19 Möglichkeiten, Bilder zur Verbesserung Ihres Blogs zu verwenden

Social Media wie manMöchten Sie die Geheimnisse eines erfolgreichen Bloggens kennenlernen? Natürlich bauen die besten Blogs auf herausragenden Inhalten auf. Dies zieht die Leser an und hält sie beschäftigt.

Aber das wahre Geheimnis ist etwas tiefer. Erfolgreiche Blogger wissen auch, wie man Visuals verwendet.

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen 19 Möglichkeiten, Bilder zu verwenden, die Ihr Blog zum Lesen anregen, die Leser dazu bringen, mehr zu erfahren und Ihre Glaubwürdigkeit zu erhöhen.

Design Essentials

Schauen wir uns zunächst an, wie Sie Bilder und Design für Ihr Blog verwenden.

# 1: Branding

Ihr Blog-Header ist eines der wichtigsten Gestaltungselemente Ihres Blogs. Sie können Ihr Logo nicht nur in Ihrem Blog-Header haben, sondern auch Verwenden Sie das Design, um die gewünschte Botschaft zu vermitteln und Ihre Marke zu stärken.

Pionierin
Die Pionierin leistet in ihrem Blog-Header, der sich mit den Jahreszeiten ändert, hervorragende Arbeit.

# 2: Einfaches Lesen

Bilder in Ihren Blog-Posts Machen Sie Ihr Blog ansprechend und halten Sie Besucher auf Ihrer Website.

ecoki
Ecoki verwendet Fotos in Blog-Posts, um das Lesen einfach und unterhaltsam zu gestalten.

Die anderen wichtigen Stellen für die Verwendung von Bildern befinden sich in der Seitenleiste und in der Fußzeile, abhängig von Ihrem gesamten Blog-Design. Ihre Leser wenden sich natürlich an diese Bereiche, um nützliche Informationen zu erhalten. Aus diesem Grund sind die Seitenleiste und die Fußzeile großartige Orte Zeigen Sie Ihren Lesern, was sie als Nächstes tun sollen.

Steigen Sie in die obere Seitenleiste
Beachten Sie die Bilder, die in diesem Teil der Seitenleiste von Rise To The Top verwendet werden.

Ihr primärer Aufruf zum Handeln

Sie haben wahrscheinlich ein paar Dinge, die Sie mit Ihrem Blog erreichen möchten. Aber du musst Machen Sie sich Ihr Hauptziel klar. Was sollen Ihre Besucher tun, wenn sie zu Ihrem Blog kommen? Sobald Sie das herausgefunden haben, Verwenden Sie Bilder, um die Aufmerksamkeit auf Ihre primären Handlungsaufforderungen zu lenken.

sme Updates
Beachten Sie den Aufruf des Social Media Examiner zum Handeln oben in der Seitenleiste: Erhalten Sie Updates!

Diese Bilder befinden sich normalerweise an einer sehr prominenten Stelle über der Falte in Ihrem Blog. Dies bedeutet, dass sie immer oben auf der Seite in voller Ansicht angezeigt werden und die Leser sie sofort sehen, wenn sie auf Ihre Website gelangen.

Die richtige Grafik kann Anregen Sie die gewünschte Interaktion von Ihren Blog-Besuchern und spielen eine Schlüsselrolle bei der Erreichung Ihrer primären Blog-Ziele.

# 3: Social Media-Profile

Ein Blog wird als Social-Media-Plattform betrachtet und Sie möchten Machen Sie es den Lesern einfach, sich auf den sozialen Plattformen, mit denen sie sich am wohlsten fühlen, mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Aus diesem Grund haben viele Blogs leicht erkennbare soziale Symbole an prominenter Stelle.

und Zarella-Symbole
Es ist leicht zu erkennen, woran Dan Zarrella interessiert ist, da diese sozialen Symbole in seinem Blog eine herausragende Rolle spielen.

# 4: Kostenlose Anreize

Das Hauptziel vieler Blogger ist es, ihre Abonnentenliste zu erweitern. Und viele Blogger verschenken einen kostenlosen Bericht oder ein anderes Werbegeschenk als Anreiz. Verwenden Sie ein überzeugendes Bild Ihres kostenlosen Anreizes um mehr Leser dazu zu bringen, sich anzumelden.

chris garrett kostenloses ebook
Chris Garrett bietet E-Mail-Abonnenten ein kostenloses eBook an. Das rote Bild erregt leicht die Aufmerksamkeit der Leser.
Mari Smith kostenloses Webinar
Mari Smith verwendet ein ansprechendes Bild für Leser, um sich für ein kostenloses Webinar anzumelden.

# 5: Bücher

Das Hauptziel einiger Blogger ist es, für ihr Buch zu werben. Ein gut positioniertes Bild Ihres Buches ist ein guter Weg, um Steigern Sie die Anerkennung, heben Sie Ihr Fachwissen hervor und stärken Sie Ihre Glaubwürdigkeit.

Jay Baer
Jay Baer macht es sehr einfach, sein Buch in seinem Blog zu finden.

# 6: Schlüsselpräsentationen

Viele Unternehmen entscheiden sich dafür, eine Schlüsselpräsentation in ihre Seitenleiste einzubetten, um ihr spezielles Fachgebiet hervorzuheben und zum Handeln aufzurufen. Achten Sie auf die Grafiken, die Sie verwenden Lassen Sie Ihre Blog-Leser mehr darüber erfahren, was Sie tun.

Web-Tinte jetzt Video
David Meerman Scott hat ein Bild, das an prominenter Stelle in seinem Blog auf ein YouTube-Video verweist.
Kommunikations-Eck-Diashow
Adam Vincenzini verwendet ein SlideShare-Widget, um eine wichtige Präsentation in der Seitenleiste seines Blogs freizugeben.

Schlüsselinformation

Abhängig von Ihren Zielen haben Sie möglicherweise weitere wichtige Informationen zu Ihrem Unternehmen in Ihrer Seitenleiste.

# 7: Produkte

Platzieren Sie optisch ansprechende Abzeichen Ihrer Produkte an einer prominenten Stelle, um mehr Umsatz zu erzielen.

Copyblogger-Produktabzeichen
Die Produktabzeichen von Copyblogger sind ansprechend.

# 8: Fotos von Blog-Autoren

Wenn Sie kein Foto von sich selbst oder Ihrem Team in Ihrer Kopfzeile haben, sollten Sie eines in Ihre Seitenleiste einfügen. Dies zeigt Ihren Lesern, wer Sie sind und können Machen Sie es ihnen leichter, sich mit Ihnen verbunden zu fühlen.

Smartblog-Team
Der Smartblog in den sozialen Medien zeigt Ihnen, wer in ihrem Team ist.

# 9: QR-Codes

Eine andere Art von Grafik ist ein QR-Code. Wenn dies etwas ist, auf das sich Ihr Publikum beziehen kann, ist es möglicherweise hilfreich, es in Ihrem Blog zu haben.

Betterbusinessblog QR-Code
Denise Wakeman hat einen QR-Code in der Seitenleiste ihres Blogs.

# 10: Navigation für interne Links

Möglicherweise möchten Sie bestimmte Informationen in Ihrem Blog hervorheben, die die Leser sonst möglicherweise übersehen.

smetv Abzeichen
Social Media Examiner verfügt über ein benutzerdefiniertes Abzeichen, das mit den TV-Sendungen von Social Media Examiner verknüpft ist, um auf diese hochwertigen Videos aufmerksam zu machen.

# 11: Navigation für externe Links

Gibt es noch etwas, das Sie Ihren Lesern mitteilen möchten? Machen Sie den Link mit dem richtigen Bild ansprechend.

Brian Solis
Brian Solis hat ein Bild, das mit seiner mobilen App verknüpft ist.

# 12: Kunden und Sponsoren

Markieren Sie die Kunden, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, oder Ihre Blog-Sponsoren. Überprüfen Sie unbedingt, ob Sie das Recht haben, ihre Logos zu veröffentlichen.

Web-Vorteil Kunden
Web Advantage zeigt eine Auswahl ihrer Kunden in der Seitenleiste ihres Blogs.

# 13: Auszeichnungen und Preise

Teilen Sie Abzeichen von Auszeichnungen und Preisen, die Sie gewonnen haben.

Sozialnomik
Erik Qualman, Autor des Buches Socialnomics, hebt in seinem Blog eine der Auszeichnungen hervor, die er für sein Buch erhalten hat.

# 14: Soziale Zahlen

Zeigen Sie Widgets an, die die Größe Ihrer Communitys hervorheben. Beliebte Widgets in vielen Blogs zeigen die Anzahl Ihrer Twitter-Follower, Ihrer Blog-Abonnenten und Ihrer Fans auf Facebook an.

scott monty abonnieren
Scott Monty hat neben seinem “Abonnieren” -Button einige großartige soziale Beweise.

# 15: Bewertungssysteme

Wenn es in Ihrer Branche ein weithin anerkanntes Ranking-Tool mit einem Abzeichen gibt, sollten Sie dieses zur sozialen Anerkennung in Ihrem Blog platzieren.

einfach pikanter Sprichwortknopf
Simply Zesty hebt ihr Ranking in der beliebten Ad Age Power150-Liste in der Seitenleiste ihres Blogs hervor.

# 16: Social Networking Sites

Die meisten Websites für soziale Netzwerke verfügen über Widgets, die Sie in Ihr Blog einbetten können. Dies ist ein guter Weg zu Erweitern Sie Ihre Communitys auf Social Media-Plattformen. Es gibt Ihren Lesern die Wahl, wo sie sich mit Ihnen verbinden möchten. Da die Kommunikationsstile auf verschiedenen Social-Media-Plattformen unterschiedlich sind, können Ihre Leser auch auswählen, wie sie sich mit Ihnen verbinden möchten.

citrix workshifting flickr
Citrix hat einen Flickr-Feed in seinem Blog Workshifting.

# 17: Regelmäßige Gast-Blogging-Sites

Viele Blogger veröffentlichen Artikel auch auf anderen Websites und Blogs. Abzeichen aus diesen Blogs können Glaubwürdigkeit und sozialen Beweis hinzufügen.

kristi hines beitragenden
Kristi Hines teilt die Abzeichen der Orte, an denen sie regelmäßig Artikel veröffentlicht, in der Seitenleiste ihres Blogs.

# 18: Blog-Verzeichnisse

Eine Reihe beliebter Blog-Verzeichnisse bieten Badges und Widgets für ihre Community an.

Content Marketing heute alltop
Content Marketing Today hat das Alltop-Logo und -Widget in seinem Blog, um ihre Präsenz in seiner Branche hervorzuheben.

# 19: Community-Abzeichen

Blogs mit aktiven Communitys können die Verwendung eines Abzeichens in Betracht ziehen, um mehr Interaktion innerhalb ihrer Communitys anzuregen.

Cree führte Revolution
Das Business-to-Business-Unternehmen Cree verwendet ein Abzeichen in seinem Blog, um die Leser dazu anzuregen, sich ihrer Community anzuschließen.


Sind Sie ein Fan von Social Media Examiner?

Möchten Sie uns helfen, das Wort zu verbreiten? Hier ist ein spezielles Abzeichen nur für Sie:

Wir sind ein Fan

Verwenden Sie dieses Abzeichen in Ihrem Blog, um Ihren Lesern zu zeigen, dass Sie ein Fan sind. Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie.

Identifizieren Sie die Bilder, die Sie für Ihr Blog benötigen

Sie werden feststellen, dass viele Blogs eine Vielzahl von Bildern verwenden. Sie müssen jedoch nicht alle einschließen. Zu viele Bilder können zur Ablenkung werden.

Außerdem verwenden Sie die meisten dieser Bilder mit einem Link. Bei diesen Links handelt es sich um “Site-weite Links”, die auf allen Seiten Ihres Blogs angezeigt werden. Die Auswahl der zu verwendenden standortweiten Links ist eine strategische Entscheidung. Sie möchten sich darauf konzentrieren, wohin Sie Ihre Leser senden möchten.

Also versuche es Finden Sie die richtige Balance, um Ihr Blog ansprechend zu gestalten und die richtigen Bilder, um das zu erreichen, was Sie von Ihrem Blog erwarten.

Welche Bilder und Abzeichen hast du in deinem Blog und warum? Bitte teilen Sie sie in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.