3 geschäftliche Gründe für ein Upgrade auf LinkedIn Premium

Social-Media-ToolsHaben Sie ein kostenloses LinkedIn-Konto?

Fragen Sie sich, ob Sie ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Konto durchführen sollten?

LinkedIn ist bekannt für die Bereitstellung eines erstaunlichen Verbindungs- und Netzwerkdienstes mit vielen der besten und nützlichsten Tools, die kostenlos zur Verfügung stehen.

Warum sollten Sie ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Konto in Betracht ziehen?

In diesem Artikel werde ich teilen Drei zwingende Gründe, warum Sie ein Upgrade auf a in Betracht ziehen sollten LinkedIn Premium Mitgliedschaft.

Zu diesen drei nützlichen Funktionen gehören die erweiterte Suche, Wer hat Ihr Profil angezeigt und InMail.

3 Gründe für ein Upgrade
Überprüfen Sie, warum Sie möglicherweise ein Upgrade durchführen möchten.

Während Sie zwischen verschiedenen Arten von bezahlten LinkedIn-Konten wählen können (LinkedIn Premium, Für Personalvermittler, Für Arbeitssuchende, Für Vertriebsprofis), ist LinkedIn Premium der ausgewogenste bezahlte Kontotyp, der im Allgemeinen für die meisten Geschäftsinhaber und Profis geeignet ist .

Das LinkedIn Premium-Konto Es gibt vier verschiedene Mitgliedschaftsstufen, aus denen Sie je nach Budget und Bedarf auswählen können:

  • Frei
  • Business Plus
  • Exekutive
  • Profi

Hier sind drei der Vorteile, die Sie möglicherweise haben möchten Wechseln Sie von einem kostenlosen Konto zu einem LinkedIn Premium-Konto.

# 1: Grenzen Sie Ihr Ziel mit der erweiterten Suche ein

Der linke Abschnitt des Erweiterte Suche steht allen LinkedIn-Mitgliedern zur Verfügung und umfasst verschiedene Felder wie Keywords, Standort und Unternehmen. Im rechten Bereich der erweiterten Suche befinden sich mehrere Premium-Felder, die aufgrund ihrer Fähigkeit, Ihnen sehr zu helfen, wertvoll sind Grenzen Sie Ihre Suche ein und zielen Sie darauf ab.

Suche nach fortgeschrittenen Personen
Sowohl bezahlte als auch kostenlose Mitglieder können die Felder Beziehung, Gruppen, Standort, Aktuelles Unternehmen, Branche, Ehemaliges Unternehmen, Schule und Sprache in der erweiterten Suche verwenden.

Während allen Mitgliedern mehrere Felder (Branchen, Gruppen, Beziehungen und aktuelles Unternehmen) zur Verfügung stehen, gibt es acht Felder, die nur den verschiedenen Ebenen zahlender Mitglieder zur Verfügung stehen (alle acht Felder stehen nur Mitgliedern der Executive- und Pro Premium-Ebene zur Verfügung). . Premium-Mitglieder mit Business- oder Business Plus-Mitgliedschaft haben Zugriff auf die folgenden vier Felder:

  • Unternehmensgröße – Dies kann von Vorteil sein. Zum Beispiel für Unternehmen, die Zielgruppe sind kleine Unternehmen und Freiberufler (Wählen Sie die Option 1-10), Mitglieder, die nach sehr großen Unternehmen suchen (wählen Sie die Option 10.000+) oder eine beliebige Größe dazwischen.

    Beschränken Sie Ihre Suche
    Sie können Ihre Suche nach Unternehmensgröße einschränken.

  • Dienstalter –Grenzen Sie Ihre Suche nach Dienstalter ein wie VP, Manager, Senior, Eigentümer und Partner.

    Suche nach Dienstalter
    Suchen Sie nur nach dem Dienstalter oder den Positionen, die für Sie nützlich sind.

  • Interessiert an – Wählen Sie aus Optionen wie Branchenexperten, Unternehmern, potenziellen Mitarbeitern oder Beratern / Auftragnehmern Suchen Sie nach bestimmten Personengruppen.

    schnell nach Menschen suchen
    Suchen Sie schnell nach Personen wie Branchenexperten und Unternehmern im Bereich Interessiert.

  • Fortune 1000 –Suchen Sie streng nach Mitarbeitern bei Fortune 1000 Unternehmen. Es gibt eine Reihe von Optionen, mit denen Sie die auswählen können Fortune 50, Fortune 501-1000 und mehrere Möglichkeiten dazwischen.

    Grenzen Sie Ihre Suche ein
    Grenzen Sie Ihre Suche auf Fortune 1000-Unternehmen ein.

Zum Beispiel möchten Sie vielleicht Suchen Sie nach Moderatoren in Ihrer Nähe mit wem Sie möglicherweise noch nicht verbunden sind, mit dem Sie jedoch eine Gruppe teilen. Um dies zu tun, würden Sie einfach Geben Sie “Moderator” in das Feld “Schlüsselwort” ein, wählen Sie das Land aus, geben Sie Ihre Postleitzahl oder Postleitzahl ein, wählen Sie innerhalb von 80 km (50 Meilen) und wählen Sie schließlich “Gruppenmitglieder” unter “Beziehung”.

mehrere Suchfelder
Finden der Personen, an denen Sie am meisten interessiert sind, mithilfe mehrerer Suchfelder.
Verwenden Sie die erweiterte Suche
Suchergebnisse sind mit der erweiterten Suche relevanter.

Ein anderes Beispiel wäre, wenn Sie suchen Verbinden Sie sich mit den Kommunikations-Vizepräsidenten von Fortune 50 Unternehmen, mit denen Sie eine Verbindung oder Gruppe teilen. Für diese Suche würden Sie Geben Sie “Kommunikation” in das Keyword-Feld ein, wählen Sie “Standort überall” aus und aktivieren Sie “2. Verbindungen und Gruppenmitglieder aus Beziehung”, “VP aus Dienstalter” und ” Fortune 50 unter dem Fortune 1000 Sektion.

Suchanforderungen erfüllen
Sparen Sie Zeit beim Aufsuchen, indem Sie nach LinkedIn-Mitgliedern suchen, die Ihren Suchanforderungen entsprechen.
beste Suchergebnisse
Mit der erweiterten Suche erzielen Sie die besten Suchergebnisse.

Schließlich können Sie mit der erweiterten Suche Ihre Suchanfragen speichern. Diese Funktion speichert nicht nur Ihre Suche, sondern sendet Ihnen auch wöchentliche oder monatliche Benachrichtigungen über neue Mitgliederprofile, die Teil Ihres Netzwerks werden. Du kannst auch Scannen Sie diese neuen Profile auf der Registerkarte Gespeicherte Suche indem Sie auf die Nummer unter Neu klicken.

Als kostenloses Mitglied können Sie drei Suchanfragen speichern, während Premium-Mitglieder dies können Sparen Sie bis zu 7 mit dem zusätzlichen Bonus von 500 Profilen Wird in den Suchergebnissen angezeigt und nicht in den Standard 100, die mit einer kostenlosen Mitgliedschaft geliefert werden.

Gespeicherte Suche
Gespeicherte Suchvorgänge erleichtern das Auffinden neuer Personen in Ihrem Netzwerk, die Ihre Suchanforderungen erfüllen.

# 2: Sehen Sie, wer Ihr Profil angesehen hat

Eine ausgezeichnete Quelle für mögliche Verbindungen liegt in Ihrem Wer hat dein Profil gesehen Seite. Diese Seite enthält eine Liste der Personen, die kürzlich Ihr Profil angesehen haben. Während kostenlose Mitglieder nur die letzten fünf Personen sehen können, die ihr Profil angesehen haben, sind Premium-Mitglieder Holen Sie sich die vollständige Liste der Personen der letzten 90 Tage.

wessen Ihre Profilseite angesehen
Sehen Sie auf der Seite Wer hat Ihr Profil angesehen?

Aus dieser Liste können Sie Finden Sie gezielte Interessenten, potenzielle Kunden oder strategische Allianzen und erreichen und verbinden oder senden Sie ihnen eine Nachricht.

Für beste Ergebnisse bei der Kontaktaufnahme mit diesen potenziellen Kunden, Senden Sie ihnen eine personalisierte Verbindungsanfrage zu beginne ein Gespräch mit ihnen, anstatt zu erwähnen, dass Sie gesehen haben, dass sie Ihr Profil angesehen haben.

Auf der Seite Wer hat Ihr Profil angesehen, befindet sich auch eine Liste von Schlüsselwörtern, nach denen Personen gesucht haben, als sie Ihr Profil angezeigt haben. Dies kann äußerst wertvoll sein; da es Ihnen sagt, mit welchen Schlüsselwörtern Sie am häufigsten gefunden werden.

Mit diesen Informationen können Sie Ihr Profil mit diesen Schlüsselwörtern weiter optimieren. Wenn dies nicht die Schlüsselwörter sind, für die Sie gefunden werden möchten, können Sie Ihr Profil für die Schlüsselwörter, für die Sie gefunden werden möchten, erneut optimieren.

Top-Suchbegriffe
Erfahren Sie, welche Schlüsselwörter verwendet werden, wenn sie Sie finden.

Zwei zusätzliche Vorteile für die Seite “Wer hat Ihr Profil angezeigt?” Sind die Abschnitte “Ansichten nach Branche” und “Ansichten nach Geografie”.

Im Bereich Nach Branche anzeigen können Sie die wichtigsten Branchen von Personen hervorheben, die Ihr Profil angezeigt haben. Wenn eine der oben aufgeführten Branchen nicht die ist, für die Sie derzeit vermarkten, kann dies auf einen potenziellen unerschlossenen Markt hinweisen, den Sie in Betracht ziehen sollten.

Ansichten der Industrie
Wenn Sie wissen, aus welchen Branchen Ihre Profilbetrachter stammen, erhalten Sie nützliche Informationen zu potenziellen Märkten.

Ansichten nach Geografie können ähnliche Erkenntnisse liefern, da sie die Länder auflisten, aus denen Ihr Profil am häufigsten angezeigt wird. Wenn es für Ihr Unternehmen geeignet ist, möchten Sie vielleicht Wenden Sie sich an Personen in den Top-Ländern Ihrer Liste um Ihren Markt zu erweitern.

Ansichten nach Geografie
Finden Sie heraus, wie viele Personen aus welchen Ländern Ihr Profil anzeigen.

# 3: Direkt mit InMail verbinden

InMail ist eine Nachricht, die Sie direkt in LinkedIn an ein anderes Mitglied senden, mit dem Sie noch nicht verbunden sind. Sie könnten sich dafür entscheiden Senden Sie diese an Personen, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten bevor Sie eine LinkedIn-Verbindungsanfrage senden, um zu prüfen, ob sie für eine Verbindung mit Ihnen auf LinkedIn offen sind.

Verwenden eines In der Post erhöht Ihre Erfolgschancen erheblich, da sie eine viel höhere Öffnungsrate als E-Mail sowie eine starke Lead-Conversion-Rate von 7% aufweisen. Dies verbessert Ihre Fähigkeit zu Sprechen Sie mit Top-Entscheidungsträgern und treten Sie direkt mit ihnen in Kontakt.

Diese Funktion beinhaltet auch eine garantierte Antwortrate von 7 Tagen. Wenn die Person, mit der Sie Kontakt aufgenommen haben, Sie nicht innerhalb von 7 Tagen kontaktiert, schreibt LinkedIn Ihnen eine weitere InMail zum Senden zu, unabhängig davon, ob sie Ihnen nach 7 Tagen antwortet oder nicht.

Inmail senden
Erreichen Sie Personen außerhalb Ihres Netzwerks, indem Sie eine InMail senden.

Während alle Mitglieder InMails erwerben können, gibt es eine Reihe von Vorteilen, die nur Premium-Mitgliedern vorbehalten sind. Als Premium-Mitglied erhalten Sie jeden Monat eine Reihe kostenloser InMails (diese Anzahl hängt davon ab, welche Art von LinkedIn Premium-Mitgliedschaft Sie kaufen) Sammeln Sie Ihre InMail-Credits von Monat zu Monat (aber sie verfallen nach 90 Tagen) und Sie können Kaufen Sie bis zu 10 weitere InMails als Ihr Kontotyp erlaubt.

Zu dir hinüber

Obwohl der kostenpflichtige LinkedIn-Service nicht jedermanns Sache ist, hoffe ich, dass ich Ihnen die Informationen zur Verfügung gestellt habe, die Sie benötigen Entscheiden Sie, ob die LinkedIn Premium-Mitgliedschaft für Sie und Ihr Unternehmen geeignet ist.

Was denken Sie? Welche Premium-Tools sind Ihrer Meinung nach am wertvollsten? Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *