3 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Facebook-Anzeigen

Social Media wie manMöchten Sie Ihre Facebook-Anzeigenergebnisse verbessern?

Suchen Sie nach kostengünstigeren Möglichkeiten, um Ihre Zielgruppe mit Facebook zu erreichen?

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie drei Tools und Techniken zur Verbesserung Ihrer Facebook-Anzeigen.

3 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Facebook-Anzeigen von Larry Alton auf Social Media Examiner.
3 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Facebook-Anzeigen von Larry Alton auf Social Media Examiner.

# 1: Sammeln Sie demografische Daten, um Ihre Ausrichtung zu informieren

Einige Unternehmen glauben, dass ihr Zielmarkt eine breite Gruppe von Menschen ist, beispielsweise „Berufstätige“. Während alle Berufstätigen von Ihrem Produkt profitieren können, müssen Sie dies tun Beschränken Sie Ihren Markt auf eine bestimmte Personengruppe So können Sie Ihr Produkt effektiver vermarkten.

Wenn Sie Ihren Markt nicht einschränken, wird Ihre Botschaft breit und es ist unwahrscheinlich, dass jemand die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Wenn Sie beispielsweise einen Slow Cooker verkaufen und Ihr Publikum „jeder“ ist, können Sie den Leuten höchstens die Funktionen des Slow Cookers und die Bequemlichkeit des Kochens einer Mahlzeit ohne großen Aufwand erläutern. Möglicherweise erhalten Sie einige Verkäufe, aber nicht viele, da es keine wirkliche Kaufmotivation gibt.

Wenn Sie jedoch Ihren Zielmarkt auf alleinerziehende Väter beschränken, können Sie den Slow Cooker vermarkten, indem Sie den Vätern mitteilen, dass sie eine Mahlzeit zubereiten können, die sich selbst kocht, während sie die Kinder aus der Kindertagesstätte abholen und zu einem vorgefertigten Fest nach Hause kommen.

Hier sind einige praktische Möglichkeiten, um Ihren Markt einzugrenzen:

  • Fügen Sie Ihrem Formular für die Produktkasse das Geschlecht hinzu. Es ist besonders wichtig, das Geschlecht Ihrer Zielgruppe zu kennen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Unternehmen einen überwiegend weiblichen Markt haben und ihr Marketing dennoch auf Männer ausrichten. Wenn Sie das Geschlecht Ihres Marktes nicht kennen, müssen Sie es herausfinden.
  • Verwenden Sie einen Drittanbieter-Service, um Erhalten Sie detaillierte demografische Informationen zu Ihren E-Mail-Kontakten. Sie können TowerData beispielsweise eine Datei Ihrer exportierten Kontakte aus Ihrem CRM senden und diese analysieren diese Daten basierend auf Ihren bevorzugten Datensätzen und Senden Sie mehr demografische Daten zu Ihren Kontakten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, mehr über Ihre Kunden zu erfahren und die Ausrichtung Ihrer Facebook-Anzeigen zu verbessern.
Sie können Informationen von TowerData basierend auf den Datensätzen erhalten, die für Ihr Unternehmen, Ihr Produkt, Ihren Service oder Ihre Kampagnen am relevantesten sind.
Sie können Informationen von TowerData basierend auf den Datensätzen erhalten, die für Ihr Unternehmen, Ihr Produkt, Ihren Service oder Ihre Kampagnen am relevantesten sind.

Wenn Sie eine relevante Anzeige erstellt haben, die Anzeige jedoch nicht die gewünschten Ergebnisse liefert, überprüfen Sie Ihre demografischen Daten, um festzustellen, ob Sie etwas verpasst haben. Sie können jederzeit mehr über Ihren Zielmarkt recherchieren und dann lernen, wie Sie benutzerdefinierte Zielgruppen für Ihre Facebook-Anzeigen verwenden, um diese besser zu erreichen.

# 2: Verwenden Sie demografische Daten, um Anzeigen zu erstellen, die die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich ziehen

Die Verwendung von Facebook fördert Multitasking, schnelles Scrollen und zerstreute Gedanken, da der Benutzer in einer Minute winzige Informationen aus Hunderten von Newsfeeds aufnimmt. In dieser Umgebung bleibt die Aufmerksamkeit eines Benutzers nur so lange bestehen, bis das nächste glänzende Objekt erscheint.

Die Art und Weise, wie Sie die Aufmerksamkeit einer Person auf sich ziehen, bestimmt ihren Lebenszyklus als Kunde. Wenn Ihre Facebook-Anzeigenstrategie darin besteht, Menschen mit Bildern und Slogans einzusperren, die für Ihr Unternehmen irrelevant sind, werden Sie nicht viele Verkäufe tätigen.

So können Sie Ihre Anzeigen so gestalten, dass sie Ihre Zielgruppe ansprechen:

Erstellen Sie Angebote, die Ihre strategischen Ziele unterstützen

Einige Unternehmen bieten massive Rabatte an, um Verkäufe zu erzielen. Wenn Ihre Anzeigenstrategie darin besteht, Ihr Coaching-Webinar zu bewerben, das normalerweise 397 US-Dollar für ein zeitlich begrenztes Angebot von 5 US-Dollar kostet, hält die Mehrheit der Kunden, die Sie anziehen, nur so lange wie das Geschäft. Wenn es Ihr Ziel ist, ein monatliches Coaching-Programm zu verkaufen, werden Sie es nicht tun, indem Sie Leute mit einem 5-Dollar-Deal abseilen.

Um den Wert Ihrer Anzeige hervorzuheben, können Sie einige spezifische Vorteile der Verwendung Ihres Produkts hervorheben.
Um den Wert Ihrer Anzeige hervorzuheben, können Sie einige spezifische Vorteile der Verwendung Ihres Produkts hervorheben.

Stattdessen, eine langfristige Strategie entwickeln wo deine Facebook-Anzeigen ziehen Sie die Art von Menschen an, die wahrscheinlich ein Upgrade durchführen zu Ihrem monatlichen Programm. Die Leute wollen nicht immer den niedrigsten Preis zahlen; Sie wollen Wert erhalten.

Passen Sie Ihre Kopien und Bilder an Ihre Zielgruppeneinstellungen an

Um schnell Aufmerksamkeit zu erregen, verwenden einige Unternehmen empörende Bilder mit Unsinn für Slogans. Der Gedanke ist, dass Sie später an jeden verkaufen können, der auf die Anzeige klickt. Das Problem ist, dass diese Methode ein Blitz in der Pfanne ist.

Ein besserer Ansatz ist zu Erstellen Sie eine Anzeige, die direkt mit Ihrem Zielmarkt spricht. Zum Beispiel verwendet diese Anzeige von CoPromote ein lustiges Bild, um die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen, aber sowohl das Anzeigenbild als auch der Text beziehen sich auf den Service von CoPromote und auf die Bedürfnisse der Zielgruppe.

Wählen Sie ein Bild und eine Kopie, die die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich ziehen und auf dessen Bedürfnisse eingehen.
Wählen Sie ein Bild und eine Kopie, die die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich ziehen und auf dessen Bedürfnisse eingehen.

# 3: Segmentklicks von Facebook-Anzeigen zur Messung von Conversions

Wenn Sie Anzeigen auf Facebook schalten und ein CRM zum Verfolgen von Klicks verwenden, sollten Sie alle segmentieren, die von Ihren Facebook-Anzeigen stammen. Unabhängig davon, ob Ihre Kunden eine Umfrage beantworten oder ein Werbegeschenk herunterladen, sollten Sie dies tun Segmentieren und markieren Sie Ihre Kunden also kannst du Identifizieren Sie, ob sie Ihr Produkt letztendlich kaufen.

Angenommen, Sie vermarkten dieselben Produkte oder Dienstleistungen auf Ihren Facebook-Leads, die Sie auf dem Rest Ihrer Mailingliste vermarkten, können Sie nur dann feststellen, ob Ihre Facebook-Anzeigen funktionieren, wenn Sie wissen, wie viele Facebook-Klicks zu Verkäufen geführt haben.

Wenn Sie keine Leads von Facebook erfassen, möchten Sie sofort beginnen. Es ist möglicherweise billiger und einfacher, Facebook-Anzeigen zu schalten, die auf Ihre Facebook-Seite verlinken. Um jedoch Leads zu sammeln, die an Ihrem Marketing interessiert sind, Senden Sie Personen auf Ihre Website. Auf diese Weise können Sie Bieten Sie ihnen etwas Wertvolles im Austausch für ihre E-Mail-Adresse.

Konzentrieren Sie Ihr Facebook-Marketing auf Engagement statt Aktivität

Wenn Ihr Facebook-Marketingplan vorsieht, dass Ihr Team einmal täglich zu einer bestimmten Zeit Updates veröffentlicht, ist dies kein Plan. Das ist eine Methode zur Implementierung eines Plans. Ein echter Facebook-Marketingplan muss Geben Sie die Details dazu an, was Sie veröffentlichen und warumDer intelligenteste Weg, einen Marketingplan für Facebook zu erstellen, besteht darin, ihn als Erweiterung Ihres bestehenden Marketings zu verwenden.

Mit anderen Worten, was auch immer Sie auf anderen Plattformen tun, ob online oder offline, erstellen Sie Ihren Plan Passen Sie Ihr Facebook-Marketing an Ihre allgemeine Marketingstrategie an und integrieren Sie sie. Stell sicher, dass du Erzählen Sie dieselbe Geschichte auf mehreren Plattformen.

Werfen Sie nicht einfach Beiträge zusammen, weil Sie befürchten, dass die Leute Sie vergessen könnten.  Stellen Sie einen Plan für Ihre Facebook-Marketingbemühungen zusammen und dokumentieren Sie ihn.
Werfen Sie nicht einfach Beiträge zusammen, weil Sie befürchten, dass die Leute Sie vergessen könnten. Stellen Sie einen Plan für Ihre Facebook-Marketingbemühungen zusammen und dokumentieren Sie ihn.

Während Sie Ihren Marketingplan ausführen, Konzentrieren Sie sich auf das Fahren von Engagement, das einen aktiven Zustand des Zuhörens und der Interaktion schafft zwischen Ihnen und Ihrem Verbraucher eine wechselseitige Interaktion, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Jeder kann auf die Schaltfläche “Gefällt mir” oder “Teilen” klicken und dann vergessen, was er gelesen hat, wenn er mit der nächsten aktuellen Nachricht fortfährt. Wenn Sie auf Facebook Engagement generieren, stellen Sie eine Verbindung zwischen Ihnen und den Verbrauchern her, die sie zurückbringt und einen Eindruck in ihren Gedanken hinterlässt.

Fazit

Auf Facebook besteht der Schlüssel zum Erfolg darin, Ihre Zielgruppe einzugrenzen und die Aufmerksamkeit der Menschen auf eine Weise zu erregen, die echt und mit Ihrem Unternehmen verbunden ist. Je spezifischer Ihre Marketingbemühungen sind, desto wahrscheinlicher werden Sie Ihre Kunden und Interessenten einbeziehen, da Ihre Anzeigen und Inhalte für sie relevant sind.

Was denken Sie? Haben Sie eine dieser Facebook-Marketingtechniken ausprobiert? Was waren die Ergebnisse Ihrer Bemühungen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

3 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Facebook-Anzeigen von Larry Alton auf Social Media Examiner.
3 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Facebook-Anzeigen von Larry Alton auf Social Media Examiner.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.