10 Möglichkeiten, wie gemeinnützige Organisationen von Social Media profitieren können

Social Media wie manSuchen Sie nach Möglichkeiten, soziale Medien zu nutzen, um Ihre Sache voranzutreiben?

Gemeinnützige Organisationen haben in den sozialen Medien viele der gleichen Möglichkeiten wie gewinnorientierte Unternehmen – es geht nur darum, die Strategie zu ändern.

Gemeinnützige Organisationen können ihre sozialen Bemühungen darauf konzentrieren Sensibilisierung fördern, ihre Geschichte teilen, Spenderbeziehungen pflegen und wechselseitige Kommunikation eröffnen mit Anwälten auf nie zuvor mögliche Weise.

Hier sind Zehn Tipps, die praktisch jeder gemeinnützige Verein ohne oder mit geringen Kosten nutzen kann. Diese Taktik kann viele bereits bestehende Marketingbemühungen ergänzen und in einigen Fällen diese Bemühungen exponentiell erweitern, indem ein völlig neues Publikum mit einem kreativen und einzigartigen Ansatz erreicht wird.

# 1: Evangelisieren Sie die Mission Ihrer Organisation mit einer interaktiven Präsentation

Sliderocket ist ein bahnbrechendes Tool, mit dem Sie Erstellen Sie beeindruckende Präsentationen in einer kollaborativen Umgebung, um Ihre sozialen Kampagnen zu ergänzen.

Erzählen Sie Ihre Geschichte und veranschaulichen Sie Ihre Mission, indem Sie interaktive Engagement-Tools wie Umfragefragen, Zuschauerkommentare und integrierte Twitter-Feeds hinzufügen.

Sie können dann Messen Sie die Reichweite Ihrer Inhalte durch die Verwendung von “Pro-Folie” -Analysen für die Anzahl der Ansichten, Klicks, Tweets und Facebook Likes. Sliderocket bietet einen gemeinnützigen Rabatt durch techsoup.org.

Schieberegler
Sliderocket macht Ihre Präsentationen interaktiv und sozial.

# 2: Organisieren Sie sich mit einem Social CRM-Tool

Social Customer Relationship Management ist der einfachste Weg Verwalten Sie Ihre sozialen Kontakte und überwachen Sie Gespräche.

SproutSocial ist ein nützliches Tool, mit dem alle Ihre Kontakte in allen sozialen Netzwerken auf einer einfach zu verwaltenden Plattform gespeichert werden. Das professionelle Konto kostet nur 9,00 USD pro Monat und bietet gemeinnützigen Organisationen einen Rabatt von 50%.

sprossensozial
SproutSocial hält alle Ihre sozialen Aktivitäten unter einem Dach.

Eine andere Option ist FlinkHiermit können Sie alle Ihre sozialen Profile einschließlich E-Mail-Kontakte verwalten. Darüber hinaus können Sie Arbeiten Sie mit anderen Mitgliedern Ihrer Organisation zusammen für eine vollständige funktionsübergreifende Kundenbindung.

# 3: Nutzen Sie die Leistung des Videos, um Ihre Sache voranzutreiben

Youtube bietet zertifizierten gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit dazu Erhöhen Sie die Belichtung durch ihre Gemeinnütziges Programm.

Sobald Sie in das Netzwerk aufgenommen wurden, erhält Ihr Unternehmen spezielle gemeinnützige Vorteile wie Premium-Branding-Funktionen, erhöhte Upload-Kapazität, eine optionale Google Checkout-Schaltfläche “Spenden” sowie eine Auflistung auf der Website Gemeinnützige Kanäle und das Non-Profit-Videos Seiten und die Möglichkeit, a hinzuzufügen Call-to-Action-Overlay auf Ihren Videos, um Kampagnen zu fahren.

Youtube
Nutzen Sie zusätzliche Funktionen für gemeinnützige Organisationen von YouTube.

# 4: Lernen Sie Ihre Spender, Freiwilligen, Partner und Kunden / Nutznießer auf einer tieferen Ebene kennen

Wenn Sie mehr über die soziale Gefolgschaft Ihres gemeinnützigen Unternehmens erfahren möchten, fragen Sie ihn.

Starten Sie eine Online-Umfrage oder Umfrage direkt in Ihre sozialen Kanäle oder binden Sie es in Ihr Blog ein.

Dies wird helfen Überwachen Sie die allgemeine Zufriedenheit, messen Sie das Interesse an Veranstaltungen und Spendenaktionen, verstehen Sie die Gründe der Spender für ihren Beitrag und bestimmen Sie Bereiche / Themen, die für die Mitgliedsgruppen von Interesse sind.

Fragen Sie nicht, was Ihre Gefolgschaft für Sie tun kann, sondern was Sie für Ihre Gefolgschaft tun können. Zoomerang Bietet ein gemeinnütziger Rabatt auf ihrem Pro-Konto.

Zoomerang
Online-Umfragen bieten schnelles und einfaches Feedback.

# 5: Lernen Sie das neue Kind auf dem Block kennen

Google+. Obwohl es noch keine Geschäftsseiten gibt, ist es eine gute Idee, sich mit dem vertraut zu machen Plattform. Die Hangouts-Funktion kann ein unschätzbares Werkzeug für die Verbindung sein, und die Circles-Funktion kann Ihre Spender usw. in überschaubaren Gruppen organisieren.

google +
Die Circles and Hangout-Funktionen bieten ein großes Potenzial für gemeinnützige Organisationen.

# 6: Verwandle Facebook in einen Fundraising-Hub

Facebook Ursachen ist ein Tool, das gemeinnützigen Organisationen ermöglicht Kampagnen auf Facebook entwickeln und kann ein erfolgreicher Weg sein, neue Spender zu gewinnen, Geld zu sammeln und Informationen über Freiwilligenangebote auszutauschen. Ursachen haben kostenlose, anpassbare Fundraising-Seiten erstellt, die sich in Facebook integrieren lassen.

Gezeiten Zentrum
Kleine Aktionen auf Facebook können sich wirklich mit Ursachen summieren.

# 7: Power to the Tweeple: Bringen Sie Ihre Petition zu Twitter

Act.ly ist ein freundlicher und intuitiver Weg zu eine Online-Petition starten. Identifizieren Sie einfach ein Ziel (ein Twitter-Handle), geben Sie ein, was sie tun sollen, oder hören Sie auf, dies zu tun. Jedes Mal, wenn jemand die Nachricht retweetet, hat er die Petition unterschrieben.

tatsächlich
Der einfachste Weg, eine Petition innerhalb von Twitter zu starten.

# 8: Verbinde dich mit anderen gemeinnützigen Organisationen über einen Tweetchat

#NpTalk ist eine wöchentliche Stunde Tweetchat veranstaltet von Nicole Harrison mit dem Ziel, Menschen zu verbinden und zu befähigen, die nach Wegen suchen, dies zu tun gemeinnützige Missionen mit neuen Technologien vorantreiben.

Es steht allen offen, die Interesse an gemeinnützigen Organisationen haben, und Sie werden sich mit einigen sehr nützlichen Ideen und Tipps inspirieren lassen.

np reden
Nehmen Sie an einer wöchentlichen Online-Diskussion mit Ihren Kollegen über die neuesten gemeinnützigen Trends teil.

# 9: Erstellen Sie eine LinkedIn-Unternehmensseite

LinkedIn Unternehmensseite ist kostenlos und wird es Erstellen Sie eine offizielle Präsenz für Ihre Organisation auf LinkedIn. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihr persönliches LinkedIn-Profil zu 100% vervollständigen, und ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, dasselbe zu tun.

Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten im gemeinnützigen Bereich auf dem Laufenden LinkedIn HeuteHier werden die Top-Artikel zusammengefasst, die von Personen in Ihrem Netzwerk auf LinkedIn und Twitter geteilt wurden.

Rotes Kreuz
Sichern Sie sich die Präsenz Ihres gemeinnützigen Unternehmens im weltweit größten professionellen Netzwerk.

# 10: Halten Sie es transparent

Es gibt nichts, was Spender und Unterstützer mehr mögen, als genau zu sehen, wo und wie ihre Spenden verwendet werden.

Hinzufügen von Namen, Gesichtern und überzeugenden Untertiteln zu Websites zum Teilen von Fotos wie z Flickr oder Shutterfly demonstriert die Wirkung der Beiträge der Unterstützer und kann versichern Sie ihnen, dass ihre Beiträge sinnvoll eingesetzt werden.

Shutterfly
Mit Shutterfly und Flickr können Sie die Fotos Ihrer gemeinnützigen Organisation ganz einfach speichern und weitergeben.

Dies sind nur einige Tipps, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Was haben Sie verwendet, um Ihren gemeinnützigen Verein oder Ihre Sache zu fördern? Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *