3 Schritte, um festzustellen, ob Social Local Mobile für Ihr Unternehmen geeignet ist

Social Media wie manEs gibt ein neues Schlagwort, das Vermarkter verwenden, und im Gegensatz zu einigen Schlagworten sollten Sie dieses wahrscheinlich lernen.

Der Begriff ist SoLoMo und es steht für “sozial, lokal und mobil”.

Was es beschreibt, ist die Konvergenz von sozialem, standortbasiertem und mobilem Marketing in Eine neue Kategorie von Tools, mit denen viele Unternehmen neue Kunden gewinnen.

Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits mit einigen SoLoMo-Tools wie z Jaulen, Foursquare und Groupon. Aber Sie kennen sich vielleicht nicht aus Verwenden Sie diese Tools, um neue Kunden zu gewinnen. Darüber werden wir hier sprechen. Aber zuerst schauen wir uns an, wie SoLoMo funktioniert.

Solomo-Werkzeuge
Sie sind wahrscheinlich bereits mit vielen SoLoMo-Tools vertraut.

Wickeln Sie Ihren Geist um SoLoMo

Sie kennen bereits den sozialen Teil von SoLoMo. Dies sind Social-Media-Tools, die im Allgemeinen Ermöglichen Sie den Teilnehmern einen Dialog mit einem Unternehmen oder um Gedanken, Meinungen und Kommentare mit anderen Benutzern zu teilen. Dazu gehören bekannte Unternehmen wie Facebook, Twitter und Google+.

Der standortbasierte Teil von SoLoMo erfolgt über das sogenannte Geo-Targeting. Dabei richten Unternehmen ihre Nachrichten an Personen an einem bestimmten geografischen Standort.

Geo-Targeting kann durchgeführt werden, wenn Kunden ihre Adresse angeben oder häufiger, wenn sie einem Unternehmen ihren Standort anhand der Verwendung ihres Smartphones oder Tablet-Computers mitteilen.

Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant besitzen und Personen in einem Umkreis von 8 km um Ihren Standort einen Sonderrabatt gewähren möchten, können Sie dies mithilfe von standortbasiertem Marketing tun. Diese standortbezogenen Marketing-Hotspots sind eine perfekte Möglichkeit für Einzelhändler Interessenten anziehen, die in unmittelbarer Nähe sind zu ihren Geschäften.

standortbasiertes Marketing
Durch das Senden von Marketingnachrichten an standortbasierte Marketing-Hotspots können Sie potenzielle Kunden ansprechen, die sich in unmittelbarer Nähe Ihres Unternehmens befinden.

Die mobile Seite von SoLoMo bedeutet einfach, dass Sie diese Tools nicht nur auf Ihrem Desktop verwenden können, sondern auch Verwenden Sie sie auch auf einem Smartphone oder Tablet-Computer.

Beispielsweise erhalten Sie möglicherweise jeden Morgen E-Mails von Groupon in Ihrem Büro. Sie können jedoch auch die mobile Groupon-App verwenden, wenn Sie zum Abendessen unterwegs sind. Wenn dies der Fall ist, erleben Sie die mobile Seite von SoLoMo.

Weitere Informationen zur Konvergenz von Social Media und Mobile finden Sie unter „Wie Mobile Social Media verändert“. Dort interviewt Michael Stelzner, Gründer des Social Media Examiner, den Blogger und Autor Jason Falls über die Auswirkungen von Mobile auf Social Media.

All dies führt zu der Frage: “Wie kann ich mit SoLoMo neue Kunden für mein Unternehmen gewinnen?” Überraschenderweise ist der Einstieg in die Welt von SoLoMo eigentlich ziemlich einfach.

Hier sind drei Dinge, die Sie tun sollten, um sofort loszulegen.

# 1: Entscheiden Sie, ob SoLoMo für Ihr Unternehmen geeignet ist

SoLoMo ist nicht für jedes Unternehmen geeignet. Wenn Sie ein Hersteller von schwerem Gerät oder ein öffentliches Versorgungsunternehmen sind, können Sie wahrscheinlich direkt an dieser ganzen SoLoMo-Sache vorbeikommen, ohne einen Schlag auszulassen. Aber Wenn Sie ein Geschäft wie ein Restaurant, eine Buchhandlung oder ein Baumarkt betreiben, ist SoLoMo genau das Richtige für Sie.

ist Solomo richtig
Der erste Schritt beim Einstieg in SoLoMo besteht darin, zu entscheiden, ob diese Kategorie von Marketing-Tools tatsächlich für Ihr Unternehmen geeignet ist.

# 2: Registrieren Sie Ihr Unternehmen bei standortbasierten Diensten

Die Registrierung Ihres Unternehmens ist nicht komplexer als der Besuch der Websites für jeden der für Ihr Unternehmen relevantesten SoLoMo-Dienste.

Sie könnten Beginnen Sie mit den bekanntesten Diensten sowie Jaulen, Foursquare und Facebook Orte (was übrigens nicht die Liebe bekommt, die es von der Bande im Facebook-Hauptquartier verdient).

Dann möchten Sie zu Diensten wie z SCVNGR, WO und Läuft. Und wenn Sie an der Nutzung alltäglicher Dienste interessiert sind, sollten Sie dies untersuchen Groupon, Google-Angebote und Sozial Leben.

Akademie für blauen Himmel
Deal-of-the-Day-Dienste wie Groupon, Google Offers und LivingSocial bieten Unternehmen die Möglichkeit, zusätzlichen Datenverkehr zu ihren Standorten zu leiten.

Einige dieser Dienste, wie Yelp, Foursquare und Facebook Places, Erlauben Sie Ihren Kunden, Einchecken sobald Sie Ihr Unternehmen registriert haben auf ihrer Website. Für andere Dienste wie Groupon, Google Offers oder LivingSocial müssen Sie dies tun bieten eine besondereAngebot des Tages Rabatt für Besucher die ihre Dienste nutzen.

# 3: Erstellen Sie Werbeaktionen, die Ihren Zielmarkt ansprechen

Sobald Sie die ersten beiden Schritte ausgeführt haben, ist es Zeit für Entwickeln Sie Werbeaktionen, die Ihren Zielmarkt ansprechen.

Der Schlüssel hier ist zu Promotionen entwickeln, die ein Gefühl der Dringlichkeit haben. Wenn Sie Ihren potenziellen Kunden immer einen Rabatt von 25% gewähren, müssen sie Ihren Standort jetzt nicht mehr besuchen. Wenn der 25% Rabatt-Gutschein jedoch nur für eine begrenzte Zeit gültig ist, haben die Leute ein Gefühl der Dringlichkeit und sind eher bereit, Ihr Unternehmen zu besuchen.

Jetzt kaufen Handlungsaufforderung
Wenn Sie in Ihrem Angebot ein Gefühl der Dringlichkeit schaffen und einen klaren Aufruf zum Handeln einfügen, können Sie die Ergebnisse Ihrer SoLoMo-Kampagne verbessern.

Okay, jetzt, da wir die ersten drei Schritte in SoLoMo gemacht haben, was sind das? Einige der besten Methoden, um voranzukommen? Ich bin froh, dass du gefragt hast.

  • Adressverwirrung der Verbraucher: Viele Kunden scheuen SoLoMo-Kampagnen, weil sie nicht verstehen, wie sie verwendet werden sollen. Es ist deine Aufgabe Erklären Sie die Art der Kampagne und versichern Sie ihnen, dass dies eine sichere Möglichkeit ist, mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten.
  • Geben Sie klare Anweisungen für die Anmeldung: Sicher sein zu Erklären Sie, wie Sie sich für Ihr SoLoMo-Programm anmelden. Manchmal erfolgt die Anmeldung beim Herunterladen der App (wie im Fall von Yelp, Foursquare oder Facebook Places). In anderen Fällen müssen sie eine E-Mail-Adresse angeben, um sich anzumelden (z. B. bei Groupon, Google Offers oder LivingSocial). Sicher sein zu Menschen daran erinnern, dass sie sich jederzeit abmelden können. Auf diese Weise werden Sie Gewinnen Sie ihr Vertrauen und erhöhen Sie die Anzahl der Personen, die Ihr Programm annehmen.
  • Erklären Sie, was Sie erwartet: Es macht den Leuten nichts aus, Marketingnachrichten zu erhalten, für deren Empfang sie sich entschieden haben, aber es macht ihnen etwas aus, von zu vielen Nachrichten und / oder verwirrenden Angeboten überwältigt zu werden. Erklären Sie den Verbrauchern, was sie erwarten können, nachdem sie sich für Ihr Programm entschieden haben. Auf diese Weise vermeiden Sie unangenehme Überraschungen für Ihr Publikum.
  • Lass es sich lohnen: Sie bitten die Leute, sich für Ihre SoLoMo-Marketingkampagne zu entscheiden, also belohnen Sie sie für ihre Probleme. Es gibt nichts Frustrierenderes, als sich für ein Programm zu entscheiden, um am nächsten Tag einen besseren Rabatt in einer Print-Anzeige oder einem Direktwerbungsprogramm zu finden. Wenn sich die Leute die Mühe machen, Teil Ihres Programms zu sein, sollten Sie dies unbedingt tun Belohnen Sie sie für ihre Bemühungen, indem Sie ihnen Sonderrabatte gewähren.

Ein paar letzte Worte

SoLoMo ist nicht für jeden geeignet. Wenn Ihr Unternehmen jedoch lokalen Datenverkehr benötigt, um zu überleben, ist SoLoMo eine Ihrer besten Optionen. Viel Glück mit Ihrem Programm.

Was denken Sie? Lassen Sie uns wissen, wie es geht. Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *