15 Ressourcen zum Erstellen von Bildern für soziale Medien

Social Media wie man Veröffentlichen Sie Bilder in sozialen Medien?

Möchten Sie attraktive Bilder zum Teilen erstellen?

Bei der Erstellung von Bildern für soziale Medien macht die Qualität einen Unterschied.

In diesem Artikel werden wir Teilen Sie Tools und Ressourcen, um professionelle und ansprechende Social-Media-Bilder zu erstellen, die Sie auf mehreren Plattformen verwenden können.

Warum Bilder für soziale Medien erstellen?

In dieser visuell zentrierten Welt ist es wichtiger denn je, qualitativ hochwertige, gemeinsam nutzbare Bilder zu erstellen.

Visualisierung Ihrer Inhalte: 10 effektive Möglichkeiten zur Verwendung von Bildern: In dieser Infografik von Fresh Take on Content, Lane Jones visuell schlägt verschiedene Möglichkeiten vor, wie Sie Bilder in Ihren sozialen Medien verwenden können. Teilen Sie Produktbilder, Rezepte, Teamfotos, Standorte, Checklisten und mehr. “Es ist erstaunlich, wie einfach es ist, gewöhnliche Wörter zu nehmen … und sie auf einen Hintergrund zu setzen, zwischen einem Beitrag, der kaum bemerkt wird, und einem Beitrag, der gemocht, geteilt, retweetet oder neu gepostet wird”, sagt sie.

neue Version des Inhalts
Auf FreshTakeonContent.com finden Sie Möglichkeiten zur Verwendung von Grafiken.

Visuelle Wirkung: Wie Fotos Ihre Social-Media-Strategie verbessern:: Vanessa Doktor geht dabei auf die Vorteile der Verwendung von Visuals im Social Media Marketing ein Hashtags.org Artikel. Grafiken eignen sich hervorragend für Platzersparnis, Komfort, mehr Engagement und mehr. Leser fühlen sich von Visuals angezogen. Neben Posts oder Hashtags helfen visuelle Medien auch beim Geschichtenerzählen.

Top Tipp: Verwenden von Fotos in Ihrer Social Media-Strategie: „Ein Bild wird die Art und Weise verändern, wie Sie in sozialen Medien kommunizieren“, sagt Gastautorin Kate Huffman im ME Marketing Services-Blog. Da es manchmal eine Herausforderung sein kann, das beste Bild für Ihre Beiträge auszuwählen, teilt Huffman wichtige Aspekte mit, z. B. Berechtigungen, Auswirkungen und Relevanz.

Fotos online finden

Da sind viele kostenlose und kostenpflichtige Optionen um Bilder online zu finden, die Sie für Ihre Social-Media-Beiträge verwenden können.

18 Top Stock Photo Bibliotheken: Diese Liste von Kreativer Blog umfasst Websites zum Teilen von Bildern, Websites mit kostenlosen Fotos, Pay-per-Pic- und Abonnementdienste. Jeder Absatz enthält einen Screenshot, damit Sie ein Gefühl für die Website bekommen, sowie eine Beschreibung, in der die wichtigsten Merkmale des Dienstes hervorgehoben werden.

kreativer Blog-Artikel
Entdecken Sie mehrere Bildbibliotheken auf CreativeBloq.com.

Stock Photography Service Bewertung:: TopTenReviews vergleicht und bewertet Top-Fotografie-Websites. Es enthält einen Abschnitt über die Verwendung einer Stock-Fotografie-Website sowie einen Abschnitt über Dinge, die bei der Auswahl eines Dienstes zu beachten sind. Zu berücksichtigende Kriterien sind Funktionen, Sortier- / Suchfunktionen, Qualität und Auswahl.

Bessere Bilder machen

Wenn Sie nicht über Kosten oder Berechtigungen nachdenken möchten oder einfach nur Ihre eigenen Fotos machen möchten, können Sie verschiedene Dinge tun Bessere Fotos für soziale Medien machen.

Lesen Sie diese Tipps, um bessere Smartphone-Fotos von Mobile Tech Video aufzunehmen.

Fotografie für soziale Medien: 5 detaillierte Tipps: Da „Teilzeitfotograf“ in der inoffiziellen Stellenbeschreibung aller Personen enthalten ist, die in sozialen Medien arbeiten, ist es hilfreich, Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu verbessern. Daniel Lemin In diesem Artikel von Convince & Convert werden 5 Tipps zur Ninja-Fotografie zu den Themen Rahmung und Komposition, Beleuchtung, Hintergrund und Stil, Kamerawinkel und Auflösung gegeben.

Der Leitfaden zu großartigen Social Media-Fotos: Libby Turners Beitrag am Raum 214 Der Blog ist vollgepackt mit Tools und Leckerbissen zum Aufnehmen von Fotos, die zum Engagement anregen. Zwei Teile, die man unbedingt lesen muss: Opportunities („die Momente, in denen Sie ein Foto aufnehmen möchten, um sie in sozialen Netzwerken zu teilen“) und der Abschnitt „Bonusressourcen“, in dem Turner über Fokus, Zuschneiden, Führen Ihrer Themen und mehr spricht.

Raum 214 Artikel
Entdecken Sie Tipps zum Fotografieren auf Room214.com.

Tipps zum Aufnehmen hochwertiger Fotos mit Ihrem Smartphone:: MarketAmerica Hier finden Sie Tipps zur besseren Nutzung der Kamera Ihres Smartphones. Es beginnt mit logikbasierten Empfehlungen: Machen Sie sich mit Ihrer Kamera vertraut und halten Sie Ihr Objektiv sauber. Weitere Tipps sind, dass Sie Ihren Blitz nur dann verwenden, wenn Sie müssen, die höchstmögliche Auflösung verwenden und in die Nähe kommen, um die Verwendung von Zoom zu vermeiden.

Feinschmecker freuen sich. Hier ist ein Rat von Stephen Hamilton, wie Sie bessere Smartphone-Bilder mit Schwerpunkt auf Lebensmitteln aufnehmen können.

Verwenden Sie Tools, um Bilder zu verbessern

Sobald Sie Ihre Fotos ausgewählt oder aufgenommen haben, gibt es viele frei und kostenpflichtige Web- und mobile Tools, mit denen Sie die Qualität Ihrer Fotos verbessern sowie Grafiken oder Infografiken erstellen können. Sie können auch herkömmliche Software wie Photoshop, Illustrator oder ein allgemeines Malprogramm verwenden, um Ihre Grafiken für die Veröffentlichung auf Ihren sozialen Websites vorzubereiten.

Visual Web: 5 Tools zum Erstellen auffälliger Bilder für soziale Medien:: Ian Cleary of Razor Social teilt seine Lieblingsseiten, um Grafiken optisch ansprechender zu gestalten. Pixlr, Quozio, PicMonkey, Canva und Fotor haben seine Liste mit Tools erstellt, mit denen Sie Ihre Social-Media-Bilder verbessern können.

Rasiermesser sozialer Artikel
Erfahren Sie mehr über Top-Image-Tools auf RazorSocial.com.

14 großartige Tools zum Erstellen ansprechender Infografiken und Bilder für Ihre Social Media-Beiträge: Diese Liste von Buffer by Belle Beth Cooper verfügt über Tools zum Erstellen von Angebotsgrafiken (mehr zu den Angebotsbildern unten), Collagen und mehr. Es enthält auch einen Abschnitt über verschiedene Tools zum Erstellen von Infografiken.

Pufferartikel
Weitere Tools zum Erstellen von Bildern finden Sie auf BufferApp.com.

10 Bildbearbeitungswerkzeuge, um Fotos für den sozialen Austausch geeignet zu machen: Im nächsten Web, Luke Chitwood von Einfach gemessen hat 10 kostenlose und kostenpflichtige Tools zusammengestellt, mit denen Sie Bilder erstellen, bearbeiten, verwalten und freigeben können. Jeder hat eine Beschreibung, Vor- und Nachteile sowie Kosten und erhält dann eine Bewertung (0 bis 5), basierend auf Funktion, Benutzerfreundlichkeit und Teilbarkeit.

der nächste Webartikel
Entdecken Sie Bildbearbeitungswerkzeuge auf TheNextWeb.com.

Angebotsfotos erstellen

Fotos mit Zitaten sind sehr beliebt in Bezug auf visuelle Attraktivität, Reaktion und Engagement.

Sie können Ihre eigenen Zitate verwenden oder Zitate aus Podcasts oder Blogs entnehmen (nur Attribute und Links). Und Sie können berühmte (und nicht so berühmte) Zitate auf Websites wie finden BrainyQuote, Quoteland, Der Zitatgarten oder Wikiquote. Es gibt eine durchsuchbare Liste von Zitate von TED und ein Forbes Artikel über Top 100 inspirierende Zitate um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

10+ Web-Tools zum Erstellen von Angebotsfotos: Als Wortmensch in einer “bildverrückten Welt” Courtney Seiter hat eine Liste der besten Ressourcen für Zitatbilder im Raven Tools-Blog zusammengestellt. Jedes Tool verfügt über ein Grafikbeispiel (den Namen der Site in der Art der angebotenen Grafik im Zitatstil) sowie detaillierte Informationen wie Preis (die meisten sind kostenlos), Zitatstile, Post-Optionen, Vor- und Nachteile sowie Extras.

Raben Werkzeuge Artikel
Auf RavenTools.com finden Sie einfachere Möglichkeiten, Zitatbilder zu erstellen.

So erstellen Sie schnell Ihre eigenen Angebotsgrafiken, die Sie in sozialen Medien teilen können:: Jonathan Milligan on Blogging Your Passion teilt sein System zum Sammeln, Erstellen und Verfolgen von Angebotsgrafiken, die in sozialen Medien verwendet werden sollen. “Der Punkt ist, dass die Leute gerne Zitate lesen”, sagt er. “Sie sind in hohem Maße gemeinsam nutzbar und es kann eine großartige Strategie sein, Ihre Social-Media-Fangemeinde zu vergrößern.”

Abschließende Gedanken

Die Bilder für Ihre visuelle Strategie müssen nicht übertrieben professionell sein. Es gibt jedoch Dinge, die Sie tun können, um die Dinge ein oder zwei Stufen zu verbessern. Ein zusätzlicher Schub an professionellem Zing könnte all Ihre Grafiken hervorheben.

Was denken Sie? Verwenden Sie Grafiken für soziale Medien? Was sind deine Lieblingswerkzeuge? Welche Tipps müssen Sie teilen? Wir würden gerne hören, was für Sie funktioniert. Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *