12 Social Media-Geheimnisse der weltbesten Superstars

social media reviews

Es ist kein Geheimnis, dass Social Media Marketing das leistungsstärkste Tool zum Aufbau von Unternehmen auf dem Planeten ist. Jetzt kann jedes Unternehmen Kunden jederzeit und überall direkt erreichen.

Um Ihr Social Media Marketing optimal zu nutzen, Hier finden Sie heiße Social-Media-Tipps direkt von 12 der Top-Branchenkenner. Sie werden ihren unschätzbaren Rat modellieren wollen:

# 1: Binden Sie Ihre Facebook-Fans mit Fragen ein

„Diskussionen sind die Währung von Facebook. Wenn sich Ihre Fans engagieren, wird Ihre Fanseite regelmäßig in ihrem Feed angezeigt. Eine gute Möglichkeit, Ihre Fans aktiv zu machen, besteht darin, jedes Status-Update mit einer Frage zu beenden. Sie können Ihre eigenen Kommentare hinzufügen, um den Ball ins Rollen zu bringen. Gib dein Bestes, um Fanfragen so schnell wie möglich zu beantworten und die Diskussion am Leben zu erhalten. “ Mari Smith, Autor von Facebook Marketing

Mari Smith

Das Stellen spannender Fragen bringt Ihre Fans dazu, sich zu engagieren auf dieser Fanseite.

# 2: “Hören”, um zu wissen, was “sagen” soll

„Der Weg, um eine Verbindung herzustellen, ist zu Sprechen Sie darüber, was die Leute hören wollen. Kostenlose und kostengünstige Hörwerkzeuge helfen Ihnen dabei, größere Ohren zu bekommen Wenden Sie das, was Sie aus dem Zuhören gelernt haben, an, um Ihren Umsatz, Ihren Service oder Ihre zukünftigen Produkte zu verbessern. Das ist das Wichtigste, was Sie mit Social-Media-Tools tun können. Kostenlose Tools: Blogsearch.google.com und icerocket.com. Gebührenbasierte Tools: radian6.com und scoutlabs.com. ” Chris Brogan, Autor von Soziale Medien 101

Chris Brogan


IceRocket Mit dieser Option können Sie Blogs, Twitter und andere Social-Media-Websites für Aktivitäten verfolgen, die auf einem beliebigen Datumsbereich basieren.

# 3: Verwenden Sie Video, um Unternehmensfehler in Gold umzuwandeln

“Sogar Kundendienstfehler bieten eine leistungsstarke Beziehungsmöglichkeit. Erstellen Sie eine 2-minütige Video-Entschuldigung, veröffentlichen Sie sie online und twittern Sie als Echtzeit-Antwort darüber. Bedanken Sie sich, geben Sie den Fehler zu, entschuldigen Sie sich und WOW Ihr Kunde, um die Situation umzukehren. “ Ramon De Leon, Betriebspartner eines Domino’s Pizza-Franchise mit sechs Filialen

Sehen Sie, wie Ramon De Leon mithilfe eines Videos einen Unternehmensfehler in eine goldene Kundengelegenheit verwandelt.

# 4: Nutzen Sie die Keyword-Leistung von YouTube

„Im Februar 2010 führten die Amerikaner 9,9 Milliarden erweiterte Suchanfragen bei Google, 3,6 Milliarden bei YouTube und 2,5 Milliarden bei Yahoo! YouTube-Nutzer suchen jedoch nach Videoinhalten, sodass sie weniger nach etwas suchen, das sie bei YouTube kaufen können, als bei Google. Das ist der Grund warum ich benutzen YouTube-Keyword-Tool um neue Keyword-Ideen anstelle der zu erhalten Google AdWords-Keyword-Tool. Verwenden Sie Ihre Keyword-Entdeckungen, um Ihre Videoseiten für YouTube-Nutzer zu optimieren. “ Greg Jarboe, Autor von YouTube- und Videomarketing: Eine Stunde am Tag

Greg Jarboe


Das YouTube-Keyword-Tool Ermöglicht das Erfassen von YouTube-Nutzern mit beliebten Suchbegriffen.

# 5: Bewerben Sie SMS-Kampagnen auf Facebook und Twitter

„Einhundert Millionen Nutzer greifen von ihrem Handy aus auf Facebook zu. Sie möchten also Ihre Textkampagnen dort und auf Twitter bewerben. Senden Sie Nachrichten, die andere dazu ermutigen, Ihr Keyword zu schreiben und sich für Ihren Handy-Gutschein anzumelden, oder nehmen Sie an Ihrer Benachrichtigungsliste teil. Beispiel: ‘Für wöchentliche Tipps für mobiles Marketing schreiben Sie KIMDUSHINSKI an 95495. Möglicherweise gelten Nachrichten- und Datenraten.’ ” Kim Dushinski, Autor von Handbuch für mobiles Marketing

# 6: Sei dein eigener geheimer Käufer

„Möchten Sie wissen, was die Leute über Ihre Marke oder über die von Ihnen verkauften Produkte sagen? Benutzen search.twitter.com und geben Sie das Wort “Wunsch” vor Ihrem Markennamen oder Produkt ein. Du wirst überrascht sein!” John Bernier, Manager für Social Media Marketing bei Best Buy

John Bernier


Verwenden von search.twitter.comkönnen Sie ganz einfach kostenlos finden, was Ihre Kunden wollen.

# 7: Geben Sie dem Publikum den gewünschten Inhalt

„Durch die Art Ihres Unternehmens werden automatisch eine oder mehrere Kundengemeinschaften erstellt. Zum Beispiel Graco, Hersteller von Kinderwagen und anderen Kinderprodukten, veröffentlicht nur gelegentlich Produktneuheiten auf ihrem Blog. Stattdessen bieten sie Artikel zu allgemeinen Erziehungsthemen wie “Baby mit einem Babysitter verlassen” und “Mutter werden … das ZWEITE Mal” an. Marla Erwin, interaktiver Art Director, Whole Foods Market

marla erwin


Gracos Blog versteht, dass Verbraucher Einblicke wollen, nicht nur Produktgespräche.

# 8: Syndizieren Sie Ihren Blog-Inhalt auf bekannte Websites

„Syndizieren Sie Ihre Blog-Inhalte auf strategische, stark frequentierte soziale Websites wie Ihre Facebook-Seite, Twitter, LinkedIn, YouTube und iTunes, damit Sie neue Interessenten gewinnen und sie mit Conversion-Möglichkeiten zu Ihrer Heimatbasis zurückbringen können. Die meisten Menschen verpassen diese einfache Gelegenheit, um die Sichtbarkeit zu verbessern und viel mehr Verkehr zu erhalten. “ Denise Wakeman, Online-Marketingberater, Mitbegründer von The Blog Squad

# 9: Nehmen Sie an nicht eigennützigen Gesprächen teil

„Social Media ist gut, sozial, also möchten Sie Dinge tun, die keinen offensichtlichen ROI haben, wie z. B. ein Gespräch. Und wenn Sie im Gespräch halbwegs anständig sind, wissen Sie, dass Sie nicht die ganze Zeit über sich selbst sprechen müssen. Die Leute können ziemlich gut erkennen, wenn jemand versucht, ihnen etwas zu verkaufen, und wenn Sie auf diese Weise soziale Medien nutzen, werden sich die Leute nicht engagieren. Finden Sie unterhaltsame Wege, die nicht offensichtlich eigennützig sind, um mit Ihrer Community zu sprechen. ” Andrew Mason, Gründer und CEO von Groupon

# 10: Wählen Sie eine Beziehung ‘Goldener Faden’

„Unternehmen müssen sich für ein Geschäftsgebot entscheiden, das sich über ihre gesamte Initiative erstreckt. Möchten Sie Gespräche über Bekanntheit, Verkäufe und Transaktionen oder über Kundenbindung und Interessenvertretung führen? Dies ‘Das Denken im großen und ganzen ermöglicht eine größere Klarheit darüber, ob bestimmte Taktiken angewendet werden sollen– und wenn ja, in welcher Form oder auf welche Weise. “ Jay Baer, Social-Media-Stratege, Convince & Convert

# 11: Wiederhole deine Tweets

„Egal was du gelesen hast und was die Leute dir sagen, Wiederhole deine Tweets. Wenn Sie mehr Click-throughs erhalten, fahren Sie damit fort. Wenn nicht, hör auf. “ Guy Kawasaki, AllTop Mitbegründer und Autor von neun Büchern, darunter Reality-Check und Kunst des Starts

# 12: Es gibt keine Silberkugel

Der Erfolg von Social Media hängt von Ihrer Zielgruppe, Ihrem Produkt, Ihrem Unternehmen, Ihrem Netzwerk und Ihrer Umgebung abt. Sie müssen Ihre Marke, Ihr Publikum, die Kommunikation innerhalb der einzelnen sozialen Netzwerke oder Online-Community und die richtigen Tools kennen. Nur das letzte davon ist ziemlich vorhersehbares Wissen. “ Jason Falls, Experte für Social Media-Integration mit Social Media Explorer

Möchten Sie mehr erfahren?

Wenn Sie die Möglichkeiten der sozialen Medien nicht voll ausschöpfen, entspannen Sie sich, Sie sind nicht allein. Die meisten Unternehmen beginnen gerade erst mit Social Media.

Es gibt eine einfache Möglichkeit, Ihr Social Media-Marketing auf die nächste Stufe zu heben. Durch die Teilnahme an der größten Online-Social-Media-Konferenz im Internet Social Media Success Summit 2010Sie werden befähigt, soziale Medien zu nutzen, um mehr Bekanntheit zu erlangen, Kunden besser einzubinden und Ihr Geschäft auszubauen.

Der große Teil ist Sie lernen von 24 Social-Media-Experten (einschließlich der 12 in diesem Artikel erwähnten). Neben Guy Kawasaki, Chris Brogan und Mari Smith erfahren Sie, wie Best Buy, Home Depot, Whole Foods, Foursquare und Groupon soziale Medien nutzen.

Es ist die größte Online-Social-Media-Konferenz im Internet. Hier erhalten Sie eine kostenlose Probe und erfahren Sie mehr.

Haben Sie einen dieser Meistertipps ausprobiert oder möchten Sie eine eigene geheime Sauce hinzufügen? Lass es die Welt wissen! Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten. Bei Social Media geht es schließlich darum, sich zu engagieren…

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *