren Partnerlink.

Klicken Sie auf Speichern und Ihre PIN ist live mit Ihrem Affiliate-Link! Spülen Sie diese Schritte aus und wiederholen Sie sie mit anderen Produkten.

# 3: Erhöhen Sie die Exposition für Affiliate-Link-Pins und Boards

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass alle Ihre Partner-Links korrekt hinzugefügt wurden, möchten Sie wahrscheinlich die Bekanntheit für sie erhöhen.

Während Sie gesponserte Pins nutzen können, um mehr Blick auf einzelne Affiliate-Pins zu werfen, ist es eine großartige Option, den Verkehr zu Boards mit Affiliate-Pins zu lenken Teile sie auf deinen anderen sozialen Plattformen.

Angela Davis von Frugal Living NW hat ein Pinterest-Profil, das Möglichkeiten zum Sparen von Geld teilt.

pinterest sparsam leben nw
Diese Pinterest-Präsenz ist der perfekte Ort, um für geldsparende Produkte oder Möglichkeiten wie den Verkauf von Kleidung zu werben.

Sie kreierte ein Fashion Board, um ihre Lieblingsartikel aus dem Nordstrom-Halbjahresverkauf zu teilen. Sie fügte jeder Pin-Beschreibung eine persönliche Notiz hinzu und erzählte ihren Lesern, was sie an dem Produkt liebte. Ihre Notizen fügten dem Stift Authentizität und Wert hinzu.

Als ihr Board fertig war, sprang sie zu Facebook, um ihre Leser über das Lookbook zu informieren, das sie für den Verkauf erstellt hatte. Sie konnten alle ihre Lieblingsprodukte sowie ihre Kommentare auf ihrem Pinterest-Board finden.

sparsam leben nw Facebook Post
In diesem Facebook-Beitrag erzählt Frugal Living NW den Fans von dem Lookbook, das sie für den Nordstrom-Verkauf erstellt haben, und verlinkt auf dieses Pinterest-Board.

Denken Sie daran, dass es wichtig ist Affiliate-Produktlinks authentisch bewerben. Seien Sie nicht verkäuflich und denken Sie daran, dass Ihre Hauptaufgabe darin besteht, Lesern oder Kunden dabei zu helfen, Produkte zu finden, die nützlich, inspirierend und schön sind. Konzentrieren Sie sich darauf, Produkte zu teilen, die das Leben Ihrer Zuschauer erleichternund Sie erhöhen natürlich Klicks und Verkäufe.

Bonus-Tipps für Affiliate-Links auf Pinterest

Erstens verlangt die FTC, dass Sie Affiliate-Links offenlegen in Ihrem Marketing verwendet.

Als nächstes ist zu beachten, dass einige Unternehmen die Verwendung von Affiliate-Links auf Pinterest unterstützen und andere nicht. Beispielsweise nimmt Amazon Pinterest derzeit nicht in sein Partnerprogramm auf.

Beachten Sie schließlich, dass das Verkürzen Ihrer Affiliate-Links mit Bitly das Tracking beeinträchtigt. Immer Verwenden Sie die vollständige URL.

Fazit

Affiliate-Marketing ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Publikum zu dienen, indem Sie Produkte bewerben, denen Sie vertrauen und die Sie selbst verwenden würden. Wenn Sie dies sorgfältig tun, können Sie zwei Ziele gleichzeitig erreichen: Sie können Ihr Publikum vergrößern und einen Weg für passives Einkommen eröffnen.

Testen Sie die obigen Tipps diesen Monat an ein oder zwei Pins. Wenn Sie herausfinden, was für Sie und Ihre Follower am besten funktioniert, probieren Sie ein paar weitere Pins aus und passen Sie sie bei Bedarf an. Es lohnt sich, so lange zu testen, bis Sie die beste Methode für Ihr Publikum gefunden haben.

Was denken Sie? Versuchen Sie, Affiliate-Links auf Pinterest zu verwenden? Welche hilfreichen Tipps können Sie teilen? Bitte hinterlassen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Tipps zu drei Möglichkeiten, um Links auf Pinterest zu verknüpfen.
Tipps zu drei Möglichkeiten, um Links auf Pinterest zu verknüpfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *