10 Facebook-Taktiken für große Marken, die jedes Unternehmen nutzen kann

Social Media wie man Haben Sie Neid auf Facebook-Seiten großer Marken?

Möchten Sie als Kleinunternehmer, dass Ihre Seite beliebt und ansprechend ist?

Es ist einfacher als Sie denken zu emulieren, was die Hauptakteure von Facebook tun.

In diesem Artikel werde ich Zeigen Sie, wie einige der Top-Marken ihre Fans immer wieder zurückholen und wie Sie ihrem Beispiel folgen können, um eine eigene ansprechende Seite zu erstellen.

# 1: Profitieren Sie von wichtigen Ereignissen und Feiertagen

Während der Olympischen Spiele in Sotschi Coca Cola veranstaltete einen Wettbewerb / eine Serie namens #CokeGames. Das Wesentliche war, dass sie alberne, von den Olympischen Spielen inspirierte Spiele wie Bottle Cap Hockey, Coke Curling und Ice Cube Ski Jump kreierten. Dann baten sie ihre Anhänger, mitzuspielen, indem sie kurze Videos des Coke-Fans filmten und hochluden, der das Spiel spielte. Der Anreiz war eine Geschenkkarte im Wert von 100 USD.

Coca-Cola olympische Facebook-Spiele
Coca-Cola wurde von den Olympischen Spielen inspiriert, um eine Reihe von Spielen auszurichten. Benutzer, die Videos von sich selbst hochgeladen hatten, kämpften um einen Geschenkgutschein im Wert von 100 US-Dollar.

Ihr kleines Unternehmen könnte nimm diese Idee anmit jedem großen Ereignis als Inspiration. Die NBA-Playoffs stehen vor der Tür, ebenso wie das Frühjahrstraining von MLB. Planen Sie jetzt, um Sommerereignisse auszuspielen wie Wimbledon, Formel-1-Rennen und wenn Sie so geneigt sind, die Handball-Meisterschaften (ja, so etwas gibt es!), um das Engagement der Fans zu fördern.

# 2: Crowdsource für neue Funktionen / Produktideen

Skype veröffentlicht mehrmals täglich Beiträge auf Facebook und bietet eine Mischung aus Einladungen zu Chats mit Personen wie Victoria Beckham und Vizepräsident Joe Biden sowie Benutzertipps und Wettbewerben.

Skype nutzt auch Facebook, um Fragen Sie die Benutzer nach Ideen für neue Funktionen, die sie sehen möchten auf dem Bahnsteig. Dann gehen sie auf der Community-Seite des Unternehmens noch einen Schritt weiter und sagen ihren Benutzern, ob ihre Ideen „unter Berücksichtigung. ”

Skype auf Facebook
Verwenden Sie Facebook als Forum, um Ihre Fans und Follower nach neuen Funktionen zu fragen, die Sie gerne zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung hinzufügen würden.

Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie ein Unternehmen Facebook als Mini-Fokusgruppe nutzen und lernen kann, was Kunden wirklich wollen.

# 3: Zeigen Sie Ihren Fans den Spaß

Wenn es für Ihre Marke angemessen ist, machen Sie weiter und werden Sie ein bisschen komisch.

Ja, die meisten Beiträge sind albern, aber es funktioniert für Kegelspiel.

Kegeln Spaß Post auf Facebook
Skittles hat auf seiner Facebook-Seite viel unsinnigen Spaß.

Die Beiträge eines typischen Tages können Beobachtungen wie „Wirklich langweilige Piraten tragen Tauben auf ihren Schultern“ und Aufnahmen aus der laufenden BFF-Serie der Seite enthalten, in der Fotos von Benutzern veröffentlicht werden, die mit ihren geliebten Kegeln posieren.

Kegeln bff Post auf Facebook
Skittles bittet die Fans, Fotos von sich selbst zu posten, die mit ihren Lieblingssüßigkeiten posieren. Die Marke veröffentlicht viele dieser Fotos auf der Seite.

Wenn Sie ein produktbasiertes Unternehmen sind, Bitten Sie Ihre Benutzer, Fotos von sich selbst mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu senden, um einen Preis zu erhaltenoder für die Ehre, auf der Seite vorgestellt zu werden (was der einzige Preis für Fans von Skittles zu sein scheint).

# 4: Befolgen Sie die 70/20/10-Regel

Du würdest nicht daran denken Intel als die Art von Unternehmen, die eine besonders ansprechende Facebook-Seite haben würde, aber es tut.

Intel Post auf Facebook
Dies ist ein Beispiel für den Markenaufbau von Intel. Der Beitrag ist für die Follower des Unternehmens relevant, die sich für Technologie interessieren.

Ein Grund dafür ist, dass Intel die 70/20/10-Regel befolgt. Lassen Sie mich das für Sie aufschlüsseln. Die Mehrheit (70%) der Inhalte, die eine Seite erstellt, sollte marken- und geschäftsfördernd sein. Dies bedeutet, dass diese Informationen für Ihre Follower wertvoll sind. Inhalte, die aus anderen Quellen geteilt werden, machen 20% aus und die restlichen 10% sind Eigenwerbung.

Intel Post auf Facebook
Dies ist ein Beispiel für Inhalte, die Intel von einer anderen Quelle freigegeben hat. In diesem Fall handelt es sich um einen Artikel aus dem Online-Lifestyle-Magazin BuzzFeed.

Dies ist ziemlich genau das, was Intel tut, obwohl es ein wenig Licht auf die “Sharing” -Komponente gibt.

Intel Post auf Facebook
Intel zeigt einige seiner neuen Produkte und Funktionen auf Facebook.

Wenden Sie die 70/20/10-Regel auf Ihren eigenen Content-Mix an und generieren Sie mehr Interesse für Ihre Facebook-Seite.

# 5: Geben Sie guten Kundenservice

Haben Sie bemerkt, dass die Menschen, die Schönheitsmarken lieben Ja wirklich lieben ihre Lieblingsmarken?

Nehmen Sie die Avon Seite, zum Beispiel. Die meisten Kommentare drücken nur die Liebe zu den Produkten der Marke aus.

Wenn Fans Fragen haben, springt ein Avon-Mitarbeiter ein und zeigt auf, wo sie weitere Informationen benötigen.

Avon Post auf Facebook
Avon nutzt seine Facebook-Seite, um neue Produkte vorzustellen, über Modetrends zu sprechen und einige seiner Vertreter hervorzuheben.

Kundenservice ist auf Facebook unerlässlich. Sie müssen das soziale Netzwerk nicht zu Ihrer Hauptquelle für die Unterstützung machen, aber Sie sollten es tun Antworte und interagiere mit deinen Fans, um ihre Fragen zu beantworten. Sie steigern nicht nur das Engagement, sondern auch Zeigen Sie, dass Sie ein Mensch sind und sich um ihre Meinungen und Fragen kümmern.

# 6: Konsequent posten

Disney Fans sind fast die leidenschaftlichsten Markenanwälte. Werfen Sie einen Blick auf Disneys Facebook-Seite und Sie werden feststellen, dass es mindestens einen Beitrag pro Tag gibt. Sie verwenden auch Hashtags sehr gut. Ihre Hashtags #disneyside und #ImGoingToDisneyland erhalten jeden Tag mehrere Tags.

Disney Post auf Facebook
Disney veröffentlicht täglich und erstellt einzigartige Hashtags, die Follower in ihren eigenen Fotos verwenden.

Während Disney wahrscheinlich ein ganzes Team auf seiner Seite hat und Sie diesen Luxus vielleicht nicht haben, sollten Sie es tun Machen Sie es sich zum Ziel, mindestens einmal am Tag zu posten.

# 7: Allen antworten

Taube ist eine weitere Schönheitsmarke, die eindeutig eine leidenschaftliche Anhängerschaft hat. Die Seitenadministratoren von Dove reagieren hervorragend auf die meisten Kommentare.

Ich habe bemerkt, dass Dove, wenn sie ihren Anhängern antwortet, sie nicht markiert, und ich frage mich, warum.

Taubenpost auf Facebook
Administratoren von Taubenseiten können hervorragend auf Fragen und Kommentare von Followern antworten.

Kennzeichnen Sie Personen in einem Kommentar-Stream, um sie darüber zu informieren, dass Sie geantwortet haben zu ihrer Anfrage und / oder schätzen ihren Kommentar.

# 8: Liefern Sie Inhalte, die Ihre Fans interessieren

Monsterenergie nutzt seine Facebook-Seite, um Inhalte zu teilen, über die sich Fans freuen werden.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Getränkeherstellern finden Sie beim Scrollen durch die Zeitleiste von Monster Energy kein einziges Bild des tatsächlichen Produkts. Das charakteristische Logo befindet sich auf Rennwagen, Snowboards und vielen anderen Hochleistungssportgeräten und -fahrzeugen. Die Marke nutzt auch Apps, um die Interessen ihrer Fans weiter zu unterstützen.

Monster Post auf Facebook
In der Promotions-App von Monster Energy können Benutzer auf eine Schaltfläche klicken, um herunterladbare Inhalte einzulösen.

Sie sind sich nicht sicher, welche Inhalte Ihre Fans wünschen? Testen, testen und testen! Versuchen Sie, verschiedene Arten von Statusaktualisierungen zu veröffentlichen, verwandt und nicht verwandt mit Ihrem Produkt und Unternehmen. Ebenfalls Verwenden Sie Ihre Facebook Insights, um zu sehen, mit was Ihre Fans sich beschäftigen am meisten und dann liefern mehr davon.

# 9: Geschichtenerzählen mit Video

Nur weil es eine 100 Jahre alte Marke ist, heißt das nicht Oreo nähert sich Social Media wie in alten Zeiten. Diese Cookie-Firma ist kreativ! Oreos Kreativität kommt in seinen Vine- und Instagram-Videos zum Ausdruck, die es regelmäßig auf seiner Facebook-Seite teilt. Jedes Video macht Spaß und ist auch lecker.

oreo post auf facebook
Oreo teilt seinen Facebook-Fans ein lustiges Video mit, das mit der Vine-App erstellt wurde.

Wenn Sie im Videomarketing unerfahren sind, ist das in Ordnung. Social Media Examiner bietet eine Vielzahl von Artikeln zu diesem Thema. Ein guter Anfang ist Jon Loomers Artikel über die Verwendung von Videos zur Verbesserung Ihres Social Media-Marketings. Starten Sie Ihre Videokreationen mit kostenlosen Tools wie Vine und Instagram.

# 10: Erfassen Sie die Stimmung der Jahreszeiten

Starbucks weiß, dass die Jahreszeiten dazu neigen, die Kaffeeauswahl und -stimmung einer Person zu beeinflussen. Die beliebte Kaffeekette ist ein Profi bei der Erstellung von Facebook-Posts, die übereinstimmen, wie sich Fans wahrscheinlich fühlen und wonach sie sich sehnen. Werfen Sie einen Blick auf das Foto unten und Sie können nicht anders, als sich mit einer warmen Tasse Joe zu bündeln!

Starbucks Post auf Facebook
Starbucks zeigt ein gemütliches Foto mit seinem Produkt Via Ready Brew.

Ich habe kürzlich einen Artikel für Social Media Examiner verfasst, in dem 25 kreative Möglichkeiten zur Verwendung des Titelbilds aufgezeigt wurden. Eine davon war, sich mit den Jahreszeiten oder Zeiten zu ändern. Die gleiche Idee gilt für Ihre gesamte Facebook-Seite. Finden Sie skurrile Feiertage oder Jahreszeiten zum Spielen und Verwenden Sie sie, um Ihre Seite zu ändern.

Zu dir hinüber

Dies sind Beispiele für Seiten großer Marken, auf denen Facebook-Seiten angewählt sind. Die Strategien sind jedoch grundlegend.

Wenden Sie die gleichen Ansätze auf Ihre eigene Facebook-Seite an. Bleiben Sie auf dem Laufenden, hören Sie zu und reagieren Sie auf Ihre Kunden, haben Sie ein bisschen Spaß, sprechen Sie nicht zu oft über sich selbst und seien Sie hilfreich. Achten Sie darauf, was Ihre Fans mögen, und das Engagement und die Popularität Ihrer Seite werden steigen.

Was denken Sie? Haben Sie eine dieser Facebook-Taktiken ausprobiert? Gibt es kleinere Marken, von denen Sie wissen, dass sie großartige Dinge tun? Bitte lassen Sie es mich wissen, damit ich sie überprüfen kann.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *